Board mit Speicher bestücken, nur wie?

Dieses Thema Board mit Speicher bestücken, nur wie? im Forum "Hardware" wurde erstellt von orangi1280, 23. Sep. 2009.

Thema: Board mit Speicher bestücken, nur wie? Hallo, ich habe hier ein etwas älteres Board, dass ich mit Speicher bestücken will: Das HP Vectra VL420 . Auf dem...

  1. Hallo,
    ich habe hier ein etwas älteres Board, dass ich mit Speicher bestücken will: Das
    HP Vectra VL420 .

    Auf dem Board kommt noch alter SDRAM zum Einsatz, es hat 3 Speicherbänke. Leider habe ich kein Handbuch/Anleitung.

    Mir geht es jetzt darum, wie ich diese Bänke optimal bestücke. Ich habe 1 Modul 512MB PC133 ohne Taktangabe, ein Modul 256MB PC133 CL2, und ein Modul 256MB PC133 CL3. Es sind alle double sided, also mit Chips auf beiden Seiten aufgelötet.

    1) erst den 512er Riegl rein, und dann die beiden 256er? oder genau andersrum? und aus welcher Richtung gesehen? (räumliche Anordnung)
    2) arbeiten einzelne der Bänke besonders zusammen, so dass ich z.B. in zwei bestimmte auf jeden Fall die 256er Riegel stecken sollte? welche? (ich kenne das von Boards mit 4 Speicherbänken)
    3) ist die verschiedene Taktung problematisch (CL2, CL3 bei 256ern, keine Angabe bei dem großem Riegel)? Sollte ich den einen 256MB CL3 Riegel durch einen 256MB CL2 Riegel ersetzen (von Ebay oder so)?
    4) wäre eine Mischung von normalen und double sideded Modulen problematisch oder ungünstig?

    Herzlichen Dank für eine Einschätzung, das wäre nett. LG Orangi
     
  2. Oh, genial :D Danke!

    Zum Bestücken mit Speicher steht da aber nicht viel drin, nur dass man Module der Größen XY verwenden kann.
    Bedeutet dass, ich kann meine 3 Module einfach reinstecken, wie ich mag? Keine Reihenfolge beachten, es gibt auch keine Bänke, die besonders zusammenarbeiten und gleichbestückt werden sollten? Oder von groß nach klein oder klein nach groß. Gab es da mal nicht ganz viele komplizierte Regeln früher?

    Macht auch nix. Dann noch als Frage in die Runde, ist es schlecht, wenn ich in dem System CL2 und CL3 Riegel kombiniere?
    LG Orangi
     
  3. Hallo,
    ich würde es testen,
    Dimm1=512MB mit Dimm2 256MB reinstecken, dann testen, wenn er hoch fährt ist es gut.
    Ausschalten und den letzten Riegel rein. Wenn der auch hoch fährt, besser geht es nicht.

    Zu CL2 und CL3. Solange dein Computer nicht der Aldi Rechner von Jahrgänge 2000-2002 ist, sollte es klappen.
     
  4. Ah, okay. Also man fängt immer bei DIMM 1 an mit dem Riegel der größten Kapazität und arbeitet sich von da weiter, alles klar. Hab das noch nie gemacht. Und lassen sich doublesided und einseitig bestückte Riegel problemlos kombinieren?
    LG Orangi
     
Die Seite wird geladen...

Board mit Speicher bestücken, nur wie? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Board GA-HA65M-UD3H-B3 mag keine 4 Speichermodule Hardware 7. Aug. 2011
Arbeitspeicher mit 1600 auf Board was 1333 unterstützt? Windows XP Forum 10. Okt. 2009
Speichertest-Fehler (Mainboard/RAM) Hardware 22. Feb. 2008
Kein Bild trotz Tausch der Grafikkarte, Netzteil, Mainboard, Speicher und CPU! Hardware 9. Juli 2007
Welches Mainboard, welcher Speicher? Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 16. Mai 2007