BIOS Update MSI 865PE Neo2 Mainboard

Dieses Thema BIOS Update MSI 865PE Neo2 Mainboard im Forum "Treiber & BIOS / UEFI" wurde erstellt von Anfang, 11. März 2007.

Thema: BIOS Update MSI 865PE Neo2 Mainboard Hallo, ich versuche gerade ein BIOS update durchzuführen, aber es klappt nicht. ich habe die datei 6728v25.zip von...

  1. Hallo,

    ich versuche gerade ein BIOS update durchzuführen, aber es klappt nicht.

    ich habe die datei 6728v25.zip von [red]keine Direktlinks[/red] heruntergeladen, nach der anleitung muss ich im entpackten ordner die einzige exe datei in ein neues verzeichnis kopieren (zb C:/bios) und danach durch doppelklicken entpacken so sollten daraus mehrere exe dateien entstehen, laut anleitung, wenn ich das mache passiert bei mir aber gar nichts, wenn ich die exe datei doppelklicke im c:/bios ordner öffnet sich nur kurz das konsolen fenster und schliesst sich gleich wieder sonst passiert nichts.. Kann mir jemand helfen und mir sagen was ich falsch mache? Oder vielleicht könnte jemand versuchen die datei auzuführen ob es nur bei mir nicht funktioniert?

    Ich brauche das bios update leider unbedingt weil meine festplatte nicht erkannt wird.

    bin für jede hilfe dankbar

    mfg

    PS: oder weiss jemand eine bessere seite wo ich ein funktionierendes bios update für mein mainboard bekomme?

    [blue]verschoben von Windows XP[/blue]
     
  2. Der Link ist falsch. Poste mal den Link, wo du das BIOS runterlädst.

    Ich finde Updates nur als Version 3 bzw höher. Deswegen bricht vielleicht der Vorgang ab.

    Welches BIOS-Version hast du drauf?
     
  3. ich weiss leider gar nicht welche version ich zurzeit habe, aber ich habe noch nie ein bios update gemacht.

    der korrekte link: [red]keine Direktlinks - Forumsregeln beachten[/red]

    mfg
     
  4. Woher weisst Du dann, dass das von MSI neuer ist?

    Einfach das Zip-Archiv entpacken und die beigefügte ausführliche Anleitung lesen, da steht doch alles drin.
     
  5. ja das hab ich ja gelesen. ich kopiere mal die anleitung herein:

    1. Kopieren Sie die BIOS-Update-Datei (.EXE) in ein neues Verzeichnis (z.B. C:\BIOS) und entpacken
      Sie die Dateien durch den Aufruf der EXE-Datei. <-------- wenn ich die exe datei aufrufe öffnet sich nur kurz die konsole und schliesse sich es werden aber keine weiteren exe dateien erstellt, wie es eigentlich passieren sollte. Könntest du bitte mal bei dir probieren ob die weiteren exe dateien erstellt werden (z.B. AWDFLxxx.EXE, AMIFLxxx.EXE) und die Binärdatei (z.B. W695MS16.BIN, W6330VMS.250)
    2. Erstellen Sie eine bootfähige Diskette (FORMAT A: /S) und kopieren Sie darauf die in Punkt 1 erstellte
      EXE-Datei (z.B. AWDFLxxx.EXE, AMIFLxxx.EXE) und die Binärdatei (z.B. W695MS16.BIN, W6330VMS.250) und falls
      vorhanden die AUTOEXEC.BAT.
      (Bei Speicherproblemen muß evtl. die Datei DRVSPACE.BIN von der Bootdiskette gelöscht werden.)
     
  6. Du hast doch schon entpackt!
    Die EXE ist das Flash-Tool kein Archiv zum Entpacken.
     
  7. Ja schon, das kam mir auch komisch vor, aber laut anleitung muss es so sein dass nach dem aufrufen der exe datei weitere dateien erstellt werden??

    Komplette anleitung:

    1. Kopieren Sie die BIOS-Update-Datei (.EXE) in ein neues Verzeichnis (z.B. C:\BIOS) und entpacken
    Sie die Dateien durch den Aufruf der EXE-Datei.
    2. Erstellen Sie eine bootfähige Diskette (FORMAT A: /S) und kopieren Sie darauf die in Punkt 1 erstellte
    EXE-Datei (z.B. AWDFLxxx.EXE, AMIFLxxx.EXE) und die Binärdatei (z.B. W695MS16.BIN, W6330VMS.250) und falls
    vorhanden die AUTOEXEC.BAT.
    (Bei Speicherproblemen muß evtl. die Datei DRVSPACE.BIN von der Bootdiskette gelöscht werden.)

    HINWEIS: Wenn Ihr Rechner kein Diskettenlaufwerk besitzt benutzen Sie bitte einen bootfähigen USB-Memory Stick,
    ein USB-Diskettenlaufwerk oder das MSI Live Update unter Windows.

    3. Starten Sie den Rechner mit der Bootdiskette neu.
    4. Bei BIOS Updates mit mitgelieferter AUTOEXEC.BAT sollte das BIOS Update automatisch ablaufen. Falls nicht,
    starten Sie bitte das BIOS Update am Prompt (A:\).
    Zum Beispiel : AWDFL789.EXE W6330VMS.250
    5. Sicherheitsabfragen bestätigen und auf die Meldung zum Neu starten des PCs warten.
    6. PC ausschalten, PC öffnen, CMOS löschen (siehe Hanbuch JBAT1).
    7. PC einschalten, BIOS-Setup aufrufen.
    8. Standard-Einstellungen anwählen.
    9. NVRAM löschen.
    10. Einstellungen speichern und fertig.

    ich bin jetzt vollkommen verwirrt..

    mfg
     
  8. Welches BIOS-Version hast du installiert?

    Dazu gehe ins BIOS, mit->F2' oder->Entf'. Steht auch auf dem Bildschirm. Die Version steht meistens gleich auf der ersten Seite im BIOS. Welches BIOS? Ami... oder Phoenix?
     
  9. Die gehen davon aus, dass Du kein *.zip sondern ein *.exe runtergeladen hast.

    Nach dem Entpacken des Zips hast Du die Dateien die auf die Diskette müssen, fertig.
     
Die Seite wird geladen...

BIOS Update MSI 865PE Neo2 Mainboard - Ähnliche Themen

Forum Datum
BIOS-Update - Wiederherstellungsdatenträger funktionieren nicht mehr. Windows XP Forum 9. Juli 2011
Bios Update GeForce6100SM-M Treiber & BIOS / UEFI 20. Aug. 2010
Epox EP 8K3A+ Bios Update Treiber & BIOS / UEFI 3. Aug. 2010
Grafikkarte Radeon HD7570 Bios Update Treiber & BIOS / UEFI 17. März 2010
Wer kann mir eine Boot-CD für BIOS-UPDATE erstellen. Viren, Trojaner, Spyware etc. 4. Feb. 2010