Brennen auf CD

Dieses Thema Brennen auf CD im Forum "Microsoft Office Suite" wurde erstellt von nok106, 23. Sep. 2007.

Thema: Brennen auf CD Hallo Excelfreunde ! Möchte gerne ein Excel-Programm mit Makros auf CD brennen, doch leider stimmen danach die...

  1. Hallo Excelfreunde !

    Möchte gerne ein Excel-Programm mit Makros auf CD brennen, doch leider stimmen danach die Pfade nicht mehr ! :'(

    Von einem zentralen Blatt aus, sollen mit mehreren Buttons verschiedene Blätter in verschiedenen Ordnern geöffnet werden !

    Gibt es hierfür eine Lösung damit die Makros später auf gebrannter CD noch funktionieren ? :)

    Ein Makro als Beispiel:

    Private Sub CommandButton1_Click()
    Workbooks.Open ThisWorkbook.Path & \..\DatenNeu\Mod_04_07.xls
    Workbooks.Open ThisWorkbook.Path & \..\Datensicherung\Abwicklung_03.09.2007_1640.xls
    End Sub

    Hat jemand eine Idee ob das geht und wenn ja - Wie ?

    Einstweilen herzlichen Dank an alle, die sich für mich bemühen.

    MfG Odje
     
  2. Hallo nok106,

    das mit den relativen Pfaden klappt mml

    Wir hatten vor kurzem einen Makro mit Hyperlink zum öffnen per button besprochen:
    http://www.wintotal-forum.de/index.php/topic,136203.msg686881/topicseen.html#msg686881
    Den kann man weiterverwenden. Ich hab dir dazu ein Beispiel geschrieben. Dort kann man einen CommandButton angeben unter dem der Hyperlink eingetragen und dann ausgeführt wird. Den Pfad muß man in diesem Beispiel relativ zur Makro-Datei angeben.

    Auf meinem System:
    Datei-Pfad : G:\Test1.0.0\Test1.2.0\Testxyz.xls
    MaKro-Datei-Pfad: G:\Test1.0.0\Test1.1.0\Makro\Excel_HyperlinkRelativ.xls
    Code:
    Private Sub CommandButton1_Click()
     
     Call CmdButtonRelativerLink(CommandButton1, _
                   ..\..\Test1.2.0\Testxyz.xls, _
                   Tabelle2!A36)
    End Sub
    
    Private Function CmdButtonRelativerLink(CmdButton As Object, _
                        strRelativerDateiPfad As String, _
                        strAdresseInnerhalbDerDatei As String)
     
     Dim r As Range, h As Hyperlink
     Dim sAdr As String, sSubAdr As String
    
    ->Ankerzelle des Buttons bestimmen
     Set r = ActiveSheet.Cells(CmdButton.Parent.Cells.Row, _
                   CmdButton.Parent.Cells.Column)
     
    ->alten Hyperlink in dieser Zelle löschen
     On Error Resume Next
     For Each h In r.Hyperlinks: h.Delete: Next
     On Error GoTo 0
     
    ->neuen Hyperlink hinter Button eintragen und folgen
     sAdr = strRelativerDateiPfad
     sSubAdr = strAdresseInnerhalbDerDatei
     Set h = r.Hyperlinks.Add( _
           Anchor:=r, _
           Address:=sAdr, _
           SubAddress:=sSubAdr, _
           TextToDisplay:=)
     h.Follow
     
    AUFRAEUMEN:
     Set r = Nothing: Set h = Nothing
    End Function
    Function CmdButtonRelativerLink kannst du natürlich dann in allen Button-Clicks verwenden.

    Gruß Matjes :)
     
  3. Moin Matjes,

    ein Dankeschön für deine Hilfe.

    Wünsche noch einen schönen Tag

    Gruß

    Odje
     
Die Seite wird geladen...

Brennen auf CD - Ähnliche Themen

Forum Datum
Film komprimieren zum Brennen auf DVD Audio, Video und Brennen 18. Sep. 2015
Aktuellen Zustand als Recovery-Basis auf CD brennen Windows 8 Forum 11. Feb. 2015
hilfe beim brennen von fotos auf dvd...merkwürdiges phänomen.... Audio, Video und Brennen 4. Aug. 2014
DVD brennen mit keinerlei Software möglich Windows 7 Forum 3. Aug. 2014
Windows 8.1 brennen?!?! Windows 8 Forum 6. Juli 2014