Bildviewer in- und wieder deinstalliert, jetzt öffnen sich Bilddateien nicht

Dieses Thema Bildviewer in- und wieder deinstalliert, jetzt öffnen sich Bilddateien nicht im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Dustin L., 31. Juli 2005.

Thema: Bildviewer in- und wieder deinstalliert, jetzt öffnen sich Bilddateien nicht HILFE !!! Kann mir jemand sagen, was ich machen muss? Ich habe im Netz nach einem Programm zum erstellen einer...

  1. HILFE !!!

    Kann mir jemand sagen, was ich machen muss?
    Ich habe im Netz nach einem Programm zum erstellen einer Diashow gesucht, habe iens gefunden auf winload.de und es installiert. Als ich aber merkte, das es nicht so gut war löschte ich es wieder.

    Nun aber, wenn ich Bitmap und JPEG Dateien öffnen will, kommt die Fehlermeldung :

    IMACOM.EXE konte nicht gefunden werden. Diese Programm ist zum öffnen von Dateien im Format JPEG erforderlich.

    Könnt ihr mir helfen, wie ich erreichen kann, das die Bilder wieder von Paint und dem Microsoft Photo Editor geöffnet werden können.

    Danke im Vorraus
     
  2. Hi, du musst die Dateizuordnung anpassen - geht über Ordneroptionen/Dateitypen oder Registry..........
     
  3. Danke ich habe es hingekriegt, alleine wäre ich nie darauf gekommen, aber jetzt weiß ich es fürs nächste Mal.  :)
     
Die Seite wird geladen...

Bildviewer in- und wieder deinstalliert, jetzt öffnen sich Bilddateien nicht - Ähnliche Themen

Forum Datum
WMP Bug? Rechtsklick --> "Wiedergeben auf" aus dem Explorer funkt nicht, aus WMP aber schon Windows 7 Forum 1. Nov. 2016
immer wieder fehlende Netzwerkverbindung Windows 10 Forum 27. Sep. 2016
Windows 8 Wiederherstellung auf Werkzustand abgebrochen, was nun? Windows 8 Forum 25. Sep. 2016
Nach Win7 auf Win10 upgrade Rechner defekt. Kann ich wieder kostenlos Upgraden? Windows 10 Forum 17. Aug. 2016
Problem bei Wiederherstellung von Windows 8.1 Windows 8 Forum 24. Juli 2016