Bitmap oder JPG. ??

Dieses Thema Bitmap oder JPG. ?? im Forum "Audio, Video und Brennen" wurde erstellt von moosbroetchen, 25. März 2004.

Thema: Bitmap oder JPG. ?? Bin auf diesem Gebiet ein DAU, ich möchte digitale Fotos von der Kamera auf dem PC speichern und evtl. über einen...

  1. Bin auf diesem Gebiet ein DAU, ich möchte digitale Fotos von der Kamera auf dem PC speichern und evtl. über einen Onlineservice Papierfotos davon machen lassen.
    Speichere ich die Bilder in jpg., so spare ich natürlich Platz. Wenn ich aber die bestmögliche Papierbildqualität haben möchte, muss ich sie dann als bitmap abspeichern und versenden? Wenn dann ein Bild als bitmap ca. 8 MB groß ist, so dauert das ja doch recht lange. Wer kennt sich aus und kann mir Tips geben?

    Danke vom moosbroetchen
     
  2. Kannst du nur diese beiden Formate bei deinem Online-Service abgeben?
     
  3. Was der Onlineservice nimmt weiß ich noch nicht. Ich habe mal einen Testbericht, glaube Stiftung Warentest, gesehen, in dem Schlecker am besten wegkam, preislich und vor allem auch qualitätsmäßig. Aber das ist noch peripher.
    Wenn ich meinen Camcorder mit Photofunktion (Panasonic NV-MX500) per USB an den PC anschließe und die auf SD-Card gespeicherten Bilder per SD-Viewer öffne, so werden sie als jpg. angezeigt. Ich habe dann mal umgewandelt in bitmap, so wurden aus 283 KB ganz schnell 8,76 MB.
    Ich gehe mal mit meinem bryophytischen Hirn davon aus, je höher die Datenmenge, desto schärfer und detailreicher das Bild. Ob das nun in diesem Fall aber auch so richtig ist, weiß ich ja nicht. Vielleicht brauche ich ja gar nicht solch hohe Datenrate, um ein sauberes und scharfes Bild zu erhalten (vorausgesetzt, ich habe sauber und scharf photographiert ;))
    Welches Format wäre denn üblich? Ich weiß doch nix!!!
    Daher meine Frage :-[
     
  4. Is wie bei mp3s. Was durch Komprimierung (jpg) an Qualität verloren wurde, kann man nicht mehr großartig besser machen. Und durch Speicherung in bmp schon gar nicht. Schau mal bei der Kamera, ob du eine bessere Qualität dort einstellen kannst.

    jpg sollte jeder Online-Service nehmen. ;)
     
  5. Danke, Smartie :D

    Da ist mir ja schon mal geholfen :) Ich werde nachsehen, ob ich das Speicherformat in der Kamera selbst ändern kann, wenn nicht, so kann ich die Daten ja dann auch im jpg. Format versenden.

    Grüße vom moosbroetchen ;)
     
  6. Das Speicherformat wohl nicht, aber die Qualität, in der die Bilder aufgenommen werden.
     
  7. Aha...noch was gelernt. Werde mal das spärliche Handbuch dazu durchforsten und sämtliche Menuepunkte abklappern, ob es da Möglichkeiten gibt.
     
  8. Hi,

    falss deine Kamera nur JPG macht hat es keinen Sinn die DAten in Tiff (und BMP schon gar nicht) umzuwandeln. Willst du z.B nur 10x15 Bilder haben reicht dir eine Dateigröße von ca 140kB als JPG um ein gutes Bild zu bekommen. Heisst ohne Pixel denn wie die Belichtungsqualität wird ist von dIest zu Dienst verschieden. Von SChlecker würde ich abraten.

    Für weitere Fragen einfach mailen!
     
Die Seite wird geladen...

Bitmap oder JPG. ?? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Beschädigte MFT-Bitmap mit CHKDSK reparieren? Hardware 18. Nov. 2008
MFC CBitmap speichern Windows XP Forum 12. Juli 2007
Bitmap-Dateien in Datenbank verarbeiten Windows XP Forum 16. Aug. 2005
eigene Bitmap als Seitenhinterfung StarOffice, OpenOffice und LibreOffice 29. Apr. 2005
Bitmaps statt Gifs Windows XP Forum 24. Jan. 2004