BIOS erkennt HD Win 98 nicht

Dieses Thema BIOS erkennt HD Win 98 nicht im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von grizzley, 30. Juni 2005.

Thema: BIOS erkennt HD Win 98 nicht Hallo Meine 13GB HD wird vom BIOS in voller Grösse erkannt, aber von Win 98SE und FDISK nicht. Beide kommen nur auf...

  1. Hallo

    Meine 13GB HD wird vom BIOS in voller Grösse erkannt, aber von Win 98SE und FDISK nicht.
    Beide kommen nur auf ein Maximum von 2GB.

    Liegt es daran, dass Win98SE ein Update ist, welches ich auf MS-DOS 6.2 mit Win 3.1 kopiere?

    Hoffe das jemand einen Tipp für mich hat :-[
     
  2. Ja, es ist FAT16 Partition :eek:
     
  3. FAT16 ist auf 2GB beschränkt.
    Abhilfe: FAT32 Partition erstellen

    Wen Du mit FDISK eine Partition größer 2 GB (glaub ich....schon zu lange her..) erstellst schlägt FDISK automatisch FAT32 vor.....
     
  4. Ok

    Hat hingehauen!

    Habe unter Windows, in der MS-DOS-Umgebung, FDisk ausgeführt.

    Danke
     
Die Seite wird geladen...

BIOS erkennt HD Win 98 nicht - Ähnliche Themen

Forum Datum
BIOS erkennt Tastatur nicht Windows XP Forum 10. Juli 2013
Laptop (Lifebook): Phoenix-Bios erkennt DVD nicht Windows XP Forum 14. Mai 2007
BIOS erkennt neuen Lüfter nicht! Hardware 6. Apr. 2005
BIOS erkennt funktionierende HDD nicht? Treiber & BIOS / UEFI 28. Okt. 2004
Festplatte: Windows erkennt sie / BIOS nicht Windows XP Forum 21. Okt. 2004