Bluetooth-Probleme

Dieses Thema Bluetooth-Probleme im Forum "Windows-Updates" wurde erstellt von gooze, 22. Aug. 2005.

Thema: Bluetooth-Probleme Ich habe ein viel interessanteres Problem. Habe den Dongle F8T009 von Belkin und wollte auf meinem Win XP mit SP2...

  1. Ich habe ein viel interessanteres Problem. Habe den Dongle F8T009 von Belkin und wollte auf meinem Win XP mit SP2 System das Ding installieren. Alles kein Problem. Ebenso der Treiber für den Belkin auch installiert. Aber alles Pustekuchen. Nichts funktioniert. Nachdem ich nach freien Bluetoothgeräten suche, bekomme ich keine gemeldet. Starte ich eine zweite Suche, dann ist das Bluetoothgerät auf einmal nicht mehr installiert.

    Habe auch schon die bth.inf umbenannt. x-mal neuinstalliert und sogar die neuesten Widcomm Treiber probiert. Aber alles nicht funktioniert. Fahre ich auf der gleichen Kiste Linux hoch dann findet er alle Geräte die nach Anschluss suchen. Komisch..... Auf meinem Laptop mit win2000 geht das Ding auch und er findet auch alle meine Bluetooth Geräte.

    Wem kann man nun den Peter zuschieben? Dem Hersteller, Microsoft?

    Ich vermute hier Probleme mit dem Windows Standard OpenHCD USB Controller den mein Board mit nVidia Chipsatz nutzt, da ich mit einem USB Infrarotgerät der Firma Polar(Pulsmesser) ebenfalls schon einmal Probleme hatte. Nach dem Kontakt mit dem Support haben die das USB Gerät getauscht und danach war dann alles kein Problem mehr.

    Kennt ihr ebenfalls solche Probs? Gibt es vielleicht eine Lösung. Ich weiss jedenfalls nicht mehr weiter.

    Ciao Axel

    [blue]Abgetrennt von http://www.wintotal-forum.de/index.php/topic,48894.0.html; Betreff angepasst; Doppelposting gelöscht.[/blue]
     
  2. So nachdem ich heute mit diversen Herstellern telefoniert habe scheint es doch amtlich zu sein.

    Der Belkin USB Bluetooth Stick läuft nicht bei mir am USB Port.
    MSI mein Board Hersteller weiss nichts von Problemen mit dem Standard USB Root Treiber von Windows und Microsoft hält sich bedeckt, da Microsoft selbst keinen Treiber laut Aussagen des Supports programmiert. Den Sourcecode der Microsoft Treiber bekommen Sie geliefert und nutzen ihn dann im Betriebssystem. Daher von Seiten Microsoft auch keine Lösung. Und nVidia unterstützt mit Ihrem nForce Chipsatz auch den USB Port nicht, so dass hier wieder auf Microsoft verwiesen wird.

    Ich frage mich aber trotzdem. Hat jemand den Stick von Belkin (F8T009) vielleicht an einer gleichen Hardwarekonstellation am Laufen. D.h. nForce 1 Chipsatz mit Standard USB Root Treibern von Windows Ver. 5.1.2600.0?

    Dann wird wohl nix aus Bluetooth und meinem Windows und der Stick geht zurück.

    Axel
     
  3. Ähnliches Problem: gleicher Stick, nForce 2 Chipsatz, WinXP SP2, kein Bluetooth!!!!!
    Unter Linux funktioniert er jedoch!!! :)

    Hab mich bei Belkin beschwert und warte mal auf die Antwort-Mail.
    Schließlich sollte Belkin sowas schon auf die Verpackung schreiben, wenn so viele Endbenutzer davon betroffen sind!!!