BlueScreen beim kopieren von einer Platte auf andere

Dieses Thema BlueScreen beim kopieren von einer Platte auf andere im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Fritz Feichtinger, 11. Feb. 2007.

Thema: BlueScreen beim kopieren von einer Platte auf andere Hallo mein, schon etwas älterer Computer, hat schon länger immer wieder kleine Problemchen. Eines schönen Tages...

  1. Hallo

    mein, schon etwas älterer Computer, hat schon länger immer wieder kleine Problemchen. Eines schönen Tages versagte dann die Festplatte (40GB). Ich schaffte es gerade noch meine Daten auf eine andere Platte, die ich von einem Freund bekommen habe, zu kopieren.

    Nun habe ich zwei Platten drin: die eine von meinem Freund, die randvoll ist, und eine zweite, nagelneue mit 80GB. Nun versuchte ich einen Teil meiner Daten auf die zweite Platte aus zu lagern, was nach einigen Sekunden mit einem BlueScreen scheiterte. Dieser einthält mal->BAD_POOL_CALLER', mal->BAD_POOL_HEADER', mal gar nichts.

    Dieser Fehler tritt nur auf wenn Daten von einer Platte auf eine andere kopiert werden, beim Kopieren auf der selben Platte nicht.

    Dass es sich um einen Speicherfehler handelt halte ich für unwarscheinlich, ich habe MEMTEST86 drüberlaufen lassen, der hat nichts gefunden, außerdem habe ich jeden Speicher-Riegel mal herausgenommen, der Fehler trat trotzdem auf.

    Windows XP SP2/ Antivir

    wenn jemand dieses Problem kennt und/oder eine Idee hat woran es liegen könnte, wäre ich für einen Beitrag sehr dankbar.
     
  2. Ach, noch was.

    Beim Hochfahren schreibt das BIOS bei der Kapazität 80MB statt 80GB. Hab das erst nicht ernst genommen, weil Windows die Größe richtig erkennt, aber nach dem ich etwas im Internet geschaut habe ist mir aufgefallen, dass es vielleicht doch wichtig ist.

    Kann es sein, dass die Platte zu groß für mein BIOS ist?
     
  3. hp
    hp
    da wird´s schwierig was zur lösung beizutragen. hier

    http://msdn2.microsoft.com/en-us/library/ms796120.aspx
    http://msdn2.microsoft.com/en-us/library/ms793223.aspx

    einiges aus der msdn zu dem thema. eventuell kannst du mit dem tool hier http://msdn2.microsoft.com/en-us/library/ms792872.aspx näheres über den treiber der das verursacht herausfinden. da der fehler bei deiner kiste meistens beim kopieren von platte zu platte auftritt kann es eventuell am ide treiber oder an den chipsatztreibern liegen. die würde ich mal deinstallieren bzw. aktuallisieren ...

    greetz

    hugo
     
  4. Vielen Dank für diesen hilfreichen Beitrag.

    Das von dir beschrieben Tool->Verifier.exe' hat nicht nur einen, sondern gleich mehrere beschädigte Treiber gefunden. Das kommt vermutlich von der ehemaligen Platte. Jeden einzelnen habe ich repariert. Das Problem besteht jedoch weiterhin, jedesmal mit einer anderen Fehlermeldung, nur welcher Treiber das Problem verursacht steht leider nicht drin.

    Es wäre doch möglich, dass das Problem von einem Treiber verursacht wird, der erst während des Kopierens aufgerufen wird und deshalb von Verifier nicht erfasst wird.

    Gibt es eine Möglichkeit absolut alle auf sämtlichen Datenträgern auffindbaren Treiber zu testen? (Auch wenn das eine Zeit dauert)

    Danke trotzdem!
     
  5. hp
    hp
    so ein treiber testtool das alle treiber durchtesten kann ist mir nicht bekannt. aus dem dump den der blue screen erzeugt könnte das ms techcenter wahrscheinlich die ursache rausfiltern ...

    greetz

    hugo
     
  6. Was ist das->ms techcenter' ?
     
  7. Hast Du den das WINXP immer noch auf der alten Harddisk, das wäre nicht gut wenn diese einen Schaden hat und auch zu wenig Speicherplatz. Ich würde das WINXP und die Programme auf der neuen Harddisk neu installieren und die alte Harddisk dann als zweite Harddisk (Slave) anschliessen um die Daten z.b. Bilddateien oder Textdateien etc. später auf die neue Harddisk zu kopieren.

    N.b. MS-Tech. Center ist der Microsoft Support, (Technische Centrum).

    Walter

    ;)
     
  8. Nein, ich habe meine alte HDD(40GB) in letzter Sekunde mit einem spezielle Programm 1/1 auf eine gleich große kopiert und diese anstatt der alten auf Primary Master gehängt. zusätzlich hängt auf Secundary Slave eine nagelneue 80GB Platte. Da mir die 40 GB für Daten und Betriebssystem langsam zu wenig werden habe ich vor meine peröhnlichen Daten auf die 80 GB Platte aus zu lagern und die 40GB dem Betriebssytem und den Programmen zu überlassen.

    WINXP vollkommen neu zu installieren mache ich nur dann wenn absolut nichts mehr funktioniert, dass ist nähmlich eine heiden Arbeit und dauert ewig bis wieder alles so eingestellt ist wie es vorher war.

    Falls du mit dem->Mircrosoft Support' Start > Hilfe und Support meinst, so kann ich mir nicht vorstellen wie ich damit den Memory dump auslesen soll ???
     
  9. nein ... Microsoft TechNet:
    http://technet.microsoft.com/de-de/default.aspx

    pan_fee
     
  10. Hallo

    das Problem hat sich soeben auf recht simple Art beheben lassen mml, wenn ich auch die genaue Ursache nicht kenne ???

    Vorher sah meine IDE-Belegung so aus:

    Primary:
    Master: HDD 40GB
    Slave: CD-Laufwerk

    Secundary:
    Master: CD-Brenner
    Slave: HDD 80GB

    nun sieht sie so aus:

    Primary:
    Master: HDD 40GB
    Slave: HDD 80GB

    Secundary:
    Master: CD-Brenner
    Slave: CD-Laufwerk

    ;D das war's, offenbar gibt es irgendwo eine ungeschriebene Regel, dass man Festplatten nur an Primary hängen darf oder ähnliches :tickedoff:

    Vielen Dank an alle!
     
Die Seite wird geladen...

BlueScreen beim kopieren von einer Platte auf andere - Ähnliche Themen

Forum Datum
Dauerhaft Bluescreens beim Hochfahren des Pcs Windows 8 Forum 18. Feb. 2015
Bluescreen 0x00000050 + 0x00000124 + 0x0000000A + 0x0000001E... Beim Spielen. Windows 7 Forum 5. Jan. 2014
Bluescreen beim Installieren von ATI Treibern Hardware 30. März 2013
BlueScreens kommen öfter beim beenden von Battlefield 3 Windows 7 Forum 4. Feb. 2012
Bluescreen beim hochfahren Windows XP Forum 26. Juni 2011