CALC bringt mich zur Verzweiflung!!! SOS

Dieses Thema CALC bringt mich zur Verzweiflung!!! SOS im Forum "StarOffice, OpenOffice und LibreOffice" wurde erstellt von glyn, 16. Juli 2009.

Thema: CALC bringt mich zur Verzweiflung!!! SOS hi, also ich möchte gerne ein paar ganz einfacher formeln in calc verwenden und drehe durch, weil es nicht funzt,...

  1. hi,
    also ich möchte gerne ein paar ganz einfacher formeln in calc verwenden und drehe durch, weil es nicht funzt, was mach ich falsch, ich hoffe es kann mir jemand helfen!
    mein problem:
    ich habe 100 artikel und die haben jeweils einen greis, das liste ich in 2 spalten neber einander, dann habe ich einen kunden der sagt ich möchte, 3 davon artikel 7 , 4 von artikel 20 , 6 von artikel 33 usw, die menge die der kunde wünscht, trage ich dann in die dritte spalte neben dem preis ein, jetzt würde ich gerne ausrechnen wie viel das alles zusammen kosten würde. also erstelle ich eine gaaanz einfache formel, in dem ich den preis aus spalte 2 mit der gewünschten summe aus spalte 3 multipiziere in dem ich in enine zelle einer spalte nebenan klicke und sage : = B1*B2 und dann einfach enter. bis hier her funktioniert es auch wunderbar, nur habe ich ja jetz 100 artikel und mach nicht 100 mal die gleiche formel eintragen, also versuche ich die zelle mit der fromel über die anderen artikel zu ziehen, damit sich das ergebnis also 100x automatisch ausrechnet, wenn ich dass allerdings tue, dann ist alles weg, sprich ich kann die zelle mit der formel nicht auf die anderen artikel übertragen.... das kann doch nicht sein?!?! ich muss doch jetzt nicht das gleiche hundert mal machen???
    für eure hilfe bin ich suuuuper dankebar!!
    viele grüsse,
    glyn
     
  2. Falls meine Antwort ebenso daneben, bitte ignorieren (verstehe leider nur die Hälfte )
    Aber eine gaaaanz, gaaaanz einfache Methode ist die Methode Formel kopieren.
    Verzweifeln würde ich an deiner Stelle auch, weil, um es klar zu sagen, auch in einem Forum darf man sich der halbwegs korrekten Rechtschreibung bedienen, selbst ein Screenshot erläutert die eine oder andere Sache.
    Merke: nicht der Beantworter hat dein Problem, sondern du !
     
  3. tja, immer wieder nett, wenn jetzt noch etwas mehr information zu meinem (wie du ja richtig erkannt hast) problem und weniger zu meiner rechtschreibschwäche (zu der ich total stehe) gekommen wäre, wäre es auch ein hilfreicher beitrag gewesen! was ich ja immer wieder hoffe zu bekommen, wenn ich in einem forum schreibe, denn eigentlich sollte man da doch dann auch hilfe und keine dummen sprüche bekommen, aber dumm bin wahrscheinlich nur ich zum einen, da ich ja diese dumme rechtschreibschwäche habe aber noch viel schlimmer, weil ich mich jetzt auch noch auf diesen mist hier einlasse!!!

    ich schaue aber gleich mal nach, ob ich mit dem tip, formel kopieren, etwas anfangen kann auch wenn ich noch nicht weiss ob ich sie dann eben 100x einfügen muss oder nur einmal. was mir bei den 100x dann ja nicht wirklich weiter geholfen hätte. aber gut.
    ich denke ich habe mal wieder dazu gelernt auch wenn es dabei nicht um calc ging!
    in diesem sinne, danke an alle!

    (wer rechtschreibfehler findet.... darf sie gerne behalten!!!)
     
  4. :2funny:
    du brauchst noch nicht mal zu deinen Schwächen stehen, die sind sowieso augenfällig und ob dir Copy & Paste gelingt oder nicht, ist deine Sache.

    Dem Tenor deiner Postings kann man allerdings entnehmen, daß deine Anfragen in anderen Foren genauso verliefen wie hier. Wundert mich gar nicht. :p
     
  5. Ich habe wie andemande auch angefangen mir das Geschreibsel hier durchzulesen und nach kurzer Zeit aufgehört, weil ich nichts kapiert habe und auch nicht bereit bin, alles erstmal zu gliedern.

    Kleiner Tipp:

    1. Gross- und Kleinschreibung beachten
    2. Möglichst kurze, ganze Sätze bilden
    3. Absätze einfügen
    4. Rechtschreibfehler spielen keine Rolle, aber die obigen Hinweise sind wichtig und motivieren einen Hilfesteller überhaupt erst dazu weiterzulesen

    Gruss, Trispac
     
  6. @Trispac

    Da muss ich dir vollkommen Recht geben. Habe es mal Versucht in Ruhe zu Lesen bar ich werde aus dem ganzen einfach nicht Schlau.

    Gruß
    Christian
     
  7. @Trispack:
    DANKE! Das war der erste hilfreiche Beitrag!
    Da ich in grosser Eile war, und mir zusätzlich das problem ja auch bekannt war, hab ich gar nicht bemerkt, wie unklar die Erläuterung zu meinem Problem sind!
    Deshalb wollte ich gerade auch noch ein Beispiel dafür in CALC anfertigen, um die ganze Geschichte etwas durchsichtiger zu machen.
    Tja und da war dann auch schon die Lösung, des Problems! Es Funktioniert, und zwar alles einwandfrei!!!
    Dann muss der Fehler wohl daran liegen, dass ich eine Excel datei in Calc umformatiert habe, seit her kann ich die Formeln dort nämlich nicht mehr so nutzen als in Excel.
    Manche formeln gehn, manche nicht und dass ist dann auch noch von Zelle zu Zelle unterschiedlich.
    Dieses Porblem hatte ich auch schon bei umformatierten Dokumenten von Word zu Writer. Da waren es dann aber Tabs und z.b. Schriften die nicht richtig übernommen wurden.
    Gibt es eine Möglichkeit solche Umformatierungsprobleme zu umgehen?
    Danke und grüsse!
     
  8. Vermutlich wird das Problem immer wieder mal auftauchen. Es sind halt unterschiedliche Anwendungen.

    Ich persönlich hatte allerdings noch keine grossartigen Probleme mit CALC oder Writer. Ich habe die bestehenden Word oder Excel Dateien mit CALC / Writer geöffnet und dann entsprechend neu abgespeichert. Formeln usw. wurden dabei immer übernommen. Allerdings muss ich auch zugeben, dass ich nicht wirklich tief in CALC oder Writer eingestiegen bin.
     
  9. Danke für die Antwort!
    Wenn dass bei dir nicht so auftritt, dann muss ich doch mal direkt mit jemanden von OO sprechen, denn soooo komplizierte Formeln sind es wirklich nicht.
    Naja, dann bin ich zumindest schon mal sicher, dass es kein standart Problem ist und frag einfach mal nach!
    Vielen Dank noch mal und eine gute Zeit,
    glyn
     
  10. Wenn du was raus bekommen hast oder mit OO gesprochen hast kannst du es ja mal Posten es währe ja mal Interessant zu wissen was dabei raus kam.

    Gruß
    Christian
     
Die Seite wird geladen...

CALC bringt mich zur Verzweiflung!!! SOS - Ähnliche Themen

Forum Datum
Import Datensatz inkl = und - Zeichen in Excel/Libre CALC Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 20. Mai 2016
calc.exe verschwunden Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 9. Apr. 2013
LibreOffice Calc: Zeitdifferenz berechnen und als Industriestunden anzeigen StarOffice, OpenOffice und LibreOffice 26. Jan. 2013
LibreOffice Calc: Datum wird nicht richtig angezeigt nach Formatierung Windows XP Forum 26. Jan. 2013
StarOffice Calc Windows XP Forum 31. Mai 2012