bluetooth mit Samsung SGH-D500

Dieses Thema bluetooth mit Samsung SGH-D500 im Forum "Hardware" wurde erstellt von Moritz Weber, 2. Feb. 2005.

Thema: bluetooth mit Samsung SGH-D500 Hallo allerseits ich weiss nicht ob ich hier im richtigen forum bin aber ich probiers mal: Ich hab das Samsung...

  1. Hallo allerseits

    ich weiss nicht ob ich hier im richtigen forum bin aber ich probiers mal:

    Ich hab das Samsung SGH-D500 Natel und möchte mit Bluetooth einen Datenaustausch mit meinem PC ermöglichen. Dazu will ich mir den Acer Bluetooth-USB-stick kaufen.

    1. Ist das mit WinXP Prof. SP2 und meinem Natel möglich??
    2. Was für Software benötige ich?? (Das Natel wird ohne Software ausgeliefert)
    3. Wie sieht der Datentransfer aus?? Handhabt sich dass wie ein externer Datenspeicher???

    vielen Dank
     
  2. Hab das gleiche Telefon, dazu aber D-Link- Bluetooth- DTB 120 USB Stick. Kann Problemlos Daten aufs Handy Schicken, jedoch nicht vom Handy auf den PC. Meldung des Handys: Verbindung gescheitert Die Firewall ist aus, aber das hilft auch nicht. Kann mir jemand helfen?
     
  3. Hab das gleiche Problem,
    Bilder auf den Laptop zu schicken ist kein problem,
    aber kann nicht vom lappi aus aus Handy connecten um zB Outlook Sync zu machen,
    weiss auch nicht mehr weiter und hoff das mir auch jemand helfen kann

    gruss fiXit
     
  4. Hallo , ich habe mir das handy gestern gekauft und bin auch bisher sehr überzeugt von dem handy , aber ein problem hab ich dennoch also ich hab das handy und einen pc und nun würde ich gerne mp3 dateien auf das handy laden , aber wie bekomm ich das hin? muss man sich da ein extra datenkabel kaufen oder wie geht daS?
    Bitte helft mir !!
    Danke
     
  5. Moin,

    @GameOn: Ich habe das ganze zuerst über die Infrarot-Schnittstelle versucht, und das ist so langsam, da kannste gleich selbst ein Musikstudium abschließen.
    Heute ist mein Bluetooth Stick eingetroffen, und die Geschwindigkeit war zwar immer noch immer nur bei 40KByte, aber die 90 MB, die ich frei hatte, habe ich in gut 35 Minuten über USB draufbekommen.
    Also USB Stick kaufen mit der Widcomm 3.0 Software.

    @alle anderen:
    Die Treiber von Widcomm sind nicht signiert, und deshalb wird der Microsoft BluetoothStack automatisch benutzt, obwohl man den Widcomm installiert. Mit dem SP2 ist der MS Stack eingespielt worden.

    Das gaze ist sehr gut unter www.heise.de/mobil/bluetooth beschrieben, auch wie man das Problem umgehen kann.
     
  6. Kann dem vorherigen Beitrag nur zustimmen. Wenn im Gerätemanager der Stick richtig erkannt wurde, ist darauf zu achten das Windows nicht den eigenen Stack Treiber installiert hat. Auch wir im Handy gerne vergessen die Verbindung zum eigenen Rechner zu autorisieren. ;) Als letzte Maßnahme kann man ja auch noch wirklich versuchen die Windows eigenen Treiber zu benutzen. :(
    Bis dann Choke001
     
  7. Tja .. du musst rechts im Tray auf Datei empfangen und dann das File vom HAndy aus schicken dann klapts auhc mit den Board Mitteln .. ansonsten von Samsung.de die Software runterladen ...
     
Die Seite wird geladen...

bluetooth mit Samsung SGH-D500 - Ähnliche Themen

Forum Datum
Samsung SGH D500 Bluetooth PIM File Manager Hardware 5. Sep. 2005
Samsung D500 und Bluetooth / Infrarot Windows XP Forum 8. Apr. 2005
Bluetooth für Samsung D500 Windows XP Forum 6. Feb. 2005
Windows 10 Bluetooth Probleme Windows 10 Forum 17. Okt. 2016
Bluetooth unter Win 10 noch möglich? Windows 10 Forum 8. Aug. 2015