Brenngeschwindigkeit zu hoch

Dieses Thema Brenngeschwindigkeit zu hoch im Forum "Audio, Video und Brennen" wurde erstellt von Raimond, 30. Juni 2005.

Thema: Brenngeschwindigkeit zu hoch Hallo, es ist sicher etwas ungewöhnlich, dass sich jemand über eine zu hohe Brenngeschwindigkeit beschwert, doch...

  1. Hallo,

    es ist sicher etwas ungewöhnlich, dass sich jemand über eine zu hohe Brenngeschwindigkeit beschwert, doch habe ich die Erfahrung gemacht, dass die Datensicherheit mit höherer Brenngeschwindigkeit eindeutig abnimmt und gebrannte Video-DVDs auf gewöhnlichen DVD-Playern um so schlechter laufen um so höher die Brenngeschwindigkeit war.

    Nun könnte man sagen: Probiere es mit anderen Rohlingen oder anderen Laufwerken. Da ich aber in meinem Büro vier verschiedene DVD-Brenner in Betrieb habe und auch schon Rohlinge unterschiedlicher Hersteller (TDK; Fujifilm; Intenso; Medion; ...) ausprobiert habe, möchte ich hier die Ursache nicht unbedingt sehen.
    Ich vermute, dass bei der jagt nach dem Maximum die Technik einfach bis zur Unsicherheit ausgereizt wird. Hauptsache der Faktor ist mindestens ebenso hoch wie bei dem Konkurrenzprodukt und der Kunde kann sich an der Geschwindigkeit berauschen.

    Nero bietet bei Wahl der Brenngeschwindigkeit nur die halbe und volle Nennbrenngeschwindigkeit des Rohlings. Gibt es eine Möglichkeit auch eine geringere Brenngeschwindigkeit einzustellen oder zu erzwingen?

    Gruß Uwe
     
  2. Nein, diese Möglichkeit gibt es nicht. Man muss leider mit den von Nero angebotenen Schreibgeschwindigkeiten leben. Das sind in der Regel aber auch die Geschwindigkeiten, die von deinem Brenner unterstützt werden und die nicht unterstützten werden halt nicht aufgeführt.
     
  3. Hallo PCDFlocke,

    die von mir verwendeten Brenner unterstützen auch niedrige Brenngeschwindigkeiten (1x; 2x; 2,3x; ...). Bei den Vorgaben für die Brenngeschwindigkeit scheint sich Nero an dem gerade eingelegten Rohling zu orientieren.
    - Wenn sich kein Rohling im Laufwerk befindet werden auch die Faktoren 1x und 2x gelistet.
    - Legt man einen 4x Rohling ein, verschwindet die Option 1x und es stehen lediglich 2x (2,3x) und 4x zur Auswahl.
    - Legt man einen 8x Rohling ein, so steht nur noch 4x und 8x zur Auswahl.
    Es scheint so, daß sich unter Nero nur bis zur halben Nennbrenngeschwindigkeit des Rohlings die Brenngeschwindigkeit herunter regeln läßt.

    Ich möchte aber maximal nur mit Faktor 2x brennen - finde aber kaum noch Markenrohlinge mit dem Faktor 4x.

    Das es auch anders geht, zeigt das Programm WinOnCD 6. Diesem Programm scheint es egal zu sein, wie potent der Rohling vorgibt zu sein - es lassen sich auch niedrigere Brenngeschwindigkeiten einstellen.
    Da ich nicht alle meine PCs nun auch noch mit WinOnCD 6 ausstatten möchte, wollte ich eben wissen, ob sich Nero irgendwie überlisten läßt und alle Rohlinge auch mit Faktor 1x oder 2x brennen kann.
    Die Lesegeschwindigkeit kann ich ja mittels DriveSpeed begrenzen. Vielleicht gibt es ja irgend eine Einstellung, mit der ich auch die Brenngeschwindigkeit generell auf 2x begrenzen kann.

    Gruß Uwe
     
  4. :)
    vielleicht geht man bei Nero von der Annahme aus, dass wenn ein Rohling mit maximal soundsoviel facher Geschwindigkeit gebrannt werden kann, die halbe Geschwindigkeit schon ausreichend gebremst wäre.
    Als mit maximal 2-fach gebrannt werden konnte, war es ja auch nicht möglich unter 1fach zu brennen.
    Eigentlich ist die Denkweise von Nero nachvollziehbar, was offensichtlich fehlt, ist die Qualität bei den Rohlingen. Was nützt ein 8-/16 etc facher Rohling wenn gerade mal 2fach konstante Qualität liefert?
     
  5. Hallo Longney,

    Du sprichst mir aus dem Herzen!
    Sicher, die Denkweise von Nero ist nachvollziehbar, aber zwingend ist sie nicht. Bei CD-Rohlingen kann ich mit Nero ja auch tiefer gehen als die halbe Nenngeschwindigkeit der Rohlinge.
    Die Jagt nach Geschwindigkeit auf Kosten der Qualität ist zwar idiotisch, doch anscheinend verlangen die meisten Kunden ersteres.

    Gruß Uwe
     
  6. kann alle verfügbaren geschwindigkeiten (bis 2fach) wählen

    brennprogramm: nero vers 6.3.1.17
    brenner: LG GSA 4081B

    [edit]
    vorgehensweise:
    (cd einlegen)
    - nero öffnen
    - cd - datendisk erstellen
    - dateien rein
    - brennen drücken
    - gewünschte schreibgeschwindigkeit auswählen

    addon:
    da du von 2.3 schreibst nehme ich an du willst dvd's brennen? - da gibts glaub ich nur 2.3 fach, oder? hab ich noch nie geschaut aber ich glaub 2x gibts nicht...
     
  7. Es gibt sowohl 2,4- als auch 2-fach brennbare DVD-Rohlinge. :)
     
  8. jasso ist das cheers smartie :) dachte das hat irgendwas mit deb laufwereken zu tun...

    @raimond:
    hab eben nachgesehen:
    reichlich dvd rohlinge 4x (sprich denn auch bei deinem programm 2x zu beschreiben):
    www.dretschler.com (.de gibts glaub ich auch)
    sind zuverlässig & günstig - für die lieferung brauchen die herrn allerdings immer etwas (2 wochen warens schon immer bisher - aber *angeblich* wurde das jetzt verbessert...)
    oder:
    www.geizhals.at/eu - allgemeine preisvergleichssite für *zig* produkte v.a. aus dem PC bereich
     
  9. Hallo,

    erst einmal vielen Dank für die Tipps.
    Beim Faktor 2,3x habe ich mich vertan - richtig ist natürlich 2,4x.
    Bei DVD+ Rohlingen mit Faktor 4x steht als kleinere Geschwindigkeit 2,4x zur Auswahl. Bei DVD- Rohlingen mit Faktor 4x wird dagegen 2x angeboten. Das ist bei alle Programme so.

    Gruß Uwe
     
Die Seite wird geladen...

Brenngeschwindigkeit zu hoch - Ähnliche Themen

Forum Datum
Hohe Brenngeschwindigkeit ein Nachteil? Hardware 5. Jan. 2006
Brenngeschwindigkeit erhöhen !?! Hardware 31. Mai 2003
PC hochfahren Windows 10 Forum 13. Dez. 2015
Fehlermeldung nach dem Hochfahren(Invalid command line)... Windows 10 Forum 6. Nov. 2015
im auswahlfenster um dateien auszusuchen/hochzuladen....fehlt mir der recent odner... Windows 7 Forum 12. Aug. 2015