Booten von FireWire/USB

Dieses Thema Booten von FireWire/USB im Forum "Hardware" wurde erstellt von jüki, 24. Juni 2005.

Thema: Booten von FireWire/USB Eigentlich sollte es möglich sein, von USB oder Firewire aus zu booten oder Images (Acronis TI v8) zu erkennen....

  1. Eigentlich sollte es möglich sein, von USB oder Firewire aus zu booten oder Images (Acronis TI v8) zu erkennen. Leider ist das bei mir auf keinen meiner PCs der Fall. Ich verwende als Mainboards
    - ASUS A7N8X deLuxe GoldEdition
    - MSI K7N2-V (mit FireWire- Karte)
    Hat das etwas mit den Chipsätzen zu tun (deshalb poste ich auf dem Hardwarebrett) oder übersehe ich nur eine Einstellung?
    Danke für Hinweise.
    Jürgen
     
  2. Moin,

    na ja, es ist schon so dass man dies im BIOS einstellen können muss. Soll heissen: Wenn das BIOS die Einstellung Booten von USB nicht unterstützt bzw. anbietet, kann es nicht funktionieren.
    Manche Board kann man mit der Option SCSI or other Device dazu überreden von USB oder Firewire zu booten. Aber leider nur manche und auch diese Option muss angeboten werden.
    Sollte die TI-Boot-CD deine USB-Platte nicht finden, liegt es daran dass TI deinen Chipsatz nicht wirklich unterstützt.
     
  3. Verstehe ich nicht so richtig.
    Die Bootprozedur muß doch eigentlich bei einer Wiederherstellung von CDROM aus sein. Denn dort liegt doch das Betriebssystem in Form der Acronis- CD!
    Das Image als Solches ist doch nicht bootbar.
    Ich habe es so eingestellt bei meinen PCs:

    First Boot Device= CDROM
    Secondary Boot Device= HDD0
    Thirt boot Device= Floppy
    Boot other Device= Enabelt

    Nun erkennt der von der Acronis- CD bootende PC (nachdem ich Boot Other Device enabelt habe) die externe Festplatte mit dem Image, wenn ich selbige an USB anschließe - die gleiche, an Firewire angeschlossen, dagegen nicht.
    Jürgen
     
  4. Dann erkennt diese TI-Version deinen Firewire-Anschluß nicht. Kann sich mit dem nächsten Update ändern. Wobei Firewire ja langsamer ist, als USB (zumindest USB 2.0).
    Ich hatte auch schon öfter Probleme mit Firewire, unter TI. Mal gibt es ein Update, wo es anschließend funktioniert, und beim nächsten Update funktioniert Firewire plötzlich wieder nicht mehr.
    Scheint eine Acronis-Politik zu sein ;)

    Weil ich dich falsch verstanden habe, kam es wohl zum Mißverständnis. Ich dachte du wolltest per USB/Firewire booten. Sorry.
     
  5. Stimmt, @Ronny - bissel unklar formuliert wars schon.
    Mit den Builds - da wir nun einmal gutzahlende Beta- Tester sind, werden wir uns wohl damit abfinden müssen.
    Mit Build 859 kann man zB auch keine Daten mehr aus einem Image herauskopieren - die sind dann alle beschädigt. Supportantwort von Acronis gestern:

    das von Ihnen beobachtete Verhalten ist ein Fehler in Build 859. Unsere Entwickler arbeiten bereits mit Hochdruck an einer Lösung des Problems. In Kürze wird dann ein neues Build (885) erscheinen welches diesen Fehler nichtmehr enthalten sollte.

    Naja....
    Danke!
    Jürgen
     
  6. Wie gut dass ich bisher zu faul war und Build 859 noch nicht installiert habe 8)
     
  7. Hab das gleiche Problem - firewire wird vom neuesten TI (9 build 2311) nicht erkannt, 2 bescheidene Fehlermeldungen. Ausserdem lässt sich der Mauszeiger praktisch nicht kontrollieren, mit der Tastatur kann man halt navigieren...
    Sehr schade, dass gerade beim Datensichern so peinliche Fehler auftreten.
    Werde mir wohl oder übel eine USB 2 /Firewire Combo Karte einbauen müssen, mal sehen, ob es dann geht.

    omni
     
Die Seite wird geladen...

Booten von FireWire/USB - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows 7 in BIOS (Legacy) statt UEFI booten Windows 7 Forum 22. Okt. 2016
Antwort auf Ich habe hier http://www.windowsforum.de/thema/wahl-des-betriebs systems-beim-booten.116 Windows 10 Forum 8. Mai 2016
Wahl des Betriebssystems beim Booten Windows 10 Forum 4. Mai 2016
Kann nicht Booten -welche denn Taste? Windows 10 Forum 8. Feb. 2016
Windows 10 / UEFI / Secure boot - mit DVD booten Windows 10 Forum 20. Dez. 2015