Besch**** XP Laufwerkerkennungsproblem

Dieses Thema Besch**** XP Laufwerkerkennungsproblem im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Moe, 17. Mai 2004.

Thema: Besch**** XP Laufwerkerkennungsproblem Hi, ich habe ein wohl schon bekanntes und verbreitetes Windows XP Problem, nur das es sich bei mir mit den...

  1. Moe
    Moe
    Hi,

    ich habe ein wohl schon bekanntes und verbreitetes Windows XP Problem, nur das es sich bei mir mit den bekannten Lösungswegen nicht bekämpfen läßt. Seit kurzem wird mein CD-Rom Laufwerk (LG), sowie meine zweite Festplatte von XP Professional nicht mehr erkannt, im Arbeitsplatz, als auch im Geräte Manager. Ein Hardware Problem liegt auf jeden Fall nicht vor, da wenn ich von besagter zweiter Festplatte starte alles in Ordnung ist. Nun habe ich schon in einigen Foren gelesen, das das an deinstallierten CD Brennerprogrammen liegen kann, deren Reste noch in der Registry festsitzen (Ich denke das in meinem Fall BlindWrite5 der Übeltäter war, aber ich hatte mir mehrer Trialversionen von Brennerprogrammen angesehen) und das man die Upper- und LowerFilters Einträge in einem Ast der Registry löschen soll, damit die Laufwerke wieder zu sehen sind. Das funktioniert aber alles bei mir nicht, sowie diverse andere Sachen die ich probiert haben, u. a. auch eine Windowsneuinstallation (ohne Formatierung) und das manuelle suchen und zerstören aller verdächtigen Installationsreste in der Registry. Jetzt weiß ich nicht mehr weiter. Ich würde mich freuen, wenn mir jemand helfen kann, da ich eine komplette Formatierung und Neuinstalltion meines Systems umgehen möchte!
     
  2. Wenn schon so viel probiert wurde ist die sauberste Lösung nur eine Neuinstallation, man kann natürlich probieren die WINXP Wiederherstellung beim Datum zu aktivieren wo alles noch einigermassen funktioniert hat.

    mfg. Walter

    :eek:
     
  3. welche genau meinst Du damit?
     
  4. Moe
    Moe
    Es handelt sich irgendwie um ein bekanntes von Microsoft bestätigtes Win2000/XP Problem und im Netz kann man öfter nachlesen, auch auf der Microsoft Seite, das man dieses beheben kann indem man, wie oben beschrieben, jeweils einen UpperFilters und einen LowerFilters Eintrag in einem bestimmten Ast der Registry löscht.
    Das meinte ich ich mit dem bekannten Lösungsweg. Das funktioniert nur leider bei mir nicht.
     
  5. Sind die neuesten Chipsatztreiber installiert?
    Einen versuch ist es wert: geh in den Gerätemanager und deinstalliere dort den IDE-Kanal, an dem vermutlich beide Geräte hängen - da es eine HD und ein opt.LW betrifft, nehm ich an, dass beide an einem Strang sind - danach Neustart - dann kann meist XP die Sachen neu erkennen und einbinden - hat bei mir neulich gut geholfen.......Sonst Chipsatztreiber neueste Version drüberinstallieren.....
     
  6. rs1
    rs1
    Hallo,

    ich hatte das Problem in 2 unterschiedlichen Varianten.
    1 mal unter W2k fehlte auf einmal das CD-Rom am IDE 2 und
    1 mal unter W2k war das DVD-Laufwerk weg und der Brenner nur PIO 4

    Ich habe beide male die Kabel am Board (MoBo 1x Siemens, 1x ASUS NForce2)vertauscht (Geräte am 1 Kanal nach 2 und umgekehrt). Einmal durchgestartet (Laufwerkserkennung alles in Auto) und dann zurückgetauscht.
    Siehe da alles war wieder da wo es sein sollte und mit der korrekten Geschwindigkeit.

    versuch macht klug

    MfG

    RS1
     
  7. Moe
    Moe
    Ja, herzlichen Dank an alle!!! Das Problem ist glöst.
    Andere Chipsatztreiber haben es gemacht. Danke für den Hinweis, aninemo!

    MFG
    Moe