CD-ROM nicht mehr da, wenn keine CD eingelegt...

Dieses Thema CD-ROM nicht mehr da, wenn keine CD eingelegt... im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von pablovschby_gesch, 6. Feb. 2003.

Thema: CD-ROM nicht mehr da, wenn keine CD eingelegt... Hallo.. ein cd-rom an w2k verschwindet, wenn keine cd-rom eingelegt ist.. sobald dann eine andere cd eingelegt...

  1. Hallo..

    ein cd-rom an w2k verschwindet, wenn keine cd-rom eingelegt ist..

    sobald dann eine andere cd eingelegt wird, muss zuerst mittels add hardware-wizard nach neuen geräten gesucht werden und dann ists auch wieder da... sonst ists nicht mehr in der hardwareliste..

    hat jemand eine lösung?? regedit oder so... einfach damit das cd-laufwerk bleibt, auch wenn keine cd drin ist...

    gruss&merci
    pablo
     
  2. es müsste doch da was in der registry zu ändern sein, um das cd-laufwerk andauernd als laufwerk zu zeigen...nicht...s?
     
  3. Hi,
    versuch mal ein neues IDE-Kabel und überprüf die Stromleitung zum CD-Laufwerk.
     
  4. nein, sobald eine cd eingelegt wird und man mit add/remove hardware-wizard (oben beschrieben) etwas hinzufügen will, taucht es ja wieder auf...

    danke&gruss
     
  5. bitte helft mir... weiss denn da niemand was...?

    il est trés important...

    merci&gruss
     
  6. Bei www.pc-profi.org unter »Technik / Windows 2000« findest du einen Artikel zu diesem Thema; dort steht wie man sowas lösen kann.

    Gruß,
    Heiko
     
  7. danke lissi, ..du verweist gerne auf diese seite...

    aber das probi ist auch, dass ich genau diese lower/upper-.filter in MEINER registry NIRGENDS finde...tja....

    gruss&merci
    pablo

    p.s.: sind nicht noch andere ideen...=?
     
  8. Wieso sollte ich es auch mehrfach schreiben?
    Schon SP3 nochmal installiert?

    Gruß,
    Heiko
     
  9. Was du auch noch prüfen könntest:
    1. Hast du im BIOS Plug&Play BIOS enabled?
    2. Seit wann tritt das Problem auf, seit der Installation von W2K oder seit dem du ein Programm installier hast?
    3. Was ist das für ein CD-ROM Laufwerk?
    4. Wie hast du deine Laufwerke an den beiden IDE-Kanälen verteilt und wie ist die Jumperung eingestellt?

    Installiere aber vorher wie bereits gesagt erst nochmal SP3, das wirkt oft Wunder.

    Gruß,
    Heiko

    PS: Die Geschichte mit dem Lower-& Upperlevel tritt häufiger auf als man denkt und kann passieren wenn z.B. ein Brennprogramm installiert worden ist.
     
  10. hi heiko

    merci für deine antworten...

    also, die lösung des problems war: ein bios aus 1999... ist zu alt und hat dem win2k immer gesagt...: cd-rom ist ein wechsellaufwerk... darum verschwand das laufwerk immer, wenn die cd nicht drinnen war...

    nun-->neues bios und das cd-rom bleibt nun auch im w2k, wenn keine cd eingelegt wurde...


    danke trotzdem

    gruss
    pablo

    p.s.:

    ---
    Die Geschichte mit dem Lower-& Upperlevel tritt häufiger auf als man denkt und kann passieren wenn z.B. ein Brennprogramm installiert worden ist.
    ----

    frage: wenn also ein brennprogi inst. wird... dann werden auf einmal solche upper/lower-filter -schlüssel/key's geneeriert in der registry...?
     
Die Seite wird geladen...

CD-ROM nicht mehr da, wenn keine CD eingelegt... - Ähnliche Themen

Forum Datum
CD-ROM Laufwerk nicht erkannt (Acer Aspire 5520 unter Vista) Hardware 7. Jan. 2010
CD-ROM zeigt nicht alle Dateien an Windows Vista Forum 29. Jan. 2009
DVD/CD-ROM-Laufwerk funktioniert nicht Windows Vista Forum 16. Jan. 2009
CD-Rom LW wird nicht mehr erkannt, dafür aber Basissystemgerät Windows XP Forum 4. März 2008
CD-ROM Freigabe funktioniert nicht Netzwerk 8. Nov. 2006