Boot Manager von Vista zerstört, es kommt immer Installationsroutine von Linux

Dieses Thema Boot Manager von Vista zerstört, es kommt immer Installationsroutine von Linux im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von elb275, 24. Aug. 2008.

Thema: Boot Manager von Vista zerstört, es kommt immer Installationsroutine von Linux Ich habe Windows Vista 32bit auf meinen Rechner installiert, zusätzlich wollte ich Suse Linux 11 installieren, dies...

  1. Ich habe Windows Vista 32bit auf meinen Rechner installiert, zusätzlich wollte ich Suse Linux 11 installieren, dies ging soweit gut nur nach dem Booten konnte ich zwar beim Linux Bootmanager Windows auswählen, aber nach der Auswahl meldetete sich der Boot Manager von Vista und wollte entweder Windows Vista starten oder die Installtionsroutine von Linux starten und egal was ich da auswähle es startet IMMER die Installationsroutine von Linux.
    Ich habe dann Windows Reparatur bei der Original CD gemacht, ich konnte zwar den Bootmanager von Linux entfernen aber es startet immer die Installationsroutine von Linux, ich komm also nicht mehr ins Windows. Linux geht mittlerweile auch nicht mehr, kann mir da jemand helfen wie ich den Boot Manager von Vista wieder drauf bekomme oder bleibt mir nur das allerletzte Mittel das ich Vista nochmals neu installiere?
    P. S. bootrec/ fixmrb hilft leider auch nix
     
Die Seite wird geladen...

Boot Manager von Vista zerstört, es kommt immer Installationsroutine von Linux - Ähnliche Themen

Forum Datum
Notbook funtioniert nicht mehr, mit Windows 7, 64 Bit, zeigt er Im Windows Boot Manager Status 0x Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 22. Jan. 2012
Bootmanager einstellen Windows 7 Forum 14. März 2010
Einträge im Bootmanager entfernen Windows 7 Forum 1. Feb. 2010
Fehlender Bootmanager Windows 7 Forum 20. Juli 2009
Artikel - Das neue Verhalten des Boot-Managers von Windows 8 Windows XP Forum 26. Mai 2013