Benutzte Schriftarten feststellen

Dieses Thema Benutzte Schriftarten feststellen im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von Charly2801, 28. Dez. 2006.

Thema: Benutzte Schriftarten feststellen Hallo, gibt es ein Programm, welches die auf dem Rechner in Dateien benutzten Schriftarten auflistet und es somit...

  1. Hallo,

    gibt es ein Programm, welches die auf dem Rechner in Dateien benutzten Schriftarten auflistet und es somit möglich macht, nicht benutzte Schriften zu löschen oder in einen anderen Ordner als Fonts zu verschieben (z.B. Nicht_benötigte_Schriften).
    Hintergrund: Auf meinem Rechner sind mittlerweile weit über 1000 Schriften installiert und manche Programme werden dadurch stark ausgebremst.

    Herzlichen Dank im Voraus für hilfreiche Tipps

    Charly

    :verschoben1: von Windows XP
     
  2. schau dir mal FontPrint an. Ist wohl auch kostenlos...

    http://www.gubdows.ch/

    Registriert sind die unter

    HKLM/Software/Microsoft/Windows NT/Current Version/Fonts

    ..sieht nach Handarbeit aus, die Dateien zu löschen und aus der Registry rauszuschmeißen...
     
  3. Hallo Borg41,

    mit deinen Tipps kann ich leicht feststellen, welche Schriftarten installiert sind. Ich will aber wissen, welche der über 1000 Schriftarten irgendwann in einer Datei Verwendung fanden (ich schätze so ca. 50) und beim Öffnen dieser Datei benötigt werden. Alle anderen könnte ich dann aus dem Ordner Fonts entfernen/verschieben.
    Kurz: Ich suche ein Programm, welches alle Dateien durchsucht und die verwendete Schriftart auflistet.

    Gruß
    Charly
     
  4. schon klar.
    War auch nur ein Tip von mir. Und ich bin kein Entwickler. Ich kann mir nicht ganz vorstellen, wie das Programm so funktionieren soll.
    Klar, Schriftartinformationen werden irgendwie immer mitgespeichert.
    Aber ein Komplettscan über alle Dateien (Dokumente), Schriftarten finden und filtern... usw..
    WOW. Vielleicht liest das ja ein Forumsteilnehmer hier, der bissi programmieren und entwickeln kann.
    Ich glaube, dieses Progi wäre der Renner unter Designern, Schriftstellern und sonstwen :)

    Wenn man ein Dokument öffnet, und auf dem System ist die verwendete Schriftart nicht vorhanden, wird eh eine Ersatzschriftart verwendet.
    Aber ich hab deine Frage schon richtig verstanden. Manchmal muß es eine bestimmte Schriftart sein.
    Und bei über 1000 Schriftarten aufm System..... früher hatte ich solche Probleme mit Corel Draw..... Schriften über Schriften..... *g*
     
  5. noch mal ich...
    Also, falls hier ein entsprechendes Programm empfohlen wird, dann hätte ich das auch gern.

    Schriftarten, Styles usw. sind z.B. wichtig bei der Erstellung von Logo´s, Briefpapierköpfe für Kunden usw.
    Da kommt es wirklich auf genau eine Schriftart an, und die ist garantiert nicht unter den Standartschriftarten zu finden.
    Aber auch sonst so im Privatgebrauch beim Postkartenbasteln z.B. macht sich ne verschnörkelte Schreibschrift besser als ARIAL.
    So, wie sich Firmen z.B. Schriftarten patentieren lassen (das T der Telekom ist ganz sicher kein Times, und das orange der Golden Gate Bridge in S. Franzisco ist weltweit einmalig und patentiert), so ist auch im Privaten der Umgang mit Schriftarten ganz nützlich.

    Nur dazu braucht man keine 1000 Schriftarten.....

    Wie ein solches Programm Dateien (womit auch immer erstellt) scannen soll um irgendwann mal benutzte Schriftarten zu finden.... sorry.
    Aber nichts ist unmöglich.
    Wollte nur dir und irgendwelchen Lesern hier die Sache noch mal so erklären.

    Also, zur Not doch den Schriftbetrachter, und händisch weg mit den Dingern, die man sowieso nicht braucht. Eine Ersatzschriftart tuts dann auch.
    Das einzige Programm was ich kenne und meckert, wenn es seine Schriftart nicht mehr hat, ist WINDOWS. Lösche die Schriftart Tahoma (registrierte Standartschriftart von Windows), und man hat keine Ruhe mehr. Ständig wird nach der CD gefragt...... ;)
     
Die Seite wird geladen...

Benutzte Schriftarten feststellen - Ähnliche Themen

Forum Datum
System Volume Information-Nicht zu löschen dank angeblich benutzter datei Windows XP Forum 4. Nov. 2009
Excel: Formeln nur in benutzte Zeilen übernehmen Microsoft Office Suite 11. Okt. 2005
Auslesen benutzter ports Windows Server-Systeme 16. Sep. 2005
Zuletzt benutzte Dokumente Windows XP Forum 23. Juni 2005
Löschen von "benutzten" Dateine Windows XP Forum 25. Feb. 2005