Bildschirm-DPI-Einstellung geändert - Schrift danach milimeterklein

Dieses Thema Bildschirm-DPI-Einstellung geändert - Schrift danach milimeterklein im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Anne_B, 31. Jan. 2010.

Thema: Bildschirm-DPI-Einstellung geändert - Schrift danach milimeterklein Habt ihr so was mal erlebt: Ich spielte in den Desktop-Einstellung herum, u.a. auch die DPI-Einstellung (Windows...

  1. Habt ihr so was mal erlebt: Ich spielte in den Desktop-Einstellung herum, u.a. auch die DPI-Einstellung (Windows XP), musste neu booten (weil des Programm meinte, das sei nötig für die Schriften...), und danach war nichts mehr auf der Windows-Oberflächezu sehen ausser den Icons. Eine tatsächliche Lupe, abber auch die Windows-Lupe haflen nicht, weil die Auflösung zu schlecht wurde.
    Wie ein Blinder bin ich in das ca. 1 cm hohe Eigenschaften-Menü gegangen, und nach 3 Stunden (!) habe ich mehr durch Zufall diese DPI-Einstellungen wieder auf normal abgeändert.
    Am nächsten Tag hatte ich am ganzen Körper Muskelkater von der Anspannung her.
    Ob's da noch eine andere Möglichkeit (ausser Windows neu zu installieren) gegeben hätte?
    ???
    Anne, die das nie nie mehr wieder versuchen wird!

    [br][blue]*PCDpan_fee: Verschoben aus "Small Talk"*[/blue]
     
  2. Kann ich garnicht finden ... ist vielleicht auch besser so :-\
     
  3. Rechts klick auf dem Desktop-Eigenschaften-Einstellungen-Erweitert-DPI -Einstellungen.
    Aber um Himmelswillen,nicht auf Benutzerdefinierte Einstellung gehen,und dann was eingeben wenn man sich nicht aus kennt.
    Dann könnte so was wie bei Anne_B dabei rauskommen. ;D
     
  4. Ich denke, sie meint, daß das fast nicht geht.
    Die Zeichen sind im Mikroformat und ein Lesen ist nicht möglich. Wenn man den Menüpunkt erahnen kann, geht es vielleicht.

    Ich hatte mir vor sehr langer Zeit die Auflösung verstellt. Da hast du nur bunte Klötzchen und Streifen, es war rein garnichts zu erkennen. Kann sein, daß ich mir über den Abgesicherten Modus geholfen habe. Dort die Karte deinstallieren und neu starten. Oder so ähnlich.
     
  5. Entscheidend ist, dass man sich vorher informiert, wass man ändert oder ändern will. Ich habe die DPI-Einstellung wegen Sehproblemen auch geändert (auf 120), und hat auch seinen Zweck erfüllt.
    gruss clasaf
     
  6. Hallo,
    versuche den Rechner im abgesicherten Modus zu starten. In der Systemsteuereung/Gerätemanager den eingetragenen Bildschirm zu ändern in Plug-and-Play oder Standard-Monitor. Dabei sollten alle Einstellungen auf normale werte zurückgesetzt werden.
    Zur Info dpi heißt “dots per inch” und ist gleichbedeutend mit “Punkte pro Zoll” -> kleiner Wert = kleine Schrift, größerer Wert= größere Schrift. Wobei die Lesbarkeit dann immer noch von der Auflösung des Bildschirms abhängt.
    Grüße
     
  7. Jetzt bin ich doch einigermaßen verunsichert. Ich habe ja nur die DPI-Einstellung von paarundneunzig auf 120 verändert (eben wegen einer angestrebten besseren Lesbarkeit), und dann war dieses Fiasko da.
    Ich habe auch nichts erreicht im abgesicherten Modus. Denn auch da war die Schrift klitzeklein.
    Ich frage mich nur, warum bei 120 DPI die Schrift so klein war. Was müßte ich tun, um eine lesbare Schrift bei dieser DPI-Einstellung hinzukriegen.
    ???
    PS: Hab einen guten Monitor!
     
  8. M.E. ist es genau anders herum... großer Wert -> kleine Schrift bzw. kleiner Wert -> große Schrift

    Wenn du einen TFT-Bildschirm hast, experimentiere lieber mit verschiedenen Cleartype-Einstellungen (ich habe Cleartype aus, mag das nicht), um die Lesbarkeit der Schrift zu verbessern.

    Dazu gibt es für Windows XP ein entsprechendes Tool, welches sich in die Systemsteuerung installiert. Ich komm gerade nicht auf den Namen, aber mit einer Suche wirst du es sicher im Netz finden.

    An den DPI-Werten würde ich nichts ändern, das gibt nur Probleme...
     
  9. Man kann so alt werdn wie ne Kuh und lernt immer noch dazu...
    Das mit cleartype wusste ich nicht, klappt wunderbar, die Lesbarkeit wird deutlich erhöht.
    Dängs for de help! :1
    PS: Und die DPI-Einstellungen rühre ich nicht mehr an... Will nicht noch mal so'n Muskelkater kriegen!
     
Die Seite wird geladen...

Bildschirm-DPI-Einstellung geändert - Schrift danach milimeterklein - Ähnliche Themen

Forum Datum
Geänderte Laufwerkbuchstaben Windows 7 Forum 16. Aug. 2015
Backup mit XCOPY (nur geänderte, neuere Dateien) Windows XP Forum 8. Mai 2015
Windows Schrift hat sich geändert. Windows 7 Forum 4. Mai 2015
Anzeige von Dateitypen-Erweiterungen von Geisterhand geändert? Windows 7 Forum 10. März 2013
Picasa 3.9.0 - Kopieren von geänderten Fotos auf die Festplatte Windows XP Forum 14. März 2013