BootCD erkennt CD-Laufwerke des neuen Rechner nicht

Dieses Thema BootCD erkennt CD-Laufwerke des neuen Rechner nicht im Forum "Hardware" wurde erstellt von molli2000, 17. Nov. 2006.

Thema: BootCD erkennt CD-Laufwerke des neuen Rechner nicht Als ich mein gute, altes Drive Image BootCD im neuen Rechner starten wollte, erkennt mscdex die Laufwerke nicht...

  1. Als ich mein gute, altes Drive Image BootCD im neuen Rechner starten wollte, erkennt mscdex

    die Laufwerke nicht mehr !!! ??? :|

    Meldung: Keine Laufwerke vorhanden!

    Ebenso bei den selbigen Boot-Disketten :'(

    Mainboard MSI P 965 Platinum mit 2 SATA CD-Laufwerken :D

    WER WEIß RAT????

    Molli
     
  2. welches gute alte? hast du ihm die treiber gegeben? is ja nun mal kein ide pata. brauchste sicherlich treiber für sata. bräuchte ich bei meiner bartscheibe auch.
     
  3. ich brauch also nen speziellen dos-treiber für sata dvd-laufwerke?

    Hatte bei google nichts gefunden!

    Vielleicht kannst Du mir Deine BootCD-Konfiguration mal übermitteln?

    Gruß
    Peter
     
  4. hmmm, äähh,
    als cd 280 MB, als dvd 1, o65 GB. da geht noch was runter, weil die inhalte der plugins von angemeldeten progs würden nicht dabei sein, kämen dann aber als fertiges, befüllbares plugin, müsste auch sein, weil die oberfläche ist von reatogo (voll winxp mit wmi).

    man arbeitet dann nicht wie bei bartpe, mit einem quasi-winxp, sondern wirklich mit winxp, von der cd!!

    bei interesse, meldung, bitte !

    oder eben bei symantec ( hat powerquest übernommen) nach treiberupdates für das teil suchen.

    und auf der dvd müsste man dann ein vollwrtiges knoppix 5.01 in kauf nehemen, hab ich nun endlich integriert, weil wird immer wieder gewünscht.
    gruss
     
  5. Hm, wenn es einen dos sata dvd-lw treiber gibt, dann bräuchte ich doch nur diesen.

    Also???
     
  6.  
  7. Ich glaub, jetzt weiß ich wo das Problem ist... :D !!!!!!

    Ich hab den Intel P 965 Chipsatz drauf, und der unterstützt WIn 98 un Win ME nicht mehr !!! :-\

    Kann man sich natürlich 1000 Win 98 Bootdisketten basteln.......... :mad:
     
  8. glauben heisst nicht wissen. glaubst dus nur, oder weisstes?
     
  9. Nunja, ich glaube es.. ::)

    Zumal ich nirgens (auch bei Symantec nicht) nur den kleinsten Hinweis darauf fand, ein SATA DVD-LW bräuchte einen speziellen DOS-Treiber ::)
     
  10. Hi

    Evtl müsstest du bei deinem Mainboard den SATA Modus von AHCI auf normal stellen damit es funktioniert. Bevor du das richtige Betriebssystem dann wieder bootest musst du es aber wieder auf den alten Wert zurücksetzen.
    Weil grundsätzlich ist SATA kompatibel zu IDE, aber halt nicht wenn man den moderneren AHCI Modus verwendet AFAIK.

    Gruß, Michael
     
Die Seite wird geladen...

BootCD erkennt CD-Laufwerke des neuen Rechner nicht - Ähnliche Themen

Forum Datum
bootcd Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 17. März 2009
CD-RW - Probleme mit BootCDs / RWs löschen Audio, Video und Brennen 14. März 2006
Win2000BootCD mit integrierten SP4 Windows 95-2000 7. März 2005
Bootcd mit USB unter Dos Treiber & BIOS / UEFI 28. Jan. 2005
BootCD mit neuen Treibern erstellen... Linux & Andere 3. März 2004