Bluescreen

Dieses Thema Bluescreen im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Gast, 5. Mai 2008.

Thema: Bluescreen Hallo, ich habe folgendes Problem: Wenn ich meinen Rechner starte wird gerade noch mein Hintergrundbild geladen,...

  1. Hallo,

    ich habe folgendes Problem:
    Wenn ich meinen Rechner starte wird gerade noch mein Hintergrundbild geladen, dann kommt aber ein blauer Bildschirm mit der Fehlermeldung: Es wurde ein Problem festgestellt usw. Ganz unten steht dann noch Speicherabbild wird erstellt.

    Nun habe ich schon gelesen, dass es am RAM oder an Treibern liegen kann.

    Ich habe zwei 512er Riegel. Habe nur den einen und dann nur den anderen laufen lassen. In beiden Fällen kommt der Fehler.

    Wenn ich die Festplatte als Slave anklemme kommt der Fehler nicht, dann kommt nur bis zu dem hellblauen Bildschirm und startet dann neu. Danach erkennt er dann die Festplatte nicht.

    Das erste Mal kam der Fehler als ich Daten von meiner Festplatte auf eine externe kopiert hatte. Der Rechner bekam den Bluescreen und hat ihn bis jetzt.

    Eventuelle Treiberprobleme kann ich nicht beheben, da sich der Rechner nie komplett hoch fährt. Kann ich eine Neuinstallation von Windows trotzdem irgendwie vermeiden?

    Vielen Dank
     
  2. Überprüfe mal die Festplatte mit einem Tool vom Hersteller.
     
  3. Danke für die schnelle Antwort, werde ich mal machen.
     
  4. Also das Bluescreenproblem habe ich behoben. Hab mir nen neuen Rechner gekauft ;)
    Der läuft wunderbar, aber ich habe immernoch ein Problem. Ich brauche die Daten von der alten Platte. Wenn ich sie anschließe kann ich auch auf sie zugreifen, aber das Kopieren wird zum Problem.

    Schon als ich mit dem alten Rechner die Daten von der internen zur externen Platte kopiert hatte, wurde der Kopiervogang immer länger und ich konnte schließlich nur noch einzelne Dateien kopieren, an Ordner war gar nicht zu denken.

    Gleiches Spiel ist jetzt wenn ich Daten von der alten internen Platte auf die neue ziehen will. Lustigerweise wird es nicht nur langsamer, sondern nach kurzer Zeit verschwindet die alte Festplatte aus dem Arbeitsplatz. Wenn ich neu starte kann ich wieder weiter kopieren. Das ist allerdings ziemlich zeitaufwändug und wird auf die Art und Weise wohl noch ein paar Jahre dauern ;)

    Gibts ne Möglichkeit die Daten besser zu kopieren?

    Vielen Dank
     
  5. Ich weis ja nicht was andere dazu sagen würden... aber für mich siet das sehr nach einem HDD-Crash aus...
    Versuch mal die Festplatte durch einen Scandisk laufen zu lassen... sofern das nicht auch ewig dauert... jedoch glaube ich eher an den Tod der Platte... sorry aber für mich sieht das so aus...
     
  6. Das dachte ich mir eben auch so. Aber da sie noch zuckt gebe ich die Hoffnung nicht auf ;)
    Bin schon mal mit dem TuneUp Disk Doctor drüber gerockt, hat aber nichts angezeigt.
    Komischerweise kann ich exe dateienvon der alten Platte ausführen.
    Nur beim Kopieren hängts...
     
  7. hmmm... seltsam... ::)

    Ich nehme mal an das du die Platte bereits im neuen rechner mal eingebaut hast um dort die daten zu kopieren... hmmm...
    Na ja... bei nem Kumpel von mir war das mal so ähnlich... neunen RAM gekauft... eingebaut... und 300 GB Platte im A****... na ja passier halt...
     
  8. Jap, die Platte ist im neuen Rechner. Kann es was damit zu tun haben, dass die neue Platte S-ATA ist und die alte IDE?
    Lasse übrigens grad HD Tune Pro über die Platte laufen. Noch ist kein Fehler zu sehen. Versuche es dann vielleicht noch mal mit nem Seagate tool. Nur bringt mich das ja zum Daten retten auch nicht weiter, wenn ich weiß, dass die Platte im Eimer ist.
     
  9. Guten Morgen,

    habe mal Seatools drüber laufen lassen, ist aber nach 40% eingefroren. Dafür habe ich über ein anderes Programm rausgekriegt, dass das Dateisystem im Eimer ist. (Unknown File System)
    Die alte Platte hat zwei Partitionen. Auch wenn ich eigentlich drum rum kommen wollte, aber würde es helfen auf der einen Partition das Windows neu zu installieren? Wäre dann auch auf der anderen Platte das Dateisystem wieder ganz?
    Oder gibt es noch ne andere Möglichkeit das Dateisystem zu reparieren?

    Vielen Dank
     
  10. Nicht so einfach - kannst aber noch mal einen versuch starten mit testdisk, um evtl etwas zu retten - sonst mit Knoppix oder sowas..........
    Testdisk:
    http://www.cgsecurity.org/wiki/TestDisk_DE
    oder google mal
    Tesdisk Fiona
     
Die Seite wird geladen...

Bluescreen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Bluescreen Crash SYSTEM_SERVICE_EXCEPTION 0x0000003b Ntfs.sys Windows 7 Forum 6. Dez. 2015
Dauerhaft Bluescreens beim Hochfahren des Pcs Windows 8 Forum 18. Feb. 2015
Bluescreen bei Installation Windows 8 Forum 18. Feb. 2015
Bluescreen DRIVER POWER STATE FAILURE Windows 7 Forum 30. Dez. 2014
Bluescreen bei Windows 7 Windows 7 Forum 17. Dez. 2014