Bios update

Dieses Thema Bios update im Forum "Treiber & BIOS / UEFI" wurde erstellt von Simallein, 4. Juni 2007.

Thema: Bios update Hallo, ich wollte nun mal selbst mein bios updaten und habe mich auf der Abitseite durch gelesen zwecks Bios update...

  1. Hallo, ich wollte nun mal selbst mein bios updaten und habe mich auf der Abitseite durch gelesen zwecks Bios update für mein Mainboard.
    Habe nun auch alles nacheinander gemacht, KN819.Zip Datei runter geladen, Startdiskette erstellt unter WINXP(incl. Service Pack2), Zipdatei entpackt und auf die Diskette die 5 entpackten Dateien kopiert. Danach wie in der Anleitung steht im Bios auf Boot Floppy umgestellt und die Diskette rein. Soweit alles ok und verständlich gewesen. Leider hänge ich nun an einem Bildschirm nach dem Start und dieser zeigt an:
    A:\>mode con codepage prepare=((850)ega.cpi)
    Mode prepare code page function completed
    A:\>mode con codepage select=850
    Mode select code page function completed
    A:\>keyb gr,,keybrd2.sys
    A:\>
    A:\>

    Meine Tastatur funktionierte auch nicht, ich denke das hat mit dem oberen geschriebenen zutun. Bevor ich nun doch alles falsch mache wende ich mich mal hier her und hoffe mir kann jemand weiter helfen.
     
  2. Nö, die Diskette ist sauber durchgelaufen. Du kannst entweder eine Tastatur mit PS/2-Anschluss verwenden. Oder deinem jetzigen BIOS sagen, dass es beim Starten auch USB unterstützen soll (Handbuch zum Mainboard!). Oder du erweiterst die Autoexec.bat auf der Startdiskette um die entsprechenden Befehle, die das BIOS-Update starten und auch abschließen (Liesmich.txt zum Bios-Update-Programm!) Oder du benutzt ein Update-Utility, das unter Windows XP arbeitet <-- Hängt vom Hersteller ab, ob es das gibt oder nicht.
     
  3. Danke der schnellen info.
    Hätte aber noch eine frage und zwar in der beschreibung von abit steht die entpackende zip datei enthält 5 dateien.Ich habe diese entpackt und alles auf die diskette gespeichert. Nun weiß ich nicht ob ich ein extra flash utility downloaden muss oder ob das nun so richtig war nur die zip datei zu entpacken.
    Enthalten in der Zip datei waren:
    ABITFAE 2Kb Stapelverarbeitungssoftware
    awdflash 49Kb Anwendung
    KN8_19 512Kb BIN Image
    KN8_19 2Kb Textdokument
    RUNME 1Kb Stapelverarbeitungssoftware
     
  4. Das sollte bei einer Disk zum Flashen gar nicht geladen werden.

    Probier's mal mit der Driver Free Disk For BIOS Flashing von hier

    http://www.bootdisk.com/

    Zwecks Unterstützung der USB-Tastatur siehe Der_Heinrich_:)

    Das Flash-Utility ist dabei (awdflash). Zum eigentlich Flash-Vorgang wird nur das und die *.bin benötigt.
    Hast Du mal nen Link zu der Zip, dann kann sich die anderen Dateien anschauen.
     
  5. - die jetzige Autoexec.bat und Config.sys von der Diskette löschen
    - oder eine neue blanke Startdiskette erstellen
    - die .zip-Datei entpacken und den Inhalt auf die Diskette kopieren (dabei keine(!) Unterordner anlegen)
    - Rechner starten
    - am Prompt (A:\>) RUNME.BAT <ENTER> eingeben

    müsste gehen
     
  6. Was muss ich den genau downloaden und was genau danach machen?
    Würde es nämlich dann gerne so versuchen
     
  7. ok, das ist wirklich sehr einfach und komfortabel; zunächst mal den unter utilities, den link habe ich gepostet, abit FlashMenu Full version downloaden; entpacken, installieren, ausführen;
    Settings sollte man zunächst mal so lassen; dann gibt es mehrere Möglichkeiten: entweder live-update über das internet oder über eine datei updaten; die hast du ja schon geladen, wichtig, also der eigentliche bios-file ist der mit der endung .bin; egal für was du dich entscheidest, es dürfte problemlos binnen kürzester zeit zum erfolg führen;
    wenn du noch fragen hast, rühr dich;
    gruß, TaktMeister
     
  8. Einfacher ginge es nicht, super Tool. Hab Live update gemacht und bis jetzt funktioniert alles. Super einfach, gibt es sowas zufälligerweise für ASUS Boards auch?
    Danke für die Hilfe
     
Die Seite wird geladen...

Bios update - Ähnliche Themen

Forum Datum
BIOS-Update - Wiederherstellungsdatenträger funktionieren nicht mehr. Windows XP Forum 9. Juli 2011
Bios Update GeForce6100SM-M Treiber & BIOS / UEFI 20. Aug. 2010
Epox EP 8K3A+ Bios Update Treiber & BIOS / UEFI 3. Aug. 2010
Grafikkarte Radeon HD7570 Bios Update Treiber & BIOS / UEFI 17. März 2010
Wer kann mir eine Boot-CD für BIOS-UPDATE erstellen. Viren, Trojaner, Spyware etc. 4. Feb. 2010