Bootmenü hängt - Festplatte?

Dieses Thema Bootmenü hängt - Festplatte? im Forum "Datenwiederherstellung" wurde erstellt von Amitl, 17. Okt. 2004.

Thema: Bootmenü hängt - Festplatte? Hallo, kann die Platte schadhaft sein, wenn beim Hochfahren ein Rattern (Kratzen) auftritt und dann das Bootmenü...

  1. Hallo, kann die Platte schadhaft sein, wenn beim Hochfahren ein Rattern (Kratzen) auftritt und dann das Bootmenü kommt und bei 1 hängenbleibt?

    Später erscheint dann eine Meldung Datenfehler beim Lesen von Laufw. C: .

    Sind die Daten wenigstens noch zu retten?
     
  2. Kommst Du überhaupt noch in Win rein?
     
  3. Nein, eben in Win 98 komm ich nicht mehr, nur noch aufs BIOS.
    Startdiskette bringt nichts, jedenfalls klappt der Start damit nicht;

    der versuch d:\setup zu machen und Win98 neu zu inst. schlug auch fehl: Beim Prüfen der Verzeichnisstruktur bleibt er bei 6% (heftiges rattern setzt ein) auch wieder stehen ...

    Danke übrigens für die prompte reaktion

     
  4. Grüß Gott,

    hast Du vielleicht eine alte DOS-Startdiskette. Vielleicht ist was mit chkdsk zu retten/reparieren (allerdings nur mit FAT16 Dateisystem)

    hier steht was zu chkdsk
    http://www.computerhope.com/chkdskh.htm#01
     
  5. Dann könnte die Platte hin sein - und es wird meist teuer ( Datenrettungslabors kosten).

    Datensicherung scheinst Du nicht gemacht zu haben - das ist dann teures Lehrgeld
    :'(
     
  6. Hi

    Versuch die Platte in einen anderen PC zusätzlich einzubauen. Dann braucht er nicht davon booten und du kannst unter Windows versuchen ob sich noch ein paar Daten lesen lassen.

    Gruß, Michael
     
Die Seite wird geladen...

Bootmenü hängt - Festplatte? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Bootmenü ändern Windows 7 Forum 2. Sep. 2015
Bootmenue Windows XP Forum 31. Okt. 2013
Bootmenü bei Win7 zusätzlich zu Vista Windows XP Forum 5. Juni 2013
Wie finde ich das Bootmenü von Volks-Pc aus 2002 Windows XP Forum 24. Sep. 2010
Virus im Bootmenü. Viren, Trojaner, Spyware etc. 13. Nov. 2009