C:/windows/command.com

Dieses Thema C:/windows/command.com im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von MitoEvo, 30. Sep. 2006.

Thema: C:/windows/command.com C:/windows/command.com kann mir jemand sagen was diese meldung zu bedeuten hat? jede smal wenn ich den pc von...

  1. C:/windows/command.com

    kann mir jemand sagen was diese meldung zu bedeuten hat?

    jede smal wenn ich den pc von meiner freundin formatiert habe komtm diese fehlermeldung nach dem 2ten neustart.. bei win xp home

    div, mfg mito
     
  2. mehr steht da nicht? ???

    steht da evtl. noch Boot from ATAPI CD-ROM: Failure oder Datei fehlt oder ist beschädigt? ???

    pan_fee
     
  3. achso klar blöd von mir ::)

    wenn ich mich recht erinnere steht dabei noch sowas wie nicht gefunden oder beschädigt ja!
     
  4. und ... ist command.com im system32-Verzeichnis noch vorhanden?
    Ordneroptionen - Ansicht -
    Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden = deaktivieren
    Geschützte Systemdateien ausblenden = deaktivieren
    Inhalt von Systemordnern anzeigen = aktivieren
    Alle Dateien und Ordner anzeigen = aktivieren

    ansonsten schau dir diesen Tipp mal an:
    http://www.wintotal.de/Tipps/Eintrag.php?TID=1005

    pan_fee
     
  5. hm command.com seh ich nirgends im verzeichniss von system32...

    es ist aber auch komisch diese meldung kommt inzwischen nicht mehr..

    die kam nur einmal, direkt nachdem ich formatiert hatte...

    ich werd das andere mit dem manuellen einfügen der systemdatei mal noch versuchen, mal schauen wie das klappt oder was es bringt..
     
  6. das mit der manuellen einfügerei hat nichts gebracht, weil es diese datei gar nicht gibt in der form... scheinbar war es ein bug von xp... CMD geht auf jeden fall inzwischen, problem gelöst...
     
  7. hp
    hp
    cmd.exe und command.com ist nicht das gleiche ... die command.com ist der alte 16bit dos-interpreter für den sogenannten kompatibilitäsmodus dadurch werden echte dos-anwendungen unter w2k/xp ausführber, die cmd.exe ist eine 32bit anwendung die dir eine shell im dos-modus zur verfügung stellt. wenn du nun keine command.com hast, lade dir die mal von der original-cd ins verzeichnis \windows\system32 runter. die datei mußt du mit expand.exe auspacken und steht auf der xp-cd im verzeichnis \i386 und heißt COMMAND.CO_

    expand x.\\i386\COMMAND.CO_ c:\windows\system32

    greetz

    hugo
     
  8. ich frage mich warum solche kompetenten antworten immer erst kommen wenn man sie eigentlich schon gar nicht mehr braucht... ::)

    aber natürlich trotzdem danke! :1