blue-screen - ***STOP 0X0000008E . . .

Dieses Thema blue-screen - ***STOP 0X0000008E . . . im Forum "Hardware" wurde erstellt von bricot, 4. März 2010.

Thema: blue-screen - ***STOP 0X0000008E . . . Guten Tag Um o.e. Problem u.a. aus dem Wege zu gehen habe ich meinen PC nun WIN7 home (ehemals VISTA) verpasst....

  1. Guten Tag

    Um o.e. Problem u.a. aus dem Wege zu gehen habe ich meinen PC nun WIN7 home (ehemals VISTA) verpasst. Leider hat sich damit das Problem nicht gelöst. Alle paar Stunden / Tage taucht, aus undefinierbaren Gründen der blue-screen auf. Klare Hinweise für die Ursache sind nicht ersichtlich.

    Die ausgegebenen Ratschläge gehe von «Deaktivieren BIOS-Speicheroption caching /shadowing» über «tray changing video adapters» bis zu den sehr mitfühlenden Worten «contact your system admin or techn. support».

    Es wird ein Mini-Dump erstellt, auf welchen der Zugriff verweigert wird.

    Gibt es für dieses Problem Hilfe ?

    Besten Dank im voraus - Gruss bricot

    [br][blue]*PCDElchi: Verschoben aus "Treiber & BIOS"*[/blue]
     
  2. Kleines Ratespiel:
    Ramspeicher, Graka nur um mal mögliche Kandidaten nennen.
    Und wie kann ein BS -Wechsel bei Hardwareproblem /Inkompatibilität was bringen?
    Falls die Geschichte schon länger geht und schon alles selbst probiert wurde, würde ich raten, den Rechner mal zum Fachmann zu geben. Nicht alles lässt sich über ein Forum herausfinden, selbst wenn man die ganze Hardwareliste herunterbetet.
     
  3. @andemande

    Ein «grosses» Dankeschön für Deine Hilfestellung sowie die unschlagbar, charmante Verpackung.

    Gruss bricot
     
  4. Vielleicht bringt folgendes kleine Tool neue Erkenntnisse ...
    salü
     
  5. In jedem Bluescreen hat es Infos und wenn Du diese nicht angibst kann man Dir auch nicht helfen, auch hast Du Deine Hardware nicht angegeben um vielleicht bekannte Probleme bei der Hardware festzustellen.

    Walter

    ???
     
  6. @thehop
    Merci für Deinen Tip mit BlueScreenView, er hat mir sehr geholfen. Wie bereits erwähnt, stand ich betreffend Ursache des Bluescreen total im Dunkeln (hatte vorher nie damit zu tun). Es wurde k e i n e r l e i Hinweis ausgegeben, woraus ich konkret einen Lösungsansatz hätte ableiten können. Mit Hilfe der Angaben aus minidump / BlueScreenView konnte ich doch auf HW-Treiber schliessen und mich für neue Versionen umsehen.
    Salü - bricot

    @Walter Bürgin
    Besten Dank für Deinen Hinweis was ich hätte sollen . . .
    Wie bereits erwähnt, gab es keine Infos die über allgemeine Ratschläge (BIOS, F8 etc.) hinaus gingen. Im übrigen habe ich leider NULL Erfahrung mit Bluescreen. Ich bin deshalb auch nicht auf die Idee gekommen, dass dies bei einem neuen PC mit HW zu tun haben könnte.
    Äs Grüessli - bricot
     
  7. Stehen Fehlermeldungen in der Ereignisanzeige?

    Tip: Jeder Computer hat eine F1-Taste (Hilfe) oder die Suche im Forum benutzen. ;)
     
  8. @nokiafan
    Danke für Deine Bemühung. Es scheint, nachdem ich HW-Driver wechselte, zu funktionieren. Im log steht auch nichts Schlaues zu den Abstürzen:
    Der Computer wurde nach einem schwerwiegenden Fehler neu gestartet. Der Fehlercode war: 0x0000008e (0xc0000046, 0x83252918, 0x8f267190, 0x00000000). Ein volles Abbild wurde gespeichert in: C:\Windows\MEMORY.DMP. Berichts-ID: 030310-15459-01.
    Und zu Deinem Tip:
    Ich habe eben keinen Jedermann-Computer - bei mir funktionierte während blue-screen kein F1-key ;)
    Gruss - bricot

    @thehop
    Wart nur ab - wenn ich noch mehr Scherereien habe, wird das alte XP Prof. wieder geladen und ich habe meine Ruhe.
    Gruss - bricot
     
  9. Dann versuche, abgesichert zu starten.

    Bei der Gelegenheit gleich den->automatischen Neustart' ausschalten.
     
  10. @nokiafan

    Der autom. Neustart war gar nie eingeschaltet. Aber was soll ich im abgesicherten Modus ???

    Nun ist meine Hoffnung sowieso zunichte - ich dachte nachdem ich für Sound, Grafik + Chipsatz neue Driver installiert habe, würde alles funktionieren. Es ging ja auch 2 Tage gut, aber leider - als ich in der Verwaltung die Ereignisanzeige ansehen wollte kam wieder dieser nichtssagende bluescreen. Nun, ganz so nichtssagend ist er nicht - es kam neben den erwähnten Vorschlägen dieser, einen BIOS-update vorzunehmen.
    http://www.qpic.ws/images/9kK80100.jpg

    Problemsignatur:
    Problemereignisname: BlueScreen
    Betriebsystemversion: 6.1.7600.2.0.0.768.3
    Gebietsschema-ID: 2055

    Zusatzinformationen zum Problem:
    BCCode: 1000008e
    BCP1: C0000046
    BCP2: 83257918
    BCP3: AB1D7190
    BCP4: 00000000
    OS Version: 6_1_7600
    Service Pack: 0_0
    Product: 768_1
     
Die Seite wird geladen...

blue-screen - ***STOP 0X0000008E . . . - Ähnliche Themen

Forum Datum
Re: blue-screen - ***STOP 0X0000008E . . . Windows XP Forum 7. März 2010
XP-Blue-Screen Fehlermeldung!!!! Windows XP Forum 18. Nov. 2008
Immer wieder Blue-Screen Windows XP Forum 28. Juni 2006
blue-screens ohne ende o.O Hardware 9. Okt. 2005
Blue-Screen beim Hochfahren des Betriebssystems Windows 95-2000 11. Okt. 2003