Blue Screen beim zocken........

Dieses Thema Blue Screen beim zocken........ im Forum "Windows 7 Forum" wurde erstellt von Ford_Fairlane, 26. Dez. 2011.

Thema: Blue Screen beim zocken........ Hallo, ich habe seit mehreren Wochen ein Blue Screen Problem das ich einfach nicht in den Griff bekomme! Beim...

  1. Hallo,

    ich habe seit mehreren Wochen ein Blue Screen Problem das ich einfach nicht in den Griff bekomme!
    Beim Spielen von Games die mein Rechner vor 2 Monaten ohne Probleme erfüllt hat, kommt es ständig zu Desktopabstürzen und Bluescreenabstürzen.

    Ich habe alles mir erdenkliche schon gemacht!
    Alle Treiber aktualisiert, Memtest (0 Fehler), Windows komplett neu installiert (Harddisc) neu formatiert, Harddiskcheck (1 Fehler), Lüftung getestet, PC von allem Staub befreit und und und....
    Trotzdem diese Abstürze :wacko:
    Ende 2012 werde ich mir einen neuen Rechner kaufen - sobald ich die 3000€ zusammen habe :cursing:

    Mein System hat .....
    Betriebssystem Windows 7 Prof

    CPU DualCore AMD Athlon 64 X2, 3000 MHz (15x200) 6000+
    2 x 2GB DDR2-800 DDR2 SDRAM
    Aeneon AET860UD00-25DC08X , 2 GB DDR2-800 DDR2 SDRAM (6-5-5-18 @ 400 MHz) (5-5-5-18 @ 400 MHz) (4-4-4-12 @ 266 MHz)
    GPU NVidia GeForce 8800 GT (512MB) Treiber - 285.62

    Per BluescreenView bekomme ich folgende Meldung.
    Da ich alles erdenkliche getestet habe - kann mir evtl. jemand die Blue Screen Abstürze definieren?
    Ich komme bei Google immer auf das gleiche -> Arbeitsspeicher - der ist aber laut Memtest okay

    1.Absturz

    122511-24710-01.dmp 25.12.2011 23:02:22
    BAD_POOL_HEADER
    0x00000019 00000000`00000003 fffffa80`0365cac0 4d8d4843`75000001 fffffa80`0365cac0 SRTSP64.SYS SRTSP64.SYS+1d9b0 x64
    ntoskrnl.exe+7cc40
    C:\Windows\Minidump\122511-24710-01.dmp 2 15 7601 291.560

    EX64.SYS EX64.SYS+1e3c80 fffff880`08008000 fffff880`08200000 0x001f8000 0x4e32b25f 29.07.2011 14:15:11
    ntoskrnl.exe ntoskrnl.exe+1aa4b3 fffff800`02c68000 fffff800`03251000 0x005e9000 0x4e02aaa3 Microsoft® Windows® Operating System NT Kernel & System 6.1.7601.17640 (win7sp1_gdr.110622-1506) Microsoft Corporation C:\Windows\system32\ntoskrnl.exe
    SRTSP64.SYS SRTSP64.SYS+1d9b0 fffff880`076ec000 fffff880`077ac000 0x000c0000 0x4d929974 30.03.2011 03:46:12


    2. Absturz

    122511-25240-01.dmp 25.12.2011 22:40:21
    REFERENCE_BY_POINTER 0x00000018 00000000`00000000 fffff880`028f0060 00000000`00000002 ffffffff`ffffffff
    ntoskrnl.exe ntoskrnl.exe+7cc40 NT Kernel & System Microsoft® Windows® Operating System
    Microsoft Corporation 6.1.7601.17640 (win7sp1_gdr.110622-1506) x64 ntoskrnl.exe+7cc40
    C:\Windows\Minidump\122511-25240-01.dmp 2 15 7601 291.632

    ntoskrnl.exe ntoskrnl.exe+1d944 fffff800`02c17000 fffff800`03200000 0x005e9000 0x4e02aaa3
    23.06.2011 03:53:23 Microsoft® Windows® Operating System NT Kernel & System 6.1.7601.17640 (win7sp1_gdr.110622-1506)
    Microsoft Corporation C:\Windows\system32\ntoskrnl.exe


    Ich hoffe das mir jemand daraus das Probem konkret benennen kann.

    Danke und Gruß
    Francesco
     
  2. Eine Übersicht der Fehlerdefinitionen bekommst hier: Bug Check Code Reference

    In der Tat deutet alles auf einen RAM-Fehler hin, welches Tool hast du zum Überprüfen verwendet? Evtl. sind es Temperaturprobleme, überwache diese doch mal z.B. mit Everest Home. Damit kann man auch einen Leistungstest durchführen und dabei die Temps überwachen.

    Was ist zu tun?
    - überprüfe das System mit CMD: sfc /scannow
    - überprüfe die HDD mit chkdks /r
    - Windows Update / Treiber aktuell?

    Schau beim Hersteller deines MBs nach ob es ein aktuelleres BIOS gibt. Gibt es in der Ereignisanzeige noch weitere Fehler?
    Welche Spiele sind davon betroffen (Hersteller)? Sind Verschlimmbesserungstools am Start?

    Bytehawk
     
  3. Moin Bytehawk,

    Alle updates und treiber sind aktuell.
    Es gibt keine weiteren Ereignisanzeigen und/oder weitere Fehler - also nur beim Spielen!
    Betroffene Spiele
    MAss Effect 2, Deus Ex Human Revelation, Overlord, Silent Hunter 5.
    Mal abgesehen von SH5 - liefen alle vor 2 Monaten ohne Probleme mit höherer Grafikeinstellung.

    scannow führe ich gerade durch!
    Danach folgt chkdks.

    Meinst Du bei Everest Home den Systemstabilitätstest?
    Ach - und bei Cache und Benchmarktest steht unter :
    L1 Cache - Trial Version , Memory Write and Copy - Trial Version , Ah ich kapier - wohl weil Everest Home eine Trial Version ist.. okay - erledigt
     
  4. Genau den meine ich.

    Bytehawk
     
  5. Den Stabilitätstest führe ich zum ersten mal aus.

    Einstellungen :

    Stress CPU
    Stress FPU
    Stress cache
    Stress System Memory
    Stress local Disk

    Dann einfach -> Start und laufen lassen? Wie lange laufen lassen oder macht der das automatisch?
     
  6. Beobachte einfach mal die Temperaturen während des Tests, siehst ja dann wohin die sich bewegen.

    Bytehawk
     
  7. Okay, tataaaa

    Absturz bei 110°C Cpu 1

    PAGE_FAULT_IN_NONPAGED_AREA
    0x00000050 fffff880`2a9a7010 00000000`00000000 fffff880`064b430b 00000000`00000002
    fltmgr.sys fltmgr.sys+4785 x64 ntoskrnl.exe+7cc40

    fltmgr.sys fltmgr.sys+4785 fffff880`0114e000 fffff880`0119a000 0x0004c000 0x4ce7929c 20.11.2010 10:19:24

    ntoskrnl.exe ntoskrnl.exe+273f0 fffff800`02c65000 fffff800`0324e000 0x005e9000 0x4e02aaa3
    23.06.2011 03:53:23
    Microsoft® Windows® Operating System NT Kernel & System
    6.1.7601.17640 (win7sp1_gdr.110622-1506) Microsoft Corporation
    C:\Windows\system32\ntoskrnl.exe

    Was nun ?

    Lüfter weurde demletzt ausgeputzt - also kei Staub
    Und Über Speedfan läuft der Lüfter auf 100 % - 550 rpm

    Was nun ?
    Nun teste ich mal die System Memory - mal sehen was kommt
    bei 90 habe ich abgebrochen.
    Liegt es nun also am Lüfter, da die CPU überhitzt??????
     
  8. 110 Grad und du machst dir da keine Gedanken? Hast den Rechner selber zusammengebastelt? Überprüfe ob der Kühler richtig sitzt und der Lüfter sich überhaupt noch bewegt!

    Jetzt weißt du woher der Fehler kommt und kannst entsprechend Maßnahmen ergreifen!

    Bytehawk
     
  9. Ich habe demletzt den Kühler (das Absturzproblem gab es schon vorher) abgenommen und geputzt!
    Also der Kühler dreht sich - klaro - erstes augenmerk!!!
    Okay, also liegt es am Kühler....
    550rpm zu langsam?
    Was ist mit dem Gel zwischen dem Lüfter und der CPU?
    Da war fast alles abgetrocknet? Kaufen? und welches Gel?

    So, hab mal bei Amazon geschaut - was muss ich ebachten beim Kaufen von Wärmeleitpaste?
     
  10. Hast überhaupt noch eine Wärmeleitpaste drauf? ;(
    Sollte einen Silberanteil haben, beim Auftragen nur soviel daß man die Schrift der CPU noch lesen kann. Die Paste soll lediglich Unebenheiten ausgleichen - nicht mehr, nicht weniger!

    Ob 550 RPM ausreichen hängt von vielen Faktoren ab - aktuell wird die CPU definitiv zu gering bis gar nicht gekühlt! Sorge dafür daß die CPU bei Volllast reichlich gekühlt wird, dann sollten die Abstürze der Vergangenheit angehören.

    Bytehawk
     
Die Seite wird geladen...

Blue Screen beim zocken........ - Ähnliche Themen

Forum Datum
Bluescreen Crash SYSTEM_SERVICE_EXCEPTION 0x0000003b Ntfs.sys Windows 7 Forum 6. Dez. 2015
Blue Screen of Death Windows Vista Forum 13. Juni 2015
Blue Screen und Crash Windows 7 Forum 9. Mai 2015
Dauerhaft Bluescreens beim Hochfahren des Pcs Windows 8 Forum 18. Feb. 2015
Bluescreen bei Installation Windows 8 Forum 18. Feb. 2015