Blue Ray Laufwerk

Dieses Thema Blue Ray Laufwerk im Forum "Audio, Video und Brennen" wurde erstellt von Lothi, 1. Mai 2012.

Thema: Blue Ray Laufwerk Moin moin. Seit 3 Wochen habe ich einen neuen PC und der hat ein Blue Ray Laufwerk zum Lesen und Schreiben. PC...

  1. Moin moin.

    Seit 3 Wochen habe ich einen neuen PC
    und der hat ein Blue Ray Laufwerk zum Lesen und Schreiben.

    PC Phantom 410
    win 7 HP
    GTX580
    OCZ Laufwerk

    Das BD Laufwerk ist von LG und hat den
    wohlklingenden Namen

    HL-DT-ST BD-RE BH10LS 38 ATA Device.
    (Kann man sich gut merken).

    Ich möchte ja nun dieses Laufwerk auch nutzen und
    habe eine Blue Ray (Hot August Night /NYC
    versucht zu lesen.

    Der Fehler Windows Media kann die DVD nicht wiedergeben
    da auf vom Player nicht unterstützte Weise hergestellt.
    Der Gerätemanager sagt es ist die aktuellste Version des Treibers installiert.

    Ich habe schon eine UrlaubsDVD gebrannt die auf meinem
    Fernseher zu sehen war aber bei einem Freund blieb der
    Fernseher dunkel.

    Da fehlt mir sicher ein Codec.

    Eine weiterhin sonnige Woche
    Lothi
     
  2. Windows hat keinen nativen BlueRay-Support... der vermutlich von dir eingesetzte Windows Media Player wird es also nicht abspielen können. PowerDVD und WindDVD können BlueRay's abspielen, eventuell kennt ja jemand->ne brauchbare Freeware ;)

    Hmm, VLC spielt leider nur nicht geschützte BlueRay's ab...
     
  3. Moin ihr beiden,

    auch wenn es nicht meine Art ist, so möchte ich Euch doch kurz verbessern:

    Es heißt BluRay (ohne e) und nicht BlueRay. Es kommt zwar von dem englischen Begriff für Blau, allerdings ist es ein eingetragener Markenname und wird ohne e geschrieben.

    Zum eigentlichen Problem:
    Es gibt meines Wissens nach kein kostenfreies Tool, das BluRays abspielen kann. Somit kommt man um PowerDVD, WinDVD und wie sie alle heißen, nicht umhin.

    Wobei das nicht ganz korrekt ist: der aktuelle VLC Media Player bietet BluRay-Unterstützung - allerdings nur für BDs, die NICHT kopiergeschützt sind - was bei den wenigsten der Fall sein dürfte.

    Ergo fehlt Dir, Lothi, nicht unbedingt ein nur ein Codec, sondern ein Programm, was (kopiergeschützte) BluRays abspielen kann. Und dafür wirst Du wohl oder übel Geld ausgeben müssen...

    Gruß
    Elchi
     
  4. Die Problematik ist, dass gekaufte BDs in der Regel mit AACS (Advanced Access Content Systm) kopiergeschützt sind. Da der VLC jedoch ein kostenloser Player bleiben möchte, setzt er nur auf OpenSource Codecs. Diese wiederum erlauben das Entschlüsseln von AACS nicht. Daher bleibt nur der Erwerb einer Software, die einen entsprechenden kommerziellen Decoder mitbringt. Für diesen muss der Hersteller der Software zahlen, also muss der Kunde die Software an sich bezahlen.
    Es gibt Anleitungen im Internet, wie man auch mit dem VLC AACS geschützte BDs anschauen kann, diese sind aber nicht legal. Außerdem verzichtet man dabei auf einiges. DTS-HD sowie Bonusinhalte und Menüs werden dann nicht wiedergegeben.
     
Die Seite wird geladen...

Blue Ray Laufwerk - Ähnliche Themen

Forum Datum
LG Blue Ray Combo Laufwerk ist unter Windows 7 langsam Windows XP Forum 15. Nov. 2009
PC stürzt mit Bluescreen ab wenn eine CD im Laufwerk ist Hardware 25. Nov. 2006
Windows 10 Bluetooth Probleme Windows 10 Forum 17. Okt. 2016
Bluescreen Crash SYSTEM_SERVICE_EXCEPTION 0x0000003b Ntfs.sys Windows 7 Forum 6. Dez. 2015
Bluetooth unter Win 10 noch möglich? Windows 10 Forum 8. Aug. 2015