Bildwiederholfrequenz Eizo Flexscan F56

Dieses Thema Bildwiederholfrequenz Eizo Flexscan F56 im Forum "Hardware" wurde erstellt von Dakota, 9. Feb. 2005.

Thema: Bildwiederholfrequenz Eizo Flexscan F56 Ich benutze seit kurzem einen Eizo Flexscan F56 17 Monitor an meinem Heim-PC. Ich will natürlich die beste...

  1. Ich benutze seit kurzem einen Eizo Flexscan F56 17 Monitor an meinem Heim-PC.
    Ich will natürlich die beste Wiedergabe haben und somit habe ich die Aktualisierungsrate geändert.

    Sie war auf normal eingestellt, ich habe es jetzt geändert auf optimal, damit ich den Monitor nicht schädige. Angeboten werden mir Frequenzen von 60 hz bis 85 hz.

    Heisst optimal nun die Höchstmögliche, also 85 hz, oder passt er sich an und wählt nur 75 hz?

    PC ist ein alter Siemens-Fujitsu, 633 Mhz Celeron, Intel-onboard Grafik-controller, BS WinME 256 MB RAM.

    Probleme gibt's bisher keine, aber bevor ich mir irgendwas zerschiesse frage ich lieber um Rat.
     
  2. Hi

    wenn Du in den angegebenen FReq. arbeitest und Du soweit zufrieden bist

    warum sollten es Schwierigkeiten geben ?

    Außerdem geht auch nur das, was die Graka mitmacht.

    greetz
     
  3. OK, Danke erst mal.
    Die Einstellungen der Graka gehen bis 85 hz......
    ich habe ne Auflösung von 1024 x 768 und auf optimal eingestellt, da dürfte nichts passieren, oder?
     
  4. Hi
    wenn Du der Hardware die Steuerung überlässt

    Nein ;) ;) ;) ;)

    Greetz
     
Die Seite wird geladen...

Bildwiederholfrequenz Eizo Flexscan F56 - Ähnliche Themen

Forum Datum
Maximale Bildwiederholfrequenz einstellen Windows XP Forum 21. Dez. 2007
Auflösung&Bildwiederholfrequenz wo in Registry ändern? Windows 95-2000 11. Juni 2004
CRT 21 Eizo richtig einstellen.... Hardware 5. Juni 2007