Benutzerkonten beschränken!

Dieses Thema Benutzerkonten beschränken! im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von MovieJack, 30. Juli 2005.

Thema: Benutzerkonten beschränken! hi leude, ich brauche eure hilfe! ich möchte einen zweiten benutzer bei mir am pc einrichten! ich habe ja die admin...

  1. hi leude,
    ich brauche eure hilfe!
    ich möchte einen zweiten benutzer bei mir am pc einrichten! ich habe ja die admin rechte und der zweite accont soll eingeschränkte rechte haben!
    also ich bin bis jetzt so vorgegangen:
    Systemsteuerung --> Benutzerkonten --> Neues Konto erstellen --> Name des Neuen Kontos (weiter) --> Eingeschränkt --> Konto erstellen = Benutzer erstellt.

    nun ist der benutzer erstellt!
    aber ich möchte nicht das er auf alle dateien oder ordner zugreifen kann!
    das wenn er angemeldet ist auch nur die ordner bzw. festplatten oder dateien sieht
    die ich für ihn freigegeben habe!
    sprich wenn ich auf einer platte 20 ordner habe und er aber nur 3 von ihnen sehen darf!
    und die ordner oder die darin befindlichen dateien auch mit der suchfunktion nicht finden kann.
    wie stelle ich dies alles ein?

    Meine Betriebssystem: WinXP Home mit SP2

    ich wäre für eure hilfe sehr dankbar!!

    cya MJ
     
  2. Mit Bordmitteln und XPHome ist dein Vorhaben quasi nicht machbar. Denn genau dafür wurde Home nicht entwickelt, sondern die Pro.

    Naja, du kannst versuchen das ganze über Zugriffsrechte zu regeln, wenngleich dann Ordner und Festplatten weiterhin sichtbar bleiben und es nur ne Fehlermeldung gibt, dass jemand nicht das Recht hätte darauf zuzugreifen. ;)

    Ansonsten verwende doch einfach ne Software (ist bestimmt effektiver): http://www.wintotal.de/Software/index.php?rb=33
     
  3. big thx! ich schaue mich mal um! ist glaube ich billiger als mir jetzt die pro version zu kaufen! oder meinst du man könnte sich bei ebay was kaufen?

    cya MJ
     
  4. Einfacher ist es mit Sicherheit über eine Zusatzsoftware denn über die Gruppenrichtlinien. Die Software braucht mit hoher Wahrscheinlichkeit weniger Einarbeitung als die Pro-Version von XP mitsamt ihrem gesamten Funktionsumfang zu verstehen.
     
  5. kannst du da ein tool besonders empfehlen?

    cya MJ
     
  6. wenn du nur einen rechner hast und von zwei benutzerkonten eines beschneiden möchtest, nützen dir die gruppenrichtlinien gar nichts. ich würde auf den kauf von pro verzichten.

    alternativ kannst du auch folgendes machen:

    führe diese datei aus, damit du das register sicherheit auch im normalen modus sehen kannst:

    http://www.wintotal.de/Software/index.php?rb=33&id=2753

    anschließend:

     
  7. Ändert aber nichts daran, dass der Benutzer alle Ordner sehen könnte. Erst beim Zugriffsversuch käme die Fehlermeldung. (soweit ich weiß)
     
  8. stimmt. macht aber nichts. alternativ kann man sich eine extra partition anlegen und alle sachen, die der andere benutzer nicht sehen soll, in diese partition kopieren.
    das sind die dinge, die man mit boardmitteln verwirklichen kann. alles andere benötigt, wie schon beschrieben, extra software.
     
Die Seite wird geladen...

Benutzerkonten beschränken! - Ähnliche Themen

Forum Datum
Benutzerkonten: Freigabe kennwortgeschützter Programme u. Dateien Windows 7 Forum 18. Nov. 2014
Migration zwischen verschiedenen Benutzerkonten? Windows 8 Forum 21. Sep. 2014
Frage zu Benutzerkonten Windows 7 Forum 18. Juli 2014
Windows 7 Professional - plötzlich alle Benutzerkonten deaktiviert Windows 7 Forum 24. Jan. 2012
Wenn es mehrere Benutzerkonten gibt trozdem den "Hauptadministrator" erst starten und dannach andere Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 26. Dez. 2011