Canon PIXMA iP4500 unter Windows7

Dieses Thema Canon PIXMA iP4500 unter Windows7 im Forum "Hardware" wurde erstellt von GuenterLudwig, 24. Dez. 2009.

Thema: Canon PIXMA iP4500 unter Windows7 Hallo, seit ich Windows7 installiert habe, macht mein Drucker Canon PIXMA iP 4500 Probleme. Sobald ich nach dem...

  1. Hallo,

    seit ich Windows7 installiert habe, macht mein Drucker Canon PIXMA iP 4500 Probleme.
    Sobald ich nach dem Hochfahren des Computers drucken will, versucht das System ständig, den Drucker zu installieren, obwohl er korrekt eingerichtet ist.
    Das hört man an dem sich dauernd wiederholenden Ton, der beim Anschluss von USB-Geräten zu vernehmen ist.
    Gleichzeitig erscheint ein Fenster mit dem Hinweis, der Drucker sei offline und die Kabelanschlüsse seien zu prüfen. Dort ist jedoch alles in Ordnung.
    Dann wird wieder das gleiche Fenster eingeblendet, der Drucker sei online, um gleich danach wieder anzuzeigen, dass er offline sei.
    Zusätzlich kommt der Schriftzug, das ein Treiber installiert wird, kurz danach der Hinweis, dieser sei nicht installiert worden.
    Drucken kann man in dieser Zeit jedoch nicht.
    Das geht ständig so weiter, bis nach ca. 1/4Stunde ein weiterer Drucker erscheint.
    Danach funktioniert das Drucken wieder, auch wenn ich den neuen Drucker lösche.

    Beim nächsten Einschalten des Computer beginnt das ganze Theater wieder von vorne.

    Ich habe alles versucht: Drucker komplett deinstalliert und neu eingerichtet, von der Canon-Internetseite das Hilfsprogramm My Printer heruntergeladen und istalliert.
    Es nützt nichts.

    Was kann ich noch tun?

    Danke im Voraus für jede Hilfe.

    Mit freundlichen Grüßen
    gez. Günter LUDWIG
     
  2. Guten Tag

    Hast du schonmal Versucht deinen Drucker im Vista Kompatibilität zu installieren?
    Die neusten Treiber mal geladen und damit Probiert?
    http://de.software.canon-europe.com/products/0010484.asp

    Wenn nicht hier ist auch ne Support Telefonnummer von Canon

    Telephone support
    069 29 99 36 80
     
  3. Hallo Christian0902,

    danke für die Antwort.

    Wie kann ich das machen?

    Ich habe nur den Druckertreiber, der mit dem Drucker ausgeliefert worden war, und der ist für WinXP.

    Einen neueren Treiber habe ich nirgends gefunden.
    Z.Zt. verwende ich den von Win7 automatische eingerichteten Treiber.

    Gruß
    Günter LUDWIG
     
  4. Geh mal bitte auf diese Seite
    http://de.software.canon-europe.com/products/0010484.asp

    dort wählst du dann Windows 7 aus, Sprache Deutsch und dann auf Los, dann bekommst du die neuste Software angezeit die Canon hat und diese kannst du dann dort Runterladen. Versuche es dann mal mit dieser ob das Problem dann weg ist und wenn nicht versuchst du den Treiber mal im Windows Vista Kompatibilität zu installieren.


    *EDIT*
    Wenn du dann alles ausgewählt hast Klickst du dann auf
    1. Canon Inkjet Printer Driver Add-On Module (2)
    und dann kommst du auf eine andere Oberfläsche und dort Klickst du dann auf
    aomwin200ea24.exe
    und lädst dir diese Datei mal Runter.
     
Die Seite wird geladen...

Canon PIXMA iP4500 unter Windows7 - Ähnliche Themen

Forum Datum
Canon Pixma IP 4200 druckt kein schwarz mehr Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 21. Juli 2015
Canon Pixma ip4600 installiert auf XP im Netzwerk KEINE Ansteuerung von Windos 7 möglich Hardware 3. März 2010
[GELÖST] Win7 erkennt Canon Pixma ip4600 nicht Hardware 31. Aug. 2009
Printserver LogiLink PS0002 und Canon Pixma iP 4600 Windows XP Forum 20. Sep. 2010
Canon Pixma iP4500 druckt nicht die Farbe Cyan Hardware 25. Apr. 2010