Boot-CD von Acronis und GData

Dieses Thema Boot-CD von Acronis und GData im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Rolf Cramer, 19. Jan. 2007.

Thema: Boot-CD von Acronis und GData Hallo zusammen, Ich habe einen Rechner mit der folgenden Ausstattung: PB iMedia MC 9906, Intel Core 2 Duo 6400...

  1. Hallo zusammen,

    Ich habe einen Rechner mit der folgenden Ausstattung:

    PB iMedia MC 9906, Intel Core 2 Duo 6400 (2x2,13 Ghz) 2048 MB DDR2-RAM, nVidia 7600 LE, 2x340 GB S-ATA HDD. Nun habe ich seit einiger Zeit ein Problem mit den Notfall - oder auch Start-CD´s von Acronis True Image 10 und auch Acronis Disk Director. Ich kann in beiden Fällen nur in der abgesicherten Version starten. Die empfohlene Vollversion bekomme ich auch nach Eingabe der Parameter
    acpi=off, noapic und noapm nicht zum Laufen. In der abgesicherten Version geht es. Eine Anfrage bei Acronis von vor 3 Wochen und eine Reklamation vor einer Woche brachte kein Ergebnis (d.h. keine Antwort). Den Support kann man in der Pfeife rauchen. Wahrscheinlich hätten´s gerne einen Supportvertrag. Das gleiche passiert übrigens auch mit der Boot-CD von GData Antivirenkit. Auch dort kommt man an die S-ATA-Platten einfach nicht heran. Der von dieser Firma vor der Installation geforderte Boot-Scan ist also überhaupt nicht möglich. Was den Support betrifft: siehe Acronis. Irgendwie scheinen die alle Probleme mit den S-ATA-Platten zu haben (vielleicht auch mit dem Controller). IDE-Platten werden jedenfalls sofort erkannt. Selbst solche die per USB 2.0 am Rechner hängen. Hat jemand eine Idee wie ich dieses Problem umschiffen kann ?

    Gruß
    Rolf
     
Die Seite wird geladen...

Boot-CD von Acronis und GData - Ähnliche Themen

Forum Datum
Kann keine Boot-CD aus Acronis True Image erstellen Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 20. Aug. 2004
Boot-CD erstellen. Windows 7 Forum 6. Aug. 2011
Boot-CD gebrannt - booten nicht möglich . . . Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 9. Feb. 2010
Wer kann mir eine Boot-CD für BIOS-UPDATE erstellen. Viren, Trojaner, Spyware etc. 4. Feb. 2010
Initialisierung Boot-CD: none Hardware 6. Jan. 2009