CD-Check-Problem

Dieses Thema CD-Check-Problem im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von Eagle3386, 2. Juni 2003.

Thema: CD-Check-Problem Hallo alle zusammen! Lange ist's her, seit ich was gepostet habe und ich komme gleich mit einem problem zu euch:...

  1. Hallo alle zusammen!
    Lange ist's her, seit ich was gepostet habe und ich komme gleich mit einem problem zu euch:

    Ich durfte dank des bekloppten und inkompetenten MS-Supports tatsächlich Windows 2000 neuinstallieren - nur weil ich irgendwelches Zeugs deinstallieren sollte und am Ende ging gar nichts mehr... :mad: :( :'(

    Seit ich Win2k nun neu aufgespielt habe, gibt's Probleme mit Anwendungen, die prüfen, ob und wenn ja welcher CD-Typ im Laufwerk liegt. - Z. B. braucht CloneCD etwa 30 Sekunden bis 1 ganze Minute, um mein CD-ROM und meinen Brenner zu finden.
    Der Windows Media Player (wird nur für FIlme genutzt, sonst kommt WinAmp zum Einsatz ;D) braucht gar 1-2 Minuten - zwar läuft der Film, der sich auf meiner Festplatte befindet im Media Player ab, aber oben bei Wiedergabeliste steht (vorerst) nichts und ich kann auch in der Suchleiste nicht an eine bestimmte Stelle im FIlm springen.
    Wenn ich jedoch die Vorschau-Funktion des Ordners, wo der Film drin ist, nutze, startet der Film sofort.
    Auch Video-Streams aus dem Netz laufen ohne Verzögerung - es sei denn, sie sind nicht eingebunden, sondern werden per Link auf die Videodatei aufgerufen, so dass der Media Player startet und dann wieder ewig die Laufwerke scannt.

    Andererseits braucht z. B. Nero keineswegs so lange - da läuft alles sofort und ohne (lange) Wartezeit ab - auch beim Start von Nero - im Gegensatz zu CloneCD.

    Nun meine Frage an euch:

    Woran liegt und wie kann ich das vor allem wieder so hinbekommen, dass das wieder so wie früher läuft?!?

    Meine PC-Daten:

    Windows 2000 Professional - mit installiertem Service Pack 2 (Build 2195)
    VIA Hyperion 4.47
    Windows Media Player 7.1
    CloneCD 4.2.0.2
    Nero Burning ROM 5.5.10.20
     
  2. Hast Du irgendeinen ASPI-Treiber installiert ? Vielleicht liegt es ja daran, Nero installiert sich, soviel ich weiß einen eigenen.
     
  3. Gibt's->ne Möglichkeit, dass irgendwo abzulesen?

    [Edit]
    Hab das Nero Toolkit verwendet und da steht beim Registerreiter ASPI:

    wnaspi32.dll - 4.60 (1021)
    aspi32.sys - 4.60 (1021)
    winaspi.dll - 4.60 (1021)
    wowpost.exe - 4.60 (1021)
     
  4. Zunächst würde ich mal deinen Rechner mit Updates versorgen inkl. aktueller Gerätetreiber ... Wegen den Brennprogrammen, ich persönlich bin gegen 2 Brennerprogs auf dem gleichen System, da Komplikationen auftreten, Treiber sich in die quäre kommen und sich somit nicht vertragen könnten ...

    Gruss :)
     
  5. Demnach hast Du den ASPI-treiber ja installiert, daran kann es also eigentlich nicht liegen.
     
  6. Hallo!
    Also die neusten treiber habe ich ja (siehe PC-Datenangaben). ;)
    Insofern kann es daran eigentlich nicht liegen - denn den Fehler habe ich, seit ich Win2k neu aufgespielt habe... :mad:

    Was deine negative Meinung zu Dual-Brennprogramm-Benutzung angeht, kann ich dieser nur widersprechen - Nero und CloneCD hatten und haben sich immer bestens verstanden... :-\
    Als mein Win2k noch nicht vom MS-Support gestört war, liefen beide Programme reibungslos und ich kann nichts dafür, dass Nero nicht so gute 1:1-Kopien wie CloneCD liefert, sonst würde ich nur noch Nero verwenden... :)
     
  7. Ich sag ja nur was sein könnte bezüglich 2 Brennprogs gleichzeitg :)
    Hattest du denn dein Win2k komplett neu installiert ( formatiert) oder nur neu drüberinstalliert?
     
  8. Ja kein Thema, aber wie gesagt, die beiden hatten sich prächtig vertragen... ;D

    Komplett neu - die Festplatte hab ich 2 oder 3 mal formatiert - einmal mit Schnelllöschung und dann halt richtig komplett mit NTFS-Dateisystem neuaufsetzen - das hat bei meiner 80 GB-Platte satte 75 Minuten gedauert... :(
     
  9. Oki :)
    Hast du den DMA Modus bei deinen Geräten aktiv?
     
  10. Jep, habe ich - sowohl bei meiner Festplatte (U-DMA 100) als auch bei den beiden Laufwerken (beide U-DMA 33 - mehr wollen die nicht, auch wenn mein Board bis 100 mitgehen würde, ka wieso...)