Bootbare XP CD/DVD?

Dieses Thema Bootbare XP CD/DVD? im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Mars2, 1. Feb. 2006.

Thema: Bootbare XP CD/DVD? Hi, ich benutze Win XP Pro und habe dummerweise meine Original XP CD verloren :-\ Hat jemand eine Idee, wie ich mir...

  1. Hi, ich benutze Win XP Pro und habe dummerweise meine Original XP CD verloren :-\ Hat jemand eine Idee, wie ich mir aus meinem derzeit gut laufenden System eine neue basteln kann? Ziel soll also eine bootbare XP Pro CD/ DVD sein,mit der ich im Falle eines Crashes wieder das Sytem neu aufsetzen kann.
    Danke lmars
     
  2. Du kannst die baugleiche CD eines Freundes 1:1 kopieren und mit deinem Key installieren. Den kannst du aus deinem System ja mit diversen Tools auslesen.
    Einfach nur eine Windows-CD aus einer vorhandenen Installation basteln funktioniert nicht.
     
  3. Alternative : Du machst dir mit Ghost,snapshot etc.  Image(s) von den wichtigsten Partitionen welches du einfach wieder zurückspielst...   ;)

    MfG
         Andy
     
  4. Für eine wirkliche _Neuinstallation_ ist das allerdings keine Alternative. Sowas ist für mal schnell zwischendurch das System in Ordnung bringen gut geeignet, aber ansonten taugt es nicht wirklich viel.
    Nicht falsch verstehen, ich selber liebe mein TrueImage und nutze es wirklich ausführlich, aber manchmal muss man eben doch richtig neu installieren und dann hilft das beste Image nicht. :)
     
  5. Nene keinesfalls  :)
    Ich meinte es auch nur als Alternative zu seiner Aussage nach einem Crash. Dann kann er wenigstens wieder arbeiten und sich in Ruhe nach eine Inst. CD umsehen.

    @Imars  Key noch auslesen falls die Hülle auch weg is......

    MfG
          Andy
     
  6. Schließe mich in der hinischt PCDFlocke an.

    Wenn Du dir aber eine bootbare CD basteln willst, empfehle ich dir Nlite.
    Damit kannst Du dein XP vollautomatisch installieren und die Einstellungen bereits im Vorfeld vornhemen. So wird dein Windows mit einem klick installiert und konfiguriert.
    Desweiteren kannste lästige Standardapps rausschmeißen was dein XP extrem verkleinern kann. Meines liegt bei 163MB Installationssourcen. Auch lassen sich die Dienste und Tweaks konfigurieren, und sämtliche Updates so wie Treiber kannst Du in die Installation ebenfalls einbauen.

    Somit spart man sich auch jedesmal die ganze Installation des drumherum hinterher.

    Das Image läßt sich jederzeit erweitern und anpassen.

    Gruß

    McFly
     
  7. Hi Mc Fly und all die anderen engagierten Mitschreiber,
    ich glaube Nlite werde ich mal testen. Ich habe zwar schon öfters mal ein Image mit True Image von Acronis von der tollen Win Total CD gemacht, manchmal klappte das jedoch nicht so, wie ich es wollte. Außerdem ist ein Image zurück spielen ja keine wirkliche Neuinstallation, das schließe ich mich PCDFlockes Meinung an.
    @PCD Flocke:Welche Infos muss ich denn auslesen aus meinem System: Produkt ID und Produktschlüssel? Reicht das?
    AIDA 32, ebenfalls von der WinTotal CD, ist dafür ein super Programm, wie ich finde.
    LG lmars
     
Die Seite wird geladen...

Bootbare XP CD/DVD? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Backupsoftware auf bootbarer CD/DVD Windows XP Forum 5. Sep. 2011
PC stürzt ab - fehlermeldung das keine Bootbare platte gefunden Windows 8 Forum 2. März 2015
Bootbare Windows CD und Porgramme integrieren Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 13. Mai 2010
Zwei bootbare Bitlocker Partitionen Windows XP Forum 11. Feb. 2010
27 GB große bootbare iso so teilen, dass sie bootbar bleibt Audio, Video und Brennen 3. Okt. 2009