Beschädigte Festplatte ersetzen

Dieses Thema Beschädigte Festplatte ersetzen im Forum "Hardware" wurde erstellt von albatros, 13. Dez. 2008.

Thema: Beschädigte Festplatte ersetzen Hallo, auch wenn es zu dem Thema einige Tipps und Beiträge gibt, habe ich doch noch nicht den richtigen Durchblick:...

  1. Hallo, auch wenn es zu dem Thema einige Tipps und Beiträge gibt, habe ich doch noch nicht den richtigen Durchblick:

    Ich möchte meine System-HD (Masterplatte) durch eine neue Platte ersetzen, ohne WinVista (-Business) und alle Programme neu zu installieren.
    - PC hat drei Platten á 250 Gb
    - Systemplatte hat u.a. Part. C: und D:, von C: lässt sich Image erstellen, von D: wegen mft-Fehler nicht (aber vom Programme-Verzeichnis auf D: geht das)
    - die meisten Programme sind auf D:\programme installiert

    Ich habe Acronis TrueImage.
    Kann ich
    - Images von C: und D:\programme auf eine der beiden anderen Platten kopieren
    - Master-Platte 1 mit C: + D: ausbauen
    - neue Platte (1 Tb) einbauen
    - von Windows-CD booten
    - und Images zurück spielen?

    Oder soll ich das gar nicht erst versuchen, weil es zuviele Probleme mit Verknüpfungen wegen der beschädigten Partition auf D: gibt? Oder gibt es einen Denkfehler von mir bei der geplanten Aktion?
    Wär nett, wenn jemand einen Tipp hätte.
    Thomas


    [br][blue]*PCDpan_fee: Verschoben aus "Windows Vista"*[/blue]
     
  2. Könntest Du nicht versuchen, nach Sicherung Deines Programme-Ordners und der C:\-Partition auf eine der anderen Platten, die Platte wieder zu richten mit Testdisk?
    http://www.wintotal.de/Software/?id=1372
    http://www.cgsecurity.org/wiki/TestDisk_DE
    Expertin, die Online-Hilfe gibt ( sehr nett und geduldig - man sollte sie zu Deinem Problem befragen!), ist Fiona:
    http://www.cgsecurity.org/wiki/Das_TestDisk-Team#Fiona_Meg_Riessler
    Ihre Anleitungen findest Du hier:
    http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=110869
    http://www.computerbase.de/artikel/hardware/laufwerke/2008/beratung_datenrettung_testdisk/
    Ansonsten müsstest Du zur Imagewiederherstellung mit der sebst erstellten Rescuedisk von TI arbeiten/booten
    Bitte Handbuch lesen:
    http://www.acronis.de/homecomputing/download/docs/
    Festplatten-Dienstprogramm und Extras/Bootfähiges Notfallmedium......
    Für Vista geht TI 11 - besser ist TI 2009.
     
  3. Hallo,
    ich bedanke mich für die Antwort!
    Ich habe mich schon seit ein paar Wochen mit der Platte beschäftigt und sie nicht hinbekommen (hatte dazu auch hier im Foum schon Hilfen erhalten).
    Angesichts der akzeptablen Plattenpreise möchte ich nun nicht noch mehr Zeit damit vertun, sondern die Platte ersetzen und mir damit auch gleich mehr Speicherplatz schaffen.
    Ich habe TI 2009, konnte nur aus der Hilfedatei nicht so recht verstehen, wie ich technisch richtig vorgehen soll.
    Aber ich denke, das bekomme ich schon irgendwie hin.
    Thomas
     
  4. Lad Dir das Handbuch herunter und lies gründlich......
    Testdisk erscheint mir aber trotzdem sinnvoll - uU überträgst Du die Fehler doch auf die neue Platte.
    Frag doch mal bei Fiona an - die sagt Dir schon, ob es machbar und sinnvoll ist - oder was Du sonst tun kannst.
    Sie ist der absolute Guru!
     
  5. http://www.wintotal-forum.de/index.php/topic,149851.0.html

    Was war eigentlich hiermit?
    Hast Du von Acronis eine brauchbare Antwort bekommen?
     
Die Seite wird geladen...

Beschädigte Festplatte ersetzen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Stark beschädigte Festplatte retten Hardware 14. Juni 2009
Projekt Datenrettung von einer beschädigten Festplatte Datenwiederherstellung 14. Apr. 2005
beschädigte rar und 7z Dateien Datenwiederherstellung 27. Aug. 2009
Beschädigte MFT-Bitmap mit CHKDSK reparieren? Hardware 18. Nov. 2008
Angeblich beschädigtes Dateisystem lässt sich nicht prüfen Windows Vista Forum 1. Nov. 2008