Bin am Verzweifeln

Dieses Thema Bin am Verzweifeln im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von 100 Chris, 8. Jan. 2009.

Thema: Bin am Verzweifeln Hallo, hatte heute beim Surfen sowas wie ein Absturz. Hatte eine Seite aufgemacht und Plötzlich bekamm ich eine...

  1. Hallo,

    hatte heute beim Surfen sowas wie ein Absturz. Hatte eine Seite aufgemacht und Plötzlich bekamm ich eine Warnung von meinen Computer das mein System in Gefahr wäre (Hardwaremäßig) ich sollte irgend was speichern. Dann bekamm ich noch eine meldung das Daten gestohlen wurden.
    Weil ich nicht mehr vor und nicht mehr zurück gekommen bin habe ich dann den Stecker vom Rechner gezogen ohne irgendwas zu speichern.
    Rechner habe ich dann normal getsartet und alles läuft.

    Meine Frage ist ob nun wirklich Daten von meinen Rechner entwendet wurden und ob noch weiterhin Daten gestohlen werden bzw wie ich dieses kontrollieren und beheben kann.

    Wäre Euch echt dankbar wenn ihr mir helfen könntet.


    Gruß Chris.
     
  2. Was hast Du für Schutzprogramme installiert, Virenschutz, Firewall etc. ?

    In Deinem Fall würde ich eine Neuinstallation durchführen !

    Walter

    :(
     
  3. Hört sich erstmal nach einem harmlosen Diebspiel an.
    --> http://de.wikipedia.org/wiki/Diebspiel

    Poste zu Sicherheit mal ein Hijackthis.log
    http://www.richtig-posten.info/
     
Die Seite wird geladen...

Bin am Verzweifeln - Ähnliche Themen

Forum Datum
Bin am verzweifeln - MBR löschen (keine CD, nur bootbaren USB Stick) Windows XP Forum 24. Jan. 2009
Verzweifeln am WLAN Netzwerk 23. Dez. 2007
IE7 zum verzweifeln. Plötzlich sehr große Schrift und ständige Abstürze. Web-Browser 13. Juni 2007
Trojaner Haxspy.i, bin am verzweifeln Viren, Trojaner, Spyware etc. 5. Apr. 2006
Loadingwebsite 9Ringtone Paypopup <--- HILFE bin am verzweifeln Viren, Trojaner, Spyware etc. 10. Mai 2005