Cardreader schreibgeschützt

Dieses Thema Cardreader schreibgeschützt im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Core, 21. Juni 2005.

Thema: Cardreader schreibgeschützt Hi, ich besitze einen Multi Cardreader 16in1. Das Problem ist nur, daß ich auf der Speicherkarte nichts löschen,...

  1. Hi,

    ich besitze einen Multi Cardreader 16in1.

    Das Problem ist nur, daß ich auf der Speicherkarte nichts löschen, kopieren, neu erstellen, oder sie gar formatieren kann.

    Z. B. beim löschen wird angezeigt Die Datei kann nicht entfernt werden. Der Datenträger ist schreibgeschützt. Heben Sie den Schreibschutz auf, oder verwenden Sie eine anderen Datenträger.

    Wenn ich bloß wüsste wie?

    Die Karte besitzt übrigens keinen Schieber o.ä. womit man den Schreibschutz de- bzw. aktivieren kann. Außerdem habe ich die Speicherkarte nicht durch ein Passwort gesichert.

    Gibt es vielleicht unter Windows XP irgendeine Einstellung, womit man den Schreibschutz verändern kann???

    MfG

    Core
     
  2. Vielleicht in den Eigenschaften der einzelnen Dateien (rechte Maustaste - Eigenschaften) nachschauen, ob diese schreibgeschützt sind. Den Schreibschutz aufheben (Häkchen weg). Dasselbe Problem gibt es bei gebrannten CD mit Dateien, die man sich irgendwann wieder auf den PC zurückholt. Diese sind dann auch schreibgeschützt.
     
  3. bedeutet die bezeichnung cardREADER nicht das er nur LESEN kann?
    also ich hab von den dingern null plan, entschuldigung falls ich falsch liege.
    Mir wurde zumindest grade von 2 Kolegen gesagt das einige beides können andere auch nur lesen.
     
  4. @jhhsv Wenn ich versuche den Schreibschutz der einzelnen Dateien zu deaktivieren, erscheint ebenfalls die Meldung Änderung nicht möglich. Datenträger schreibgeschützt.
    Die Frage ist eher wie man den Schreibschutz vom Datenträger, also in diesem Fall die Speicherkarte, entfernt und nicht von den einzelnen Dateien.

    @Boris W. Eigentlich hast Du ja recht, aber auf der Verpackung steht extra, daß es sich hier um ein Kartenleser/-schreiber handelt. Nun lesen kann ich die Dateien ja, nur schreiben will das Gerät die Daten nicht.
     
  5. zag
    zag
    Hmmm.. das Problem kenne ich ...

    Wahrscheinlich hast Du Dir, so wie ich auch, den micromaxx vom Plus gekauft :)

    Naja, ich finde immo auch keinen weg meine RSMMC zu beschreiben, also falls jemand eine Lösung hat,
    würde ich mich freuen :)

    Ich werde mal probieren das Ding zu sichern und die Karte im Handy neu zu formatieren, falls das nix gibt...
    :-X

    Gruß,

    Zag
     
  6. zag
    zag
    Mein Problem hat sich aufgeklärt... es liegt NICHT an der Karte.
    Hab die Karte bei nem Bekannten in den reader geshoben und schon konnte man daten drauf kopieren :/

    Also ist der Reader Mist, der kann wohl wirklich die MMC Karten nur READEN... :(

    Gruß,

    Zag
     
Die Seite wird geladen...

Cardreader schreibgeschützt - Ähnliche Themen

Forum Datum
Cardreader funktioniert nicht Windows XP Forum 25. Juli 2009
(v) Mainbord + Cpu 3.4 Ghz - Mainbord Cardreader - Speicher Windows XP Forum 16. Sep. 2010
USB-Cardreader + Vista nach Standby? Windows XP Forum 23. März 2009
Drucker - Arbeitsplatz - Cardreader Windows XP Forum 5. Nov. 2008
Treiberloser Cardreader findet keine Treiber Windows XP Forum 17. Okt. 2007