Blattschutz + Autofilter

Dieses Thema Blattschutz + Autofilter im Forum "Microsoft Office Suite" wurde erstellt von Kigol, 24. Okt. 2002.

Thema: Blattschutz + Autofilter Hi Leute, ich habe in meiner Excel Tabelle geschützte und ungeschützte Felder und dazu den Blattschutz aktiviert....

  1. Hi Leute,

    ich habe in meiner Excel Tabelle geschützte und ungeschützte Felder und dazu den Blattschutz aktiviert. Nun muß der Anwender aber noch die Möglichkeit des Filterns der Datn mit dem Autofilter haben, aber das scheint nicht zu funktionieren. Kann ich das irgendwie beides hinbekommen?
     
  2. Trick:
    Die heiligen Daten sind ohne gesetzten Autofilter in Tabelle1. Tabelle1 ist geschützt.
    In Tabelle2 schreibst du in die Zelle A1 folgendes
    =Tabelle1!A1
    Diese Formel ziehst du nach rechts und nach unten so weit du sie brauchst. Dann setzt du hier einen Autofilter.

    In der Tabelle2 kann jetzt jeder fröhlich rumfiltern ohne das Original zu versemmeln.
    Des weiteren würde ich zusätzlich einen Schreibschutz auf Dateiebene empfehlen (Im Explorer rechten Mausklick auf die Datei>Eigenschaften>Schreibgeschützt anklicken>Übernehmen).
     
  3. Ja, soziemlich das, was man dort liest.
    Ich weiß echt nicht, woran es liegen konnte.
    Treiber habe ich alle aktuell, bis auf den nVidia, der der XP-Treiber ist, da der Win7 irgendwie nicht will. Funktionierte bislang jedoch einwandfrei.
    Das ist auch erst seit heute so, und war mir weder mit Win98 noch mit XP passiert.
     
  4. Hi Daraegon und Herzlich Willkommen im Forum,

    aus neuster Erfahrung bei einem PC den ich Repariert habe, mit dem selben Problem, tippe ich mal auf den Ram! Welchen hast du drin (sag bitte nicht OCZ)?

    Passt die Kühlung noch, nicht das der PC zu heißt wird?!



    LG DerGiftzwerg
     
  5. Hallo. Erstmal danke wegen der sehr schnellen Antwort und der Begrüßung.


    Ich bezweifle, dass es an der Kühlung ist, da ich diese schon seit langem habe und mit der noch nie was passiert ist.
    Ich habe trotztdem erstmal den Computer 9-10 Stunden ausgelassen.
    Zu den RAM kann ich dir leider nichts sagen, da ich ihn weder unter Arbeitsplatz->Eigenschaften->Hardwaremanager noch mit Everest finde. Wenn es dir was nützt, es ist 1GB RAM.
     
  6. Mach einen Speichertest und laß Evererst mitlaufen, zeigt ja die Temps an.
    Ebenfalls kannst du einen Stresstest machen, was die CPU, RAM, GraKa und HDD an die Leistungsgrenzen bringt. Daraus kann man viele Rückschlüsse ziehen wenn man das ein wenig beobachtet.

    Gruß

    Bytehawk
     
  7. Hallo,
    aus meiner Erfahrung raus würde ich als erstes auf die Kühlung Tippen.
    Klar, kann man seinen PC über viele Jahre mit den gleiche Kühlkomponenten laufen lassen, ist der PC bzw. die Kühlkörper aber komplett zugestaubt, hilft die Kühlung gar nichts mehr.
    Bevor du nun aber deinen PC auf schraubst, würde ich dennoch erstmal raten einen Speichertest zu machen, wie es Bytehawk vorgeschlagen hat.
     
  8. Danke nochmals wegen dier vielen und vorallem schnellen Hilfe.
    Bislang ging es einwandfrei, der Internet ist zwar ein bisschen langsam, kommt aber wohl eher davon, dass wir vor kürzem den Anbieter gewechselt haben und mein Vater und ich zugleich an den Einstellungen rumprobieren.

    Ich habe mir für den Speichertest Memtest runtertegalden, der will jedoch nicht ganz loslegen. Was ratet ihr mir, womit ich den Speichertest machen sollte?
     
  9. Nun mit Windows selbst. Am Anfang mehrmals die Taste F8 drücken und dort dann auf Computer Reparieren gehen. Bei dem nächsten Fenster dann auf Speicher überprüfen.

    Gruß Rossy
     
  10. einfacher:
    Start - Programme / Dateien durchsuchen: Windows-Speicherdiagnose

    Gruß

    Bytehawk
     
Die Seite wird geladen...

Blattschutz + Autofilter - Ähnliche Themen

Forum Datum
Excel: Blattschutz & Navigation (mit Pfeiltasten & Eingabetaste) Microsoft Office Suite 11. März 2007
Blattschutz Microsoft Office Suite 1. Nov. 2006
blattschutz einer Excel datei Microsoft Office Suite 26. Juli 2004
blattschutz in excel Windows XP Forum 20. Juli 2004
Excel97: Blattschutz mit Passwort setzen per Makro Windows XP Forum 14. Juli 2004