Biete Komplettsystem AthlonXP 2000,256 MB DDR-Ram,Geforce FX 5900ZT + KVM-Switch

Dieses Thema Biete Komplettsystem AthlonXP 2000,256 MB DDR-Ram,Geforce FX 5900ZT + KVM-Switch im Forum "Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung" wurde erstellt von Erebrandir, 29. Sep. 2007.

Thema: Biete Komplettsystem AthlonXP 2000,256 MB DDR-Ram,Geforce FX 5900ZT + KVM-Switch Biete Komplettsystem mit folgenden Spezifikationen: Prozessor: AMD Athlon XP 2000+ (mit stufenregulierbarem...

  1. Biete Komplettsystem mit folgenden Spezifikationen:

    Prozessor: AMD Athlon XP 2000+ (mit stufenregulierbarem CPU-Lüfter)
    Arbeitsspeicher: 256 MB DDR1-RAM (266/PC2100)
    Grafikkarte: Geforce FX 5900ZT (VGA; DVI (VGA-Adapter liegt bei); S-Video In/Out, Composite In/Out – Adapter benötigt)
    Mainboard: MSI K7T266-Pro2 - Revision 3
    Festplatte: 80 GB Seagate IDE-HDD (7200UPM)
    Laufwerk: DVD-ROM Laufwerk.

    Darüber hinaus verfügt das System über einen Promise SATA-Controller (SATA 150) mit jeweils zwei weiteren IDE und SATA Anschlüssen. Eine Fast-Ethernet Netwerkkarte (100 Mbit/s, Wake-Up Funktion) aus dem Hause 3com sowie ein 56kbit-Modem des Herstellers Acer sind ebenfalls im System verbaut. Zusätzlich finden sich zwei USB 1.1 und fünf USB 2.0 (4x extern, 1x intern) Ports am Rechner. Das Mainboard ist zudem mit zwei seriellen und zwei PS/2 Anschlüssen sowie Anschlüssen für Line-In-, Line-Out- und Mikrofon-Komponenten ausgestattet. Darüber hinaus finden sich ein MIDI-Gameport und ein LPT-Anschluss. Das System wird von einem 350W Netzteil mit Energie versorgt.
    Die Grundkomponenten (Prozessor, Mainboard, Arbeitsspeicher, Festplatte) stammen ehemals aus einem originalen Vobis-Rechner. In Funktionstests arbeitete das gesamte System fehlerfrei. Konflikte zu anderen Komponenten sind nicht bekannt.
    Auch für Aufrüstungen bzw. Erweiterungen ist das angebotene PC-System durch viele, freie 5 ½ (extern) und 3 ½ Zoll (intern und extern) Schächte geeignet.
    Als Beigabe enthält das Paket einen hochwertigen KVM-Switch für zwei PCs, der VGA- und PS/2-Geräte unterstützt. Dieser ermöglicht es z.B. einen Monitor, eine Maus und eine Tastatur von zwei PCs aus durch einfaches Umschalten zu nutzen.
    Die nötigen Treiber und einige Handbücher (wenn verfügbar) zu den Systembestandsteilen werden beigelegt.

    Verhandlungsbasis: 150€
     
  2. Hallo,

    flücken wir mal auseinander, das auch jeder weiß womit es man zu tun hat

    Nur zur Richtigstellung
     
  3. Hallo,

    danke für die gutgemeinte Richtigstellung.

    Der Rechner verfügt jedoch über USB 2.0. Richtig ist laut Datenblatt, dass das Mainboard nur USB 1.1 unterstützt (allerdings auch nur zwei Anschlüsse, optional 4). Da allerdings eine Belkin Erweiterungskarte verbaut wurde handelt es sich wie beschrieben um 2x USB 1.1 am Mainboard und 5x USB 2.0 an der PCI Karte.
    Zudem ist das Gehäuse eine Midi-Tower. Da aber nur ein Laufwerk und eine Festplatte verbaut wurden, sind trotzdem viele Schächte für 5 1/2 und 3 1/2 Zoll Geräte frei.
    Wake-Up Funktion der Netzwerkkarte haben im Test zumindest mit dem Netzteil und dem Mainboard zusammengearbeitet.
     
  4. Moin, das sollte auch sofort so erwähnt werden, das eine PCI Karte für USB 2.0 dabei ist.

    Sehr missverständlich ausgedrückt, 2x USB 1.1 und 5x USB 2.0 (4x extern, 1x intern)

    Deshalb meinte ich es. Die PC-Kenner die wissen das, aber andere, die wissen es nicht.
     
  5. @ Friese: Nun, das stimmt sicherlich....andererseits ist eine ziemlich anonyme An- und Verkaufsplattform auch nicht gerade ideal für Laien.

    über den Systempreis lässt sich im Übrigen natürlich noch verhandeln......
     
  6. Wenn ich mir die Eckdaten so ansehe, finde ich, dass 150€ für das Komplettsystem etwas hochgegriffen sind. Mehr als 100€ ist die Kiste nicht wert.
     
  7. Nun.....der Rechner alleine vllt. nicht unbedingt.......mit dem KVM-Switch würde ich den Preis aber doch um 10 bis 15€ höher ansiedeln.
     
  8. Hallo,

    Es kommt auf das Alter bzw. alter des verschiedenen Komponenten drauf an.

    In dem Falle dessen Eckdaten, 100 Euro ist gerechtfertig.

    Wenn man bedenkt, ein neuer Rechner mit zum Beispiel Athlon64X2 4400+ bekommt man schon für 400 Euro.
    2GB RAM, Grafikkarte, Netzteil, Mainboard und 200 GB Festplatte

    Aber jeder das Seine.
     
Die Seite wird geladen...

Biete Komplettsystem AthlonXP 2000,256 MB DDR-Ram,Geforce FX 5900ZT + KVM-Switch - Ähnliche Themen

Forum Datum
Downloads und Programme installieren verbieten Windows 10 Forum 28. Sep. 2016
bester Internetanbieter Sonstiges rund ums Internet 8. Sep. 2016
Anbieter Internettelefonie Sonstiges rund ums Internet 12. Feb. 2016
HDD-Abbild anlegen - Windowseigene Anwendung oder Drittanbieter? Windows 8 Forum 12. Juni 2015
Windows bietet Start-OS-Wahl, obwohl nur Windows 8.1 installiert ist. Windows 8 Forum 19. Feb. 2015