C++ Oracle Verbindung

Dieses Thema C++ Oracle Verbindung im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von aline234, 1. Aug. 2005.

Thema: C++ Oracle Verbindung Hallo! Wie kann ich in C++ Verbindung zu einer Oracle DB aufnehmen? Welche Header Datei brauch ich dafür? Gibt es...

  1. Hallo!

    Wie kann ich in C++ Verbindung zu einer Oracle DB aufnehmen? Welche Header Datei brauch ich dafür?

    Gibt es eigentlich für die verschiedenen Oracle DBs auch verschiedene Anbindungen? Also unterscheidet sich die Verbindung zu Oracle 8 von der Verbindung zu Oracle 9?

    Aline
     
  2. Also mittlerweile habe ich eine Lösung gefunden, die wohl von der Syntax her richtig ist, aber bei der der Linker was zu nörgeln hat...

    Code:
    #include <iostream>
    #include <string>
    #include <afxdb.h>
    using namespace std;
    
    CDatabase db01;
    
    int main()
    {
    
    db01.OpenEx(DSN=DB01;UID=user;PWD=passwort,		
                            CDatabase::openReadOnly |
                            CDatabase::noOdbcDialog );
    
    return 0;
    }
    Beim Kompilieren hat er nix zu meckern, 0 Fehler, 0 Warnungen, jedoch meldet der Linker folgende Fehler:

    Code:
    nafxcwd.lib(afxmem.obj) : error LNK2005: void __cdecl operator delete(void *) (??3@YAXPAX@Z) bereits in libcpd.lib(delop.obj) definiert
    
    nafxcwd.lib(thrdcore.obj) : error LNK2001: Nichtaufgeloestes externes Symbol __endthreadex
    
    nafxcwd.lib(thrdcore.obj) : error LNK2001: Nichtaufgeloestes externes Symbol __beginthreadex
    
    Debug/zugriffssteuerung.exe : fatal error LNK1120: 2 unaufgeloeste externe Verweise
    
    Mittlerweile habe ich schon herausgefunden, dass der letzte Fehler (LNK1120) nen Folgefehler von LNK2001 ist. Aber ich habe keine Ahnung was mir der Linker sagen will...  :'(

    Weiß jemand Rat?
     
  3. okay, nachdem ich am linker nen bissel rumgefummelt hab hat sich auch das problem erledigt...

    mitlerweile stehe ich vor den CRecordsets und komm nich weiter... Mit normalen stringsd kann man da leider nicht arbeiten, da gehen nur CStrings. Alerdings hab ich keien Ahnung was da der Unterschied is... Warum muss ich eine Variable davon als Zeiger behandeln, wenn ich sie ausgeben will? Also mit dem Inhaltsoperator. Und wieso gibt er mir dann nur das. 1. Zeichen der eigentlichen zeichenkette aus?

    Wie kann ich ein bestimmtes Feld aus einer Tabelle auslesen? Es scheitert nicht am SQL, sondern am C++. Wie binde ich das ein?

    Hilfe! :'(
     
Die Seite wird geladen...

C++ Oracle Verbindung - Ähnliche Themen

Forum Datum
Admintool für Oracle Windows XP Forum 11. Aug. 2008
MS SQL Server -> ODBC -> Oracle Windows XP Forum 14. März 2008
Oracle Error: NOWAIT Windows XP Forum 31. Okt. 2006
Oracle IF NOT EXISTS Windows XP Forum 30. Okt. 2006
Microsoft ODBC for Oracle - Treiber? Microsoft Office Suite 20. Apr. 2006