Bootmagic problem

Dieses Thema Bootmagic problem im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Thomsonsas, 19. Juni 2008.

Thema: Bootmagic problem HAllo, habe vor einigen Tagen Bootmagic von PowerQuest installiert. Es aber wieder kurzerhand runtergeschmissen....

  1. HAllo,

    habe vor einigen Tagen Bootmagic von PowerQuest installiert. Es aber wieder kurzerhand runtergeschmissen. Anscheinend nicht richtig.
    Immer wenn ich den Rechner nun starte kommt kurz vom Windows Start Fenster
    Fehler beim installieren,Bootmagic.img kann nicht gefunden werden,Press a key


    DAs steht in der Boot.ini

    [boot loader]
    timeout=0
    default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOW S
    [operating systems]
    multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS=Micro soft Windows XP Professional /noexecute=optin /fastdetect /TUTag=5APP51 /Kernel=TUKernel.exe
    multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS=Micro soft Windows XP Professional (TuneUp Backup) /noexecute=optin /fastdetect /TUTag=5APP51-BAK

    Das habe ich schon probiert:
    1. MBR neu zu überschreiben, aber irgentwie kann ich nicht mehr mit meiner Originalen XP CD starten
    2.Bootmagic neu zu installieren, aber FEhlermeldung er findet den alten speicherort nicht mehr und bricht somit die installation ab
    3.Laut der Suchfunktion habe ich auch keine Bootmagic dateien oder verweise auf dem rechner

    Frage: Wo hat sich bootmagic noch eingeschrieben.
    Oder wie kann ich das problem noch lösen?
     
  2. hast du den mbr nun geschrieben oder nicht? schreib doch nicht davon, wenn man sich aus deinen sätzen selbst zusammensuchen muss, dass das gar nicht sein kann.

    du kannst dir nicht vorstellen, was ich in meinem leben schon alles versucht habe....... ;)
     
  3. Kurzerhand????????
    Wie denn genau?
    Wo - auf was für einer Partition war es installiert?
    Übrigens ist es veraltet.
    Zitat aus dem alten Handbuch/ReadMe
    Hast Du das so gemacht?

    Übrigens auch noch:
    versuch doch mal msconfig - dort Reiter Boot.ini - alle Startpfade überprüfen........
     
  4. Also msconfig überprüft. Keine Fehler.
    War auf der C: Partition installiert. Habe meine ganze FSP durchsucht, aber es gibt keine Datei von Bootmagic mehr. Wenn ich bootmagic neuinstallieren will um es danach wieder RICHTIG und SAUBER zu deinstallieren kommt diese Fehlermeldung

    Setup kann den Standort nicht finden, an dem Bootmagic ursprünglich installiert wurde. Stellen sie sicher , dass das volumen, auf dem bootmagic installiert ist, sichtbar und dem gleichen laufwerksbuchstaben zugewiesen ist,wi beginn der installation.

    Das setup wird jetzt beendet.



    So,hatte keine Lust mehr habe mein IMAGE von dem kompletten Datenträger eufgespielt und siehe da es funz wieder!
    Danke für eure Lösungen.
     
Die Seite wird geladen...

Bootmagic problem - Ähnliche Themen

Forum Datum
C von FAT32->NTFS geändert + Bootmagic startet nicht mehr ?? Windows XP Forum 23. Dez. 2005
WindowsXP mehrfach installieren unter BootMagic Windows XP Forum 15. Feb. 2005
Fehler 1607 bei Installation von BootMagic Windows XP Forum 12. Apr. 2003
SEHR DRINGEND: Probleme bei Upgrade auf Windows 7 Windows Vista Forum 13. Nov. 2016
Problem - Laptop mit angeblich win 10 und win 7 Windows 10 Forum 13. Nov. 2016