C000021A + keine Neuinstallation möglich

Dieses Thema C000021A + keine Neuinstallation möglich im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von nk51, 10. Aug. 2005.

Thema: C000021A + keine Neuinstallation möglich Hallo, (Win XP Home+SP2, Mainboard Asus A7N8X-EDeluxe) Vorbemerkung: Habe bezüglich des Problems hier im Forum...

  1. Hallo,

    (Win XP Home+SP2, Mainboard Asus A7N8X-EDeluxe)

    Vorbemerkung: Habe bezüglich des Problems hier im Forum und fast alles, was ich gegoogelt habe, gelesen. Vergebens.

    Ausgangssituation:
    Win XP Home+SP2; der Rechner läuft prima. Meldung vom Sicherheits-Center, dass es neue Sicherheitsupdates gibt. Heruntergeladen, installiert, Neustart---> Bluscreen + die Meldung STOP: C000021a - schwerer Systemfehler; irgendwie fehlt das Windows-Logo oder ähnlich.

    Lösungsversuch:
    Nach Foren + MS-Recherche mich entschlossen, Win XP neu zu installieren. Starte mit der Install.-CD und nach dem Punkt Installieren, Reparieren, Abbrechen erhalte ich sinngemäss die Meldung: Wo denn? Sie haben doch kein Festplattenlaufwerk!---> F3, Installation abbrechen. (Es ist eine 80 GB S-ATA Samsung eingebaut). Ich schaue im BIOS nach: Die optischen Laufwerke sind eingetragen, bei Primary und secondary Festplatten steht none; die HDD wird also nicht erkannt.

    Frage:
    1. Kennt Ihr eine Lösung, damit die Festplatte wahrgenommen wird?
    2. Wäre es erlaubt, ein BIOS-Update herunterzuladen-->CD und zu installieren - mit der Hoffnung, das es die Festplatte erkennt, oder mache ich dadurch das Mainboard kaputt? Mehr fällt mir dazu nicht ein.

    Wäre für jede/n Antwort/Tipp/Ratschlag sehr dankbar.

    p.s.: C000021a kann mehrere Ursachen haben, bei mir hängt es eindeutig mit der Installation der Win XP-Sicherheitsupdates zusammen (steht auch in vielen Foren). Momentan ist die Festplatte leer.
     
  2. das mit primary und secondary sind die ide stecker, da wirst du eine sata platte kaum finden ...

    wenn wäre es am besten du schaust unter den boot reihenfolgen nach, ob sie dort drinnen is ....

    ein problem bei windows ist, dass es fast keine sata controller kennt (egal ob onboard oder pci). deswegen musst du dir die sata f6 treiber von da asus hp laden und auf ne diskette und beim installieren (wenn steht f6 drücken) f6 drücken oder du integrierst die treiber in die cd (zb mit nlite)
     
  3. Vielen Dank für deine Antwort, arona.at,

    gerade habe ich einem anderen Helfer geschrieben:
    Das Problem:
    Von den auf der Asus-CD befindlichen Treibern (184 MB) betragen die XP-Treiber 17,7 MB; Welche sollten auf Diskette aufgenommen werden? Wenn man Audio, Ethenet usw. nicht berücksichtigt, sollte man sich unter XP auf IDE/XP (134 KB) konzentrieren, obwohl die Festplatte eine SATA ist oder auf Drivers/SATA die wiederum zig MB gross sind? Auf IDE und SATA bin ich gekommen, weil die Festplatte nicht erkannt wird.

    Will sagen, welche Treiber soll ich auf die Diskette aufnehmen? Die SATA-Treiber passen auf keine Diskette.
    Wenn Du möchtest, schreibe ich sie Dir alle auf. Das sind diejenigen, die sich auf der Asus-CD befinden. Ich schaue gleich auf der Asus-HP nach, ob es etwas gibt, was auf eine Diskette passt.

    Wenn ich Dich richtig verstanden habe, soll ich eindeutig nach SATA-Treibern Ausschau halten und nicht XP. Stimmt's?
     
  4. ich kenn mich bei asus net so aus ...

    bein intel is es so, dass es eigene raid treiber, die nenen sich raid f6 driver. diese sind eben für die installation gedacht.

    ich hab mich auf der asus hp umgeschaut und nichts passendes gefunden, deswegen hab ich mir die normalen raid treiber geladen und mir das manual angeschaut, auch hier is nicht wirklich was brauchbares zu finden.

    ich hab die kleine raid treiber version von da asus hp gesaugt (die mit 4mb), müsste mit da großen auch gehn (vorallem sind die neuerer), nur ich wollte keine 23mb saugen ... (asus ftp is bissal lahm)

    das letzte was mir jetzt noch einfällt wäre: die Si3112r.inf und Si3112r.sys auf eine diskette zu gebn (oder mit nlite in die cd einbinden) und dann halt die installation starten und f6 drücken (wenn sie integriert sind, muss man das nicht mehr machen)

    im grunde sollte das so funktionieren, weil nlite nimmt sich auch nur die .inf datei, wenns ums einbinden geht ...

    vorgehnsweise: .inf und .sys datei auf diskette gebn > windows installation starten > beim blaun bildschirm, wenn f6 steht, drücken > dann warten bis die abfragen nach der diskette kommt.

    bei nlite is das eh erklärt ...
     
  5. Danke Nr.2, arona.at,

    habe bei Asus für das A7N8X-E Deluxe und für Win2K/Win XPfolgendes gefunden:
    Silicon Image Serial ATA driver version v. 1.0.0.50 WHQL and Serial ATA Utility v.1.1.3 (29,63 MB); heruntergeladen, darunter befinden sich die zwei Dateien, die Du genannt hast.
    Kenne zwar nlite nicht, aber St.Google wird's wissen.

    Die Original-Recovery-CD ist eine Win XP Home+SP1; also kann man mit nliteauf einer leeren CD die Si3112r.inf und Si3112r.sys in die o.g. integrieren? Oder Diskette halt.
     
  6. ja unter mithilfe von nlite kann man sich seine windows xp cd fertig machen


    quasi seine treiber schon von vornerein mit einbinden.
     
  7. du kannst mit nlite sp2 einbinden, treiber, etc

    das prog ist vorallem bei f6 treibern sehr hilfreich, weil das mit da diskette nicht immer ganz funktioniert (bei mir gings mit diskette auch net, weil ich ein usb diskettenlaufwerk habe)

    einfach nlite saugen, installieren, windows cd auf die hdd kopieren, nlite starten, sprache einstellen, den cd ordner aussuchen, dann treiber einbinden (du kannst vorher auch sp2 integrieren, is aber kein muss). dann halt n iso erstellen lassen und dieses mit nem brenn prog installieren.
     
  8. Danke Nr.3,

    hatte erwähnt, das die Original-Recovery-CD eine Win XP Home+SP1 ist, passt auf die CD auch noch SP2 drauf? (SP2 habe ich als CD).

    Habe auf eine Diskette zwar Si3112r.inf und Si3112r.sys kopieren wolle, dabei ist irgendwie zusätzlich eine database von 1,14 MB enstanden.
    Nehme an, dass wenn ich nlite benutze nur die erwähnten 2 Dateien zu integrieren brauche, weil ich nicht weiss, was dieses database soll.

    Jetzt versuche ich's und sage danach bescheid, ob nur die 2 Dat. geholfen haben.
     
  9. sicha passt da sp2 auch noch drauf ...

    meine winxp cd hat 500mb und da sind die raid treiber und sp 2 oben ...
     
  10. 1. Versuch (Diskette) misslungen, weil der Rechner auch txtsetup.oem haben wollte; no problem, weil ich die Nlite-Lösung eleganter finde.
    Die Spannung steigt ;D
     
Die Seite wird geladen...

C000021A + keine Neuinstallation möglich - Ähnliche Themen

Forum Datum
Nach Update startet der PC nicht mehr - Fehlermeldung 0xc000021a Windows 8 Forum 19. Juli 2015
Upgrade Problem TROTZ Fix-It - fehlercode c000021a Windows XP Forum 20. Dez. 2009
Windows XP C000021a schwerer Systemfehler Windows XP Forum 28. Feb. 2010
Meldung -> Stop: c000021a {Schwerer Systemfehler} Windows XP Forum 2. Dez. 2006
STOP: c000021a Unknown Hard Error... Windows XP Forum 20. Juli 2005