bluescreen beim booten stop: 0x0000007B

Dieses Thema bluescreen beim booten stop: 0x0000007B im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von BigWoelfi, 12. Sep. 2010.

Thema: bluescreen beim booten stop: 0x0000007B Hallo, Riesenproblem: Gestern habe ich an meinem Notebook noch ganz entspannt gearbeitet und zuletzt einen...

  1. Hallo,

    Riesenproblem:
    Gestern habe ich an meinem Notebook noch ganz entspannt gearbeitet und zuletzt einen Rechnerneustart gemacht, nachdem ich von NIS2010 auf NIS2011 abgegradet habe. Alles war in Ordnung.

    Rechner runtergefahren - heute morgen neu gebottet und - bluescreen beim booten stop: 0x0000007B.

    Ich soll Chkdsk /F durchführen, auf Viren prüfen und alle neu installierten Festplatten und/oder Festplattencontroller entfenren.

    Gut gesagt, wenn man keinen Zugriff mehr hat.
    - Im BIOS wird mir die HDD angezeigt
    - Windows wird gestartet und Laufbalken erscheinen beim Booten, dann kommt die Meldung

    HDD-Zugriff an USB an anderem Notebook (Vista) funktioniert.
    Chkdsk am Vista-Rechner funktioniert über Eingabeaufforderung nicht. Angeblich fehlen dazu Rechte, obwohl als Admin angemeldet.
    Chkdsk über Explorer-Laufwerk prüfen funtkioniert und findet Fehler. Angeblich korrigiert.
    Virencheck mit NIS2010 am Vista-Rechner - keine Viren oder sonstige Schädlinge. Allerdings wird mir hierbei nicht angezeigt, ob auch der Bootsektor geprüft wurde.

    Prüfen von NIS-CD wird mit Bluescreen Stop: 0:000000CE und Hinweis auf rdacdisk.sys beendet.

    Was nun?
    Bitte dringend um Hilfe.
     
  2. eos
    eos
  3. Hallo,

    auf der Seite war ich schon. Das Problem ist doch, dass da Dinge beschrieben werden, aus denen sich ergibt, wobei es passiert ist, die also immer eine konkrete Ausgangsbasis haben. Ist ja bei mir so nicht der Fall. Und da ich nicht rausbekomme, wobei es passiert ist, weiß ich auch nicht, wo ich ansetzen soll.

    Wie prüft man den Festplattencontroller bei einem Notebook?

    Wie kann ich prüfen, ob ich einen Bootvirus habe, wenn ich an die Platte so nicht dran komme?
     
  4. eos
    eos
    Schau bitte restmal, ob die Platte überhaupt noch richtig im Bios angezeigt wird.
     
  5. Hi,

    angezeigt wird im Phoenix-BIOS Setup Utility unter Primary Master [100GB]. Das ist korrekt für meine Fujitsu mit 100GB. Ob da früher der Name des Plattenherstellers stand oder nicht, kann ich nicht sagen. Wer schaut schon ohne Not ins BIOS?

    Von meinem Tower-PC, den ich mal hatte, weiß ich, dass der die genaue Bezeichnung der HDD angezeicgt hatte.

    Unter den Plattendaten steh dann:
    - Type: Auto
    LBA-Format
    - Total Sectors: 195371568
    - Maximum Capazity: 100GB

    - Multi-Sector Transfers: [16 Sectors]
    - LBA-Mode Control: [Enabled]
    - 32 Bit I/O: [Disabled]
    - Transfer Mode: [Fsst PIO 4]
    - Ultra DMA Mode: [Mode 5]

    Nachtrag: (übersehen)
    im Menü Boot wird mir unter Hard Drive angezeigt, dass die HDD eine Fujitsu MHV2100AT-(PM) ist.
     
  6. eos
    eos
  7. Hallo,

    Ich hatte geglaubt, dass das Tool nur für Hitachi funktioniert.
    Das habe ich sogar und es läuft gerade.

    Mal sehen, was dabei heraus kommt.
    Ich melde mich gleich noch mal. Der Advanced-Test scheint doch etas länger zu dauern. Der andere Test ist fix durchgelaufen gewesn und zwar ohne Fehler zu finden und die HDD wurde auch richtig identifiziert.
     
  8. eos
    eos
    Kann natürlich ( dafür spricht chkdsk) ein Dateisystemfehler sein - wenn chkdsk nicht mehr mitmacht - hast Du hoffentlich ein Image extern gesichert?
    Zur Not gehen evtl auch Systemwiederherstellung oder Reparaturinstallation.

    OT: ich habe mich vor Jahren von NIS verabschiedet, weil mir ganz reguläre Updates davon das System wiederholt zerschosen hatten.
     
  9. Nee, habe ich nicht, zumindest nix aktuelles.

    Von Reparaturinstallation habe ich in schlechter Erinnerung, dass dann früher immer mein System im Urzustand war, was natürlich nicht so prickelnd gewesen ist. Kann man ja auch gleich neu aufsetzen dann.

    Wie macht man eine Systemwiederherstellung, wenn man nicht auf die Platte kommt?
     
  10. eos
    eos
    versuch es mal abgesichert
    http://www.wintotal.de/tipparchiv/?id=591
     
Die Seite wird geladen...

bluescreen beim booten stop: 0x0000007B - Ähnliche Themen

Forum Datum
Dauerhaft Bluescreens beim Hochfahren des Pcs Windows 8 Forum 18. Feb. 2015
Bluescreen 0x00000050 + 0x00000124 + 0x0000000A + 0x0000001E... Beim Spielen. Windows 7 Forum 5. Jan. 2014
Bluescreen beim Installieren von ATI Treibern Hardware 30. März 2013
BlueScreens kommen öfter beim beenden von Battlefield 3 Windows 7 Forum 4. Feb. 2012
Bluescreen beim hochfahren Windows XP Forum 26. Juni 2011