Button per Makro

Dieses Thema Button per Makro im Forum "Microsoft Office Suite" wurde erstellt von K!nG OhLe, 18. Mai 2005.

Thema: Button per Makro HuHu, also ich habe folgende Frage und zwar möchte ich ein ClickButton per Makro erstellen, der dann ein Diagramm...

  1. HuHu,

    also ich habe folgende Frage und zwar möchte ich ein ClickButton per Makro erstellen, der dann ein Diagramm aufruft :)
    Mhm mein Diagramm geht auch noch nicht so richtig... wenn ich es ausführen möchte, dann erhalte ich den Laufzeitfehler 1004 Anwendungs- oder Objektdefinierter Fehler

    Code für das Diagrammmakro, vielleicht kann mal jemand nen Blick drüber werfen :)

    Code:
    Sub Kostendiagramm()
     Dim chtNeu As Chart
     Set chtNeu = ActiveWorkbook.Charts.Add
     With chtNeu
      .ChartType = xl3DColumnClustered
      .SetSourceData _
       Source:=ActiveWorkbook.Worksheets(Kostenberechnung) _
      .Range(F33;F54;F105;F140;F163;F181;F206), PlotBy:=xlColumns
      .Location Where:=xlLocationAsObject, _
       Name:=Kostenberechnung
     End With
     With ActiveWorkbook.ActiveChart
      .HasDataTable = False
      .SeriesCollection(1).XValues = _
       Worksheets(Kostenberechnung).Range(A23;A38;A57;A116;A146;A172;A187;)
      .ApplyCustomType ChartType:=xl3DColumnClustered
      .HasTitle = True
      .ChartTitle.Characters.Text = _
       Graphische Aufteilung der Kosten
     End With
    End Sub
    Vielen Dank :)
     
  2. also den Fehler mit dem Diagramm hab ich rausbekommen :)

    jetzt nur noch das Prob mit dem Button
     
  3. also du weisst allgemein nicht wie das mit dem button geht oder weisst nicht wie dem ein makro zuweisen?

    Hier ma ne kleine Anleitung


    • [li]File öffnen[/li]
      [li]Unter Ansicht -> Symbolleiste machst du ein Häckchen bei Steuerelement - Toolbox[/li]
      [li]dann machste du da so ein button wo du magst[/li]
      [li]wenn du das hast, formel löschen die in der formelleiste ist[/li]
      [li]dann rechtsklick auf den Button -> Makro zuweisen[/li]
      [li]und dann das Makro auswählen[/li]

    Falls das net das Problem ist, musst du einwenig ausführlicher beschreiben was du genau willst

    mfg billy
     
  4. Also das mit dem Button hat mir schonmal geholfen :) so nun hab ich auf den Button ein Makro gelegt, aber wenn ich auf den Button klicke, ruft er das Makro nicht auf! :( so und im Makro selber hab ich auch noch ein paar Probleme und zwar, möchte ich, dass alle Zellen angezeigt werden, die einen Inhalt enthalten und dieses Diagramm soll dann im Tabellenblatt Kosten_Diagramm angezeigt werden und nicht im Tabellenblatt Kostenberechnung!

    Code:
    Sub Diagramm()
     Dim chtNeu As Chart
     Set chtNeu = ActiveWorkbook.Charts.Add
     With chtNeu
      .ChartType = xl3DColumnClustered
      .SetSourceData _
       Source:=ActiveWorkbook.Worksheets(Kostenberechnung) _
      .Range(F33:F206), PlotBy:=xlColumns
      .Location Where:=xlLocationAsObject, _
       Name:=Kostenberechnung
     End With
     With ActiveWorkbook.ActiveChart
      .HasDataTable = False
      .SeriesCollection(1).XValues = _
       Worksheets(Kostenberechnung).Range(A23:A187)
      .ApplyCustomType ChartType:=xl3DColumnClustered
      .HasTitle = True
      .ChartTitle.Characters.Text = _
       Baukosten im Überblick
     End With
    End Sub
    und der Code fürs Makro ist
    Code:
    Private Sub CmdDiagramm_Click()
      Diagramm
    End Sub
    zum ButtonMakro hab ich ne Frage... kommt es vielleicht dadurch, dass er das Makro nicht startet weil ich vor Diagramm kein call stehen habe? Hoffe es ist nun ein bisschen verständlicher :)
     
  5. mach mal mit call ^^
     
  6. also mit call gehts nicht, aber ich hab es anders hinbekommen :)
    und zwar hab ich in mein Tabellenblatt, wo die ganzen Kosten drinstehen folgendes eingefügt

    Code:
    Private Sub CmdDiagramm_Click()
     Diagramm
    End Sub
    dann noch ein Button mit dem Makro drüber und fertsch :)

    axo... aber wenn nun das Diagramm angezeigt wird, fehlt einiges... es wird zum Beispiel nur 1 Sektor von 7 unten in der x-Achse namentlich angezeigt... allerdings sieht man die Balken von den anderen Abschnitten aber nicht ihre Namen :( weiß jmd rat?
     
  7. Hi K!nG OhLe,

    vielleicht liegt das daran, daß du sehr viele leere Zellen in deinem Bereichen hast.

    Im ersten Anlauf hattest Du 2 x 7 Werte angegeben. Such dir doch in deiner Tabelle einen leeren Platz, wo du diese zusammenfassen kannst.
    1.Zelle z.B. mit = A23, 2. Zelle mit = A38, ... und für F... ebenso.
    Dann gibst Du diese beiden Bereiche in deinem Diagramm-Makro an.

    Gruß Matjes :)
     
  8. HuHu also ich hab gestern noch sehr lange gesessen, aber ich hab es nun hinbekommen!!! :) Mein Code für dieses Makro ist folgender (falls jemand mal auch so etwas brauch :) )

    Code:
    Sub Diagramm()
    
      Charts.Add
      ActiveChart.ChartType = xlColumnClustered
      ActiveChart.SetSourceData Source:=Sheets(Kostenberechnung).Range(F220), _
        PlotBy:=xlRows
      ActiveChart.SeriesCollection.NewSeries
      ActiveChart.SeriesCollection.NewSeries
      ActiveChart.SeriesCollection.NewSeries
      ActiveChart.SeriesCollection.NewSeries
      ActiveChart.SeriesCollection.NewSeries
      ActiveChart.SeriesCollection.NewSeries
      ActiveChart.SeriesCollection.NewSeries
      ActiveChart.SeriesCollection(1).XValues = ={Diagramm Baukosten}
      ActiveChart.SeriesCollection(1).Values = =Kostenberechnung!R33C6
      ActiveChart.SeriesCollection(1).Name = =Kostenberechnung!R23C1
      ActiveChart.SeriesCollection(2).XValues = ={Diagramm Baukosten}
      ActiveChart.SeriesCollection(2).Values = =Kostenberechnung!R54C6
      ActiveChart.SeriesCollection(2).Name = =Kostenberechnung!R38C1
      ActiveChart.SeriesCollection(3).XValues = ={Diagramm Baukosten}
      ActiveChart.SeriesCollection(3).Values = =Kostenberechnung!R105C6
      ActiveChart.SeriesCollection(3).Name = =Kostenberechnung!R57C1
      ActiveChart.SeriesCollection(4).XValues = ={Diagramm Baukosten}
      ActiveChart.SeriesCollection(4).Values = =Kostenberechnung!R140C6
      ActiveChart.SeriesCollection(4).Name = =Kostenberechnung!R116C1
      ActiveChart.SeriesCollection(5).XValues = ={Diagramm Baukosten}
      ActiveChart.SeriesCollection(5).Values = =Kostenberechnung!R163C6
      ActiveChart.SeriesCollection(5).Name = =Kostenberechnung!R146C1
      ActiveChart.SeriesCollection(6).XValues = ={Diagramm Baukosten}
      ActiveChart.SeriesCollection(6).Values = =Kostenberechnung!R181C6
      ActiveChart.SeriesCollection(6).Name = =Kostenberechnung!R172C1
      ActiveChart.SeriesCollection(7).XValues = ={Diagramm Baukosten}
      ActiveChart.SeriesCollection(7).Values = =Kostenberechnung!R206C6
      ActiveChart.SeriesCollection(7).Name = =Kostenberechnung!R187C1
      ActiveChart.SeriesCollection(1).XValues = _
        ={Übersicht Kosten der einzelnen Bereiche}
      ActiveChart.SeriesCollection(2).XValues = _
        ={Übersicht Kosten der einzelnen Bereiche}
      ActiveChart.SeriesCollection(3).XValues = _
        ={Übersicht Kosten der einzelnen Bereiche}
      ActiveChart.SeriesCollection(4).XValues = _
        ={Übersicht Kosten der einzelnen Bereiche}
      ActiveChart.SeriesCollection(5).XValues = _
        ={Übersicht Kosten der einzelnen Bereiche}
      ActiveChart.SeriesCollection(6).XValues = _
        ={Übersicht Kosten der einzelnen Bereiche}
      ActiveChart.SeriesCollection(7).XValues = _
        ={Übersicht Kosten der einzelnen Bereiche}
      ActiveChart.Location Where:=xlLocationAsObject, Name:=Diagramm_Kosten
      With ActiveChart
        .HasTitle = True
        .ChartTitle.Characters.Text = Übersicht der Baukosten
        .Axes(xlCategory, xlPrimary).HasTitle = False
        .Axes(xlValue, xlPrimary).HasTitle = False
      End With
    End Sub
     
Die Seite wird geladen...

Button per Makro - Ähnliche Themen

Forum Datum
OO.Calc 2.3 - Makros mit Buttons starten Windows XP Forum 13. Dez. 2007
Excel-Zelle als Makro-Button definieren Microsoft Office Suite 22. Okt. 2002
Win 7 Prof. beim Anmelden nur abbrechen button Windows 7 Forum 22. Nov. 2011
Schließen, Minimieren Button kleiner machen? Geht das? Windows 7 Forum 17. Nov. 2010
Firefox Button in der Firefox 4 Beta Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 7. Juli 2010