Betriebssystem und Daten trennen

Dieses Thema Betriebssystem und Daten trennen im Forum "Windows 7 Forum" wurde erstellt von superman, 2. Aug. 2012.

Thema: Betriebssystem und Daten trennen Hi all, ich will win7 demnächst neu installieren und dabei dann zwei partitionen erstellen, eine für win7 ( C: )...

  1. Hi all,

    ich will win7 demnächst neu installieren und dabei dann zwei partitionen erstellen, eine für win7 ( C: ) und die andere für die daten ( D: ). Welche Ordner aus C:\Users\<benutzer> sollten dann nach der Installation noch auf die D: Partition verlegt werden. Eigene Dokumente, Eigene Videos, Eigene Musik, Eigene Bilder auf jeden Fall. Was ist mit Desktop und Downloads bzw. dem Rest. Den gesamten Ordnder zu verlegen soll ja nicht so gut sein, wegen Registry.

    Was genau beinhalten die Ordner AppDate bzw. Application Data und was ist der Unterschied zwischen diesen beiden? Lohnt es sich auch dieses Ordner mit auf die Datenpartition zu tun?

    Danke schon mal
     
  2. Man muß->Eigene Dateien' und andere Ordner überhaupt nicht verlegen. Man muß lediglich beim Speichern von Dateien darauf achten, immer einen kompletten Pfad auf D: auszuwählen.

    So verfahre ich seit sehr vielen Jahren. Da ist es mir völlig Wurscht, was MS mit seinen->Eigenen Dateien' machen will.
     
  3. Welche dieser Ordner Du auf eine andere Partition packst, bleibt letztendlich Dir selbst überlassen und hängt davon ab, wie Du deine Daten organisiert hast bzw. organisieren möchtest. Ich persönlich habe alle normal sichtbaren Ordner (Eigene Dokumente, Eigene Videos etc.) auf eine andere Partition gepackt.

    AppDate und Application Data habe ich dort allerdings ganz bewusst belassen, da sie Systemordner sind und ich davon grundsätzlich eher die Finger lasse.
     
  4. Ich finde bloß bei Windows 7 ist das nicht mehr so klar zu trennen wie bei xp früher da konnte man einfach seinen gesamten Benutzerordner einfach per drag->n drop verschieben und fertig.
     
  5. Nur, diverse Programme legen wichtige Daten im Documents-Ordner ab, die dann auf C.\ verbleiben.

     
  6. Welche Daten sind denn das? Doch bestimmt nur Configs, oder?
    Die decke ich mit einer monatlichen Spiegelung ab oder habe sie schon im Image.
     
  7. Windows 7 unterstützt doch die Bibliotheken. Denen kann man auch Ordner auf anderen Partitionen/Laufwerken hinzufügen (Netzlaufwerke nur bedingt).

    Schau Dir das doch mal an, damit kann man auch eine Trennung erreichen.
     
  8. Fiktives Beispiel, das sich auf diverse andere Software übertragen lässt:
    Du installierst ein Adressverwaltungssoftware. Das Programm wird normal unter C installiert,
    die von dir angelegten Datensätze im Documentsordner.
    Nicht alle Programme lassen es zu, dass man den Pfad ändert.
    Klar, kann man sichern. Ich bevorzuge es aber, nahezu keinerlei solcher Geschichten auf
    c zu deponieren.
     
  9. Bei mir gibt es keinen Normalfall. Jede Installation kann, wie schon bemerkt, anders sein. Dieses fiktive Programm landet bei mir dann auf E: im Anwendungsordner. Da E: viel öfter als C: gesichert wird, ist diese Geschichte auch sicher.
     
  10. In der Regel legen Programme ihre Konfigurations- und andere benötigte Dateien in AppData bzw. Application Data-Order ab. Diese würde ich persönlich nicht verschieben.

    Vorallem von Spielen kenne ich das Verhalten, spezifische Userdaten im Documents-Ordner (angezeigt als Eigene Dokumente) abzulegen. Das ist kaum dramatisch und wenn dieser Ordner auf einer separaten Datenpartition (bspw. D:\) liegt, hat das den Vorteil, dass diese Daten bei einer Sicherung quasi automatisch mitgesichert sind.

    Per Drag&Drop würde ich die genannten Ordner übrigens nicht verschieben. Besser ist eigentlich der im Tipp beschriebene Weg:
    http://www.wintotal.de/tipparchiv/?id=1286
     
Die Seite wird geladen...

Betriebssystem und Daten trennen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Betriebssystem und Daten sauber trennen Windows XP Forum 20. Jan. 2005
Wie kann ich mehrere Betriebssysteme auf eine HD bringen? Windows 10 Forum 21. Juni 2016
Antwort auf Ich habe hier http://www.windowsforum.de/thema/wahl-des-betriebs systems-beim-booten.116 Windows 10 Forum 8. Mai 2016
Wahl des Betriebssystems beim Booten Windows 10 Forum 4. Mai 2016
Wiederherstellung eines Festplatteninhaltes mit Betriebssystem Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 18. Jan. 2016