Canon-Drucker pixma ip4200

Dieses Thema Canon-Drucker pixma ip4200 im Forum "Hardware" wurde erstellt von Manni7777, 14. Okt. 2005.

Thema: Canon-Drucker pixma ip4200 Hallo an alle, ich habe seit heute einen Canon pixma ip 4200 Das Teil ist ganz frisch und eben auf dem Markt. Der...

  1. Hallo an alle,

    ich habe seit heute einen Canon pixma ip 4200

    Das Teil ist ganz frisch und eben auf dem Markt.

    Der verfügt nur über USB 2 Anschluss.

    Angeschlossen alles korrekt nach Canon-Anleitung mit Treiber von beiligender CD.

    Nach Ausrichten/Reinigen usw dann die Probedrucke. Kommt nur schwarz-weiß.

    Ich begreifs nicht!

    Weiß jemand mehr?

    Dankesehr!

    MfG



    Es gelingt mir nicht einen Tropfen Farbe rauszukriegen!
     
  2. Hast Du bei den Druckereinstellungen evtl. den Haken bei Graustufen drucken gesetzt?

    Eddie
     
  3. Ganz bestimmt nicht, Eddie

    Lass Dich nicht von unten angehängter Hardware irritieren! Es geht um den PC meiner Frau. Ihrer ist nicht ganz so üppig, aber auch XP Sp2

    Ihr alter Drucker war auch`n Canon, aber mit dieser dicken Steckdose (wie immer das heisst)
     
  4. Die Systemtools von der InstallationsCD schon mal drüber laufen lassen?
    Also sw druckt er?
    Hm, ist die Farbpatrone eingetrocknet?

    cu
    warft7
     
  5. Also Systemtools sind auf der CD nicht weiter drauf.
    Eben der Treiber und diverse Foto und Be/Verarbeitungsprogs.
    Zunächst war alles komplett installt, massenhaft MB`s, dann alles leergemacht und NUR mit Treiber......nix..............nur schwa-wei-Druck.
    Farbe sagt keinen Piep.

    Im Handbuch steht was von Benötigt USB 2.0 Hi-End.............was immer das ist.

    Eingetrocknet? Wie könnte ich das feststellen?

    Düsenreinige-Prog usw brachte nix.
     
  6. Wenn du den Drucker mal an deinem Rechner anschließt und nicht an dem deiner Frau,
    wenn er dann immer noch sw druckt ist evtl. die Tintenzuführung defekt oder aber die Patrone ist wirklich eingetrocknet.
    Systemsteuerung->Drucker u. Faxgeräte->Drucker auswählen->Druckereinstellungen, da müssten die Tools von canon eigentlich zu finden sein!


    cu
    warft7
     
  7.  
  8. Nun frage ich mich, ob ich nicht mal den Hardware-Install-Assistenten von XP versuche?!!

    Sorry, meine canon Erfahrungen beziehen sich noch auf W2K Zeiten da waren die noch nicht so fortschrittlich, weder bei canon noch bei MS! Steht der Drucker den in der HCL-Liste von Microsoft?
    Kann das sein das du die Farbdruckerpatrone nicht richtig eingerastet hast oder noch irgendein Sicherheitsaufkleber oder eine Abdeckung zu entfernen ist.
    Manchmal ist der Teufel ja ein Eichhörnchen!

    cu
    warft7
     
  9. Das denke ich auch fast, denn mit i865 druckt perfekt unter XP und ist schon etwas älter als der 4200.
    Ich habe den Drucker allerdings über die Installations CD von Canon installiert.

    Eddie
     
  10.  
Die Seite wird geladen...

Canon-Drucker pixma ip4200 - Ähnliche Themen

Forum Datum
Canon-Drucker IP4950 nicht lieferbar Windows XP Forum 8. März 2012
canon-drucker Windows XP Forum 4. Feb. 2008
Canon-Drucker i850-Problem bei USB-Anschluß Windows XP Forum 28. Jan. 2006
Canon Pixma IP 4200 druckt kein schwarz mehr Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 21. Juli 2015
Canon Pixma ip4600 installiert auf XP im Netzwerk KEINE Ansteuerung von Windos 7 möglich Hardware 3. März 2010