berechtigung zum einloggen

Dieses Thema berechtigung zum einloggen im Forum "Sonstiges rund ums Internet" wurde erstellt von Benuserv1, 19. Juli 2005.

Thema: berechtigung zum einloggen Hallo zusammen, habe eine Frage, kann ich die Mini Remote Control so konfigurieren, das beim einloggen auch dann...

  1. Hallo zusammen, habe eine Frage,

    kann ich die Mini Remote Control so konfigurieren, das beim einloggen auch dann die Erlaubnis erteilt werden muß wenn der Client PC auf dem Anmelde Bildschirm steht, wenn dies bei der Version 4.2x nicht möglich ist,
    ist es bei einer neueren möglich ?

    im voraus schon mal vielen Dank

    und viele Grüße
     
  2. Nein, das geht nicht und macht auch keinen Sinn.
    Wenn sich der Rechner im Anmeldemodus befindet oder ein gesicherter Bildschirmschoner läuft, dann ist unter Umständen niemand da der die Verbindung bestätigen kann und der Admin kann ein bestimmtes Problem dann nicht lösen.
     
  3. ich habe bis grade eben die selbe option gesucht.

    kennt evtl. jemand ein remote-contol-program, bei dem man diese einstellung auswaehlen kann?
     
  4. erstmal sorry fuer den doppel post ::)


    allerdings ist mir eigefallen, dass mein problem auch dadurch zu lösen waere, wenn ich den desktop vom client pc steuern koennte, ohne dass dessen benutzer es bemerkt (z.b. durch die aufforderung zur erneuten registrierung)


    also dass alles was ich tue sozusagen nur im hintergrund geschiet und der betroffene normal weiter am rechner arbeiten kann.
     
  5. Hallo,

    verbinde Dich doch einfach mit dem RemoteDesktop (RDP) auf den entfernten Rechner.
    Aber nicht über die RDP-Funktion innerhalb DMRC, weil dann poppt das Fenster auf, sondern direkt mit der Software von Microsoft.
     
  6. Hallo Macmewes,

    es gibt Firmen, in denen ist es leider erforderlich die Bestätigung des Benutzer`s einzuholen, bevor sich ein Admin mit dem PC verbinden darf. Denn Tools wie DameWare greifen unmittelbar in das Arbeitsgeschehen ein und bedarfen somit der Zustimmung durch den Betriebsrat.

    Freundliche Grüße
     
  7. Hallo,

    ich gehe immer davon aus, daß der Admin sich über Rechte und Pflichten bewußt ist. Ich bin kein Jurist, aber die Darstellung, das Tools wie DameWare jedoch grundsätzlich bzw. regelmäßig eine Genehmigung durch den Betriebsrat (BR) erfordern, ist schlichtweg falsch. Oder sagen wir es anders: Es liegt im Auge des BR bzw. im Vertrauen in die EDV-Abteilung durch den BR, ob Tools wie DameWare besonders durchleuchtet werden müssen oder nicht.

    Tatsache ist, daß ein Admin immer alles machen kann, ohne das der betreffende Benutzer überhaupt was davon merkt. Wenn ein Admin nicht die nötigen Rechte hat, dann kann er sich diese verschaffen und fertig. Ein BR, der sich dessen bewußt ist, kann, überspitzt gesagt, froh sein, wenn die EDV Tools wie DameWare einsetzt bzw. einsetzen will, weil es die Arbeit der EDV erleichtert und der Firma als Ganzes, im Vergleich mit anderer Remote-Software, enorm viel Geld spart.

    Ich sehe die Arbeit von BR's als wichtig und richtig an, aber manchesmal wird die Macht der Admins durch schräge Auflagen beschnitten und es zeigt, daß der BR kein gesundes Vertrauen in die Admins hat.

    So, das war jetzt mehr als ich eigentlich schreiben wollte, aber diese persönliche Meinung sei mir erlaubt. Ich habe auch nichts dagegen dies in einem anderen Thread, den ich dann von diesem abtrenne, weiter zu besprechen.
     
  8. Frei nach dem Motto, was der Betriebsrat nicht weiß, macht ihn nicht heiß ...

    Freundliche Grüße
     
Die Seite wird geladen...

berechtigung zum einloggen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Registry- Berechtigungen Windows 7 Forum 20. Sep. 2016
Netzwerk Berechtigungen für Ordner Win7Prof Windows 7 Forum 26. Feb. 2016
Speicherberechtigung für Bilder etc. Windows 10 Forum 19. Aug. 2015
Berechtigungen für Dateizugriff weg, HILFE! Windows 7 Forum 9. Aug. 2015
Aktionen erfordern admin-Berechtigungen Windows 7 Forum 14. Dez. 2014