Bootet Windows 8, wenn SecureBoot abgeschaltet ist?

Dieses Thema Bootet Windows 8, wenn SecureBoot abgeschaltet ist? im Forum "Windows 8 Forum" wurde erstellt von PCDMicha, 9. Apr. 2013.

Thema: Bootet Windows 8, wenn SecureBoot abgeschaltet ist? Wir würden gerne von Win8-Usern erfahren, ob Windows 8 auch dann bootet wenn im UEFI Secure Boot abgeschaltet ist....

  1. Wir würden gerne von Win8-Usern erfahren, ob Windows 8 auch dann bootet wenn im UEFI Secure Boot abgeschaltet ist. Eigentlich sollte Windows 8 dann dennoch starten, so lange UEFI und nicht der BIOS-Modus aktiviert ist (Ausnahme die ARM-Plattformen).

    Danke für die Rückmeldungen
     
  2. Ja, bootet.
    Ich habe bei meinem GA-990FXA-UD5 Rev 3.0 UEFI komplett deaktiviert.
    Bootet tadellos.
    Allerdings: Es handelt sich hierbei nicht um eine Händlerinstallation, ich habe Win8 selbst installiert.

    Jürgen
     
  3. Bei meinem Notebook kann ich SecureBoot nur einschalten, wenn UEFI aktiviert ist.
    Wenn das nicht aktiv ist ( CSM/Bios-Modus), startet ein vorinstalliertes oder auch ein selbst mit aktivem UEFI installiertes Windows8 bei mir nicht.
     
  4. Athene, es geht genau um die andere Frage: Bei Geräten mit dem Win8 Logo MUSS man SecureBoot abschalten können, obwohl das Gerät im UEFI-Modus läuft. Sprich: Es würden sich ohne Verrenkungen auch UEFI-taugliche Systeme ohne einen signierten Bootloader laden oder installieren. Windows 8 auf solchen Systemen muss starten.
     
  5. Das hab ich noch nicht ausprobiert - und kann es leider (?) ohne Verrenkungen auch nicht mehr - denn ich hab UEFI und SecureBoot abgeschaltet und Windows8 neu installiert im Bios-Modus, weil ich kein UEFI haben möchte. Das wieder umzustellen - dazu hab ich einfach keine Lust.......
    Tut mir Leid, dass ich da dann nicht weiterhelfen kann.
     
  6. Kein Problem. Wollte nur wissen, ob es jemanden gibt, bei dem das nicht geht, was aber nicht sein dürfte.
     
  7. Genau so ist es.
    Samsung Ultrabook Series 5, Windows 8 Core vorinstalliert.
    UEFI und Secure Boot eingeschaltet.
    Wird Secure Boot ausgeschaltet, startet W8 normal.
    Wir auf "CSM" gestellt, startet W8 nicht mehr.
    Dann hat es noch den Modus "CSM and UEFI", damit geht W8 auch.

    Und die letzte genannte Einstellung brauche ich, um den USB Stick mit Acronis starten zu koennen.

    syntoh
     
  8. Hallo

    Also, mein Notebook mit UEFI startet OHNE Secureboot einwandfrei.
    War sogar Standardmässig bei ACER ausgeschaltet, trotz UEFI
     
  9. Renee, wenn Secureboot aus ist, kann dann auch von einer CD/DVD usw. gebootet werden, z.B. Knoppix oder Acronis 2011 (auf diesen CD ist kein EFI drauf). Wenn der EFI-Modus aktiv ist, müssen dann alle Festplatten (intern und extern) ein EFI-Format haben oder funktionieren auch die "alten" MBR-Platten (gemischt mit EFI) ?
     
  10. Das mit den CD's muss ich erst ausprobieren.

    Wie meinst Du das mit der HD.

    So sieht meine 2. HD aus.
    Den Anhang 4781 betrachten

    P.S. Passiert das bei euch auch, dass das Attachmend an den Anfang
    des Textes setzt, obwohl ich "an Curserposition einfügen" geklickt habe.
     
Die Seite wird geladen...

Bootet Windows 8, wenn SecureBoot abgeschaltet ist? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows bootet nicht mehr Windows 7 Forum 26. März 2016
Windows 7 bootet nicht Windows 7 Forum 12. Feb. 2015
Selbst erstellte Windows-DVD bootet nicht Windows 8 Forum 24. Jan. 2015
Windows 7 bootet immer von vorn Windows 7 Forum 20. Sep. 2014
Windows bootet nach SSD einbau und Windows 8.1 nur bei jedem 4-6. mal korrekt Windows XP Forum 30. Okt. 2013