Bild "wackelt" bei Verwendung von TFT

Dieses Thema Bild "wackelt" bei Verwendung von TFT im Forum "Hardware" wurde erstellt von x86, 28. Juli 2005.

Thema: Bild "wackelt" bei Verwendung von TFT Hi Leute! Ich hab' ein Problem mit der Verwendung eines TFTs an meinem Zweitrechner. Wenn das Bild stillsteht,...

  1. x86
    x86
    Hi Leute!

    Ich hab' ein Problem mit der Verwendung eines TFTs an meinem Zweitrechner.

    Wenn das Bild stillsteht, sich also nichts bewegt, ist alles ok. Sobald sich im Bild aber irgendwas bewegt (Mauszeiger, ein Fenster/Menü baut sich auf, etc.) fängt das gesamte Bild an zu wackeln bzw. schwabbeln. Ist schwer zu beschreiben.

    Es liegt aber weder am Rechner (ein Röhrenmonitor bei gleicher Auflösung / Bildwiederholfrequenz macht keine Probleme) und auch nicht am Bildschirm (bei ebenfalls gleicher Bildwiederholfrequenz / Auflösung geht er an meinem anderen Rechner).

    Der TFT ist ein HP 1902 und die Grafikkarte an der er nicht geht die Onboardgrafik des Intel 810 Chipsatz (MSI-Board aus einem Maxdata-Rechner).

    Ich verwende die Intel-Treiber für die Grafik.

    Hab' auch schon probiert, die Hardwarebeschleunigung auf 0 zu schieben, hat aber auch nichts geholfen.

    Vielleicht weiss ja wer von Euch weiter.

    Danke und Gruß,
    Stefan
     
  2. x86
    x86
    Ich hab' das Problem jetzt gelöst, indem ich->ne PCI Grafikkarte eingebaut hab die ich noch irgendwo rumliegen hatte ('ne alte ATI 3D Rage IIC).

    Mit der gibt's keine Probleme.
    Nehm an, dass es an der Signalqualität von der Onboardgrafik liegt.
    Die Onboardgrafiklösungen von Intel ham ja noch nie irgendwo besonders gut abgeschnitten.

    Denk ne andere Lösung wird's nicht geben.

    Gruß,
    Stefan
     
  3. Also ich dänke mal das das Notebook mal nen Bios update benötigt, dann ist das geschmiere auch vom Bildschirm weg,das liegt nur an der sharememory card die ist von der rev.zu alt dafür.





    Mfg.Have more fun !!!!


    www.serhend.de
    :D
     
  4. x86
    x86
    Ist kein Notebook, ist ein normaler Desktop-Rechner.
    Hatte auch scho an ein BIOS-Update gedacht.
    Aber wenn die Signalqualität Hardwareseitig zu wünschen übrig lässt dann bringt des auch nix, und Qualitätsmässig waren die Intel-Onboard Grafiken scheinbar noch nie die besten.

    Ich hab' mir jetzt->ne PCI-Karte rein und mit der geht's einwandfrei.
    Der TFT ging ja auch an meinem anderen Rechner einwandfrei und verschiedene Treiber hab ich schon getestet gehabt.

    Gruß,
    Stefan
     
Die Seite wird geladen...

Bild "wackelt" bei Verwendung von TFT - Ähnliche Themen

Forum Datum
Sperrbildschirm springt nach 3 min an Windows 10 Forum 18. Nov. 2016
Schwarzer Bildschirm nach Update auf Windows 10 Version 1607 Windows 10 Forum 4. Nov. 2016
Task Symbole , Bildsymbole werden nicht mehr angezeigt Windows 8 Forum 25. Okt. 2016
Grafikkarte defekt ? siehe Bild Hardware 23. Okt. 2016
Zweiter Bildschirm wird nur noch teilweise erkannt! Windows 10 Forum 15. Okt. 2016