Bestes Betriebssystem für meinen Rechner?

Dieses Thema Bestes Betriebssystem für meinen Rechner? im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von DH_Insane, 11. Feb. 2005.

Thema: Bestes Betriebssystem für meinen Rechner? Moin ihr da draußen! Also ich bin derzeit ein bisschen auf der Suche nach dem perfekten Betriebssystem, bzw. der...

  1. Moin ihr da draußen!

    Also ich bin derzeit ein bisschen auf der Suche nach dem perfekten Betriebssystem, bzw. der perfekten Konfig eines OS für meinen Rechner:

    Daten:

    P4 Northwood, 3Ghz
    2x512 RIMM Ram PC400
    Asus P4T533-C
    Albatron GeForce 6800LE
    Soundblaster Audigy 2ZS
    Belkin WLan Karte


    Ich habe im Moment XP Pro drauf. Leider sagt mir das nicht so zu, da ich A: Win2000 Fanatiker bin und ich B: das Gefühl habe dass es meinen Rechner zu sehr ausbremst!

    Das ganze Grafik-Schnickschnack-Zeug habe ich eh aus, das nur zur Info ;)

    Ich nutze den Rechner hauptsächliche zum zocken, als Musikanlage, Videos schauen (bearbeiten, brennnen) und den ganzen Kram, was ein Normaluser auch tut.

    Ich bin mir im Moment nicht sicher welches Betriebssystem das Richtige für mich ist...Linux habe ich auch schon in Betracht gezogen, nur leider habe ich damit einfach zu wenig Erfahrung und es wird sehr kompliziert meine WLan Karte, die Spiele etc. einzubinden :)


    Also schießt mal los, bin für jeden Tipp dankbar!
     
  2. WinXP ist für deine Wünsche eigentlich schon das richtige Betriebssystem, es ist so ziemlich genau auf das ausgelegt, was du vorhast.
     
  3. XP ohne den ganzen visuellen Schnick-Schnack langsamer als 2k ?!?
    Never.... - sorry, kann ich mir nicht vorstellen bzw. doch: wenn XP kaputtoptimiert wurde.
    Und als Zocker bist du mit XP allemal besser dran als mit W2k.

    Cheers,
    Joshua
     
  4. Hi,

    Ich kann mir nicht vorstellen, das XP langsamer ist als W2K.
    Dann haste was falsch gemacht ;)

    Ich schliess mich Flocke und Joshua an... Xp ist IMHO das beste Zoggersystem bzw. Multimedia-OS

    Gruß
    Sven
     
  5. Bin selber W2k-Fanatiker, würde aber an deiner Stelle bei XP bleiben.
    Ansonsten kann ich nur Joshua zustimmen
     

  6. Hi!

    Das komische ist, dass ich mich beim optimieren von XP ganz nach den Tipps von hier und von www.windows-tweaks.info gehalten habe...

    Seltsam ist, dass z.b. die Mouse-Sensivity nicht gespeichert wird, mein 5.1 System manchmal wieder auf 2.1 Standard gestellt wird und er ab- und zu einfach voll die Ladepause macht beim booten etc.

    Vielleicht weiß jemand noch einen Tipp?

    Wieso soll 2000 langsamer sein? Ist ja immerhin ohne irgendwelche Einblendeffekte etc.
     
  7. Wenn Du schon versuchst dein System zu optimieren, mach es Schritt-für-Schritt, schau Dir an was die Veränderungen gebracht haben. So kann man Veränderungen sehr schnell wieder rückgängig machen.
    Setze ein Image-Programm ein oder sichere wenigsten vor Spielereien an der Registry diese.
     
  8. Ok, Danke! :)
     
  9. im übrigen kannst du alle scnick-schnack-effekte deaktiveren.
     
Die Seite wird geladen...

Bestes Betriebssystem für meinen Rechner? - Ähnliche Themen

Forum Datum
"Bestes" Betriebssystem für Videoschnitt/Editing Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 31. März 2005
Email-Clients im Vergleich - Bestes Emailprogramm? Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 8. Aug. 2008
Bestes Programm für Onlineshopssysteme Windows XP Forum 27. Feb. 2007
Bestes Datenrettungsprogramm Datenwiederherstellung 23. Aug. 2005
bestes programm zum mvcd brennen Audio, Video und Brennen 31. Mai 2005