Bilddateien in DLL?

Dieses Thema Bilddateien in DLL? im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von JonasJosef, 26. Dez. 2005.

Thema: Bilddateien in DLL? Hallo, ich bräuchte dringend Informationen darüber, ob sich .dll-Dateien theoretisch in .jpeg (allg.Bilddateien)...

  1. Hallo,
    ich bräuchte dringend Informationen darüber, ob sich .dll-Dateien theoretisch in .jpeg (allg.Bilddateien) umwandeln lassen.

    Hat folgenden Hintergrund: bin untröstlich da ich die Speicherkarte meiner Digitalkamera (Sony DSC-P5) formatiert habe und nun mit dem Programm RescuePro von SanDisk versucht die Bilder wiederherzustellen. Bilddateien hat das Programm nicht gefunden, doch an die 200 Dateien folgender Gestalt z.B. Raw00001.DLL, welches der Anzahl der Bilder entsprechen könnte.
    Gibt es nun noch Hoffnung für meine Fotos?

    Bin dankbar um jede Antwort?
    (vielleicht hat auch jemand mit der Formatierung von Sony Digicams Erfahrung)

    Betreff angepasst, dringend Hilfe braucht hier jeder

    **verschoben von Windows XP**
     
  2. Kopiere doch einfach mal eine solche Datei in einen Test-Ordner, benenne das Attribut von dll um in jpg und schau mal, was passiert. Evtl. ist einfach nur die falsche Dateiendung hinzugefügt worden...

    Gruß
    Candy
     
Die Seite wird geladen...

Bilddateien in DLL? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Hunderte einzelne PDF-Dateien automatisch in Bilddateien umwandeln! Geht das? Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 13. Okt. 2014
Auschneiden von Bilddateien führt zur Veränderung der Dateigröße Windows 7 Forum 20. Juli 2014
Bilddateien lassen sich nicht öffnen Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 26. Aug. 2008
Bilddateien kaputt Datenwiederherstellung 8. Aug. 2008
keine Bilddateien aus der zwischenablage in Windows Mail einfügbar E-Mail-Programme 29. März 2008