Blockierte Absender im OE6

Dieses Thema Blockierte Absender im OE6 im Forum "E-Mail-Programme" wurde erstellt von Rudolf, 27. Nov. 2008.

Thema: Blockierte Absender im OE6 Hallo WT-Freunde ! Alle Schrottmails im > OE-Eingangsordner und im Spam-Ordner markiere ich, KLICKE auF...

  1. Hallo WT-Freunde !

    Alle Schrottmails im >

    OE-Eingangsordner und im Spam-Ordner

    markiere ich, KLICKE auF Nachricht und Absender blockieren.

    Ich nehme an, dass viele Schrottmails immer wieder neue Absenderadressen generieren und deshalb manche unter anderem Namen wieder kommen. Aber ein bisschen was wird es schon abhalten.

    Meine Frage ist nun: wo werden diese Blockaden gespeichert und wo kann man diese Adressen einsehen bei OE6?

    Bei Symantec-NIS2008 kann ich blockierte Adressen einsehen, aber bei OE6 habe ich dgl. nichts entdeckt.

    Kann mir bitte dazu jemand Auskunft geben ?

    Danke und Gruß vom Rudolf
     
  2. Die findest du in der Registry unter

    HKEY_CURRENT_USER\Identities\{deine Identität}\Software\Microsoft\Outlook Express\5.0\Rules\Mail
     
  3. Danke für die 2 Antworten. Kann leider nichts damit anfangen.
    Nehme mal an, dass das alles im Hintergrund gespeichert wird und genug Platz dafür da ist.
    Somit belasse ich es mal so. Gruß vom Rudolf.
     
  4. Ausreichend Platz wird wohl in der Registry sein. ;)
     
  5. Nachtrag der einfachen Lösung, die ich nun selbst gefunden habe:

    Sollte mal irrtümlich ein wichtiger Absender blockiert werden, kann dies wie folgt wieder korrigiert werden:

    1) Im Outlook Express oben in der zweiten Zeile auf EXTRAS klicken
    2) Im aufklappenden Kontextmenü bis zur 5.ten Zeile NACHRICHTENREGELN gehen
    3) Es klappt rechts wieder ein Kontextmenü auf > die 3.te Zeile dort heißt LISTE DER BLOCKIERTEN ABSENDER..
    4) Nun siehst man das Fenster NACHRICHTENREGELN
    5) In diesem Fenster gibt es den 3.te Reiter ganz rechts BLOCKIERTE ABSENDER
    6) Suche in der Liste den irrtümlich blockierten Absender und entferne diesen Eintrag mit dem 3.ten Button von oben> ENTFERNEN.
    7) Damit kommen von diesem Absender die Mails wieder normal in den Posteingangsordner.

    Anmerkung:

    Bei allen erwünscht-blockierten Adresszeilen setzte links bei den ersten beiden Kästchenreihen unter E-MAIL und NEWS einen Haken.
    Damit blockierst du beide Varianten> E-Mails und Newsletter.

    Gruß vom Rudolf
     
  6. Ich höre das erste Mal das OE einen Spamblocker an Bord hat. Ich lasse mich aber gerne korrigieren.
    Dieses mit Hilfe der Regeln anzustellen ist relativ schwierig und mit einem Negativ-Blocker kaum zu machen, so viele Regeln kann man dann gar nicht schreiben. Mit anderen Worten: Fehlanzeige.
    Der einzige sinnvolle Weg ist daher, eine Positivliste anzulegen, also das, was hereingelassen werde soll.
    Wie das geht steht in Freudi's Spamfilter
    Zu lesen hier:
    http://oe-faq.de/?56FAQ:4.03
    Ich mache mir die Arbeit aber nicht, sondern lasse das filtern noch bevor die Mail mich erreicht nämlich im Webmailbereich des Mailproviders.
     
Die Seite wird geladen...

Blockierte Absender im OE6 - Ähnliche Themen

Forum Datum
Blockierte Absender sichern ? Windows XP Forum 23. Dez. 2003
Blockierte Seiten beim FF 3.6 Web-Browser 21. Feb. 2011
Blockiertes System Windows 95-2000 30. Jan. 2004
E-Mails eines Absenders werden nur als Quellcode dargestellt Microsoft Office Suite 7. Feb. 2014
Absendername in einer E-Mail ändern E-Mail-Programme 27. Juni 2013