CD überbrennen

Dieses Thema CD überbrennen im Forum "Audio, Video und Brennen" wurde erstellt von ringostar, 9. Sep. 2005.

Thema: CD überbrennen Hallo, wie kann ich eine VCD, SVCD, MVCD oder RSVCD die überlänge hat z.B. 750MB oder 817MB auf einem normalen...

  1. Hallo,

    wie kann ich eine VCD, SVCD, MVCD oder RSVCD die überlänge hat z.B. 750MB oder 817MB auf einem normalen 700MB Rohling brennen. Mein Nero 6.6.0.1 macht es nicht obwohl ich die Einstellungen Gelbe Marke u. Rote Marke auf 90 bzw. 100min. geändert habe.
    Auch erkennt mein Programm kein 800MB Rohling, oder liegt es an mein DVD Brenner.
    Welche möglichkeiten gibt es um die beiden Probleme zu beheben.
    Danke im vorraus.....Ringo
     
  2. Überbrennen hängt von der Eigenschaft des Brenners ab und ist in der Firmware zu finden. Dazu ist auch notwendig das ein Rohling in der Medialist steht. Um genau diese Antworten zu erhalten ,würde ich gerne wissen, was für einen DVD-Brenner du hast ;)
     
  3. Hi,

    ich habe eine NEC DVD RW ND-3500AG
    die Firmware müßte noch die erste sein, bzw. wo kann ich nachsehen welche es ist?Am Programm liegt es glaub ich nicht da auch mein WinOnCD das überbrennen nicht macht. Bei meinen anderen PC, da hatte ich XP SP1 und einen NEC 1300 (jetzt XP SP2). Kann es sein das ich für Nero ein Patch runterladen muß, wenn ja wie heist es.

    Gruß
    Ringo
     
  4. In Nero bei den Rekorder-Infos steht das.
    Rekorder -> Rekorderauswahl

    Nein, gibt es nicht.
     
  5. Hi,

    welche Firmware du hast, findest du und der Systemsteuerung, Gerätemanager,DVD/CD LW und den NEC anklicken dort findest auch welche Firmware. Die steht hinter dem Name des NEC's. Zu finden ist neue hier: http://www.de.nec.de/softwareoverview2.php/id/557
    Die zweite Frage versteh ich nicht. Mit Nero gehst und mit WonON nicht. Mich verwirrt deine Aussage. Mit dem Neropatch hat das Überbrennen nix zu tun, da die genannte Funktion schon in der 5er Version integriert wurde.
     
  6. Hi Schwimmi,
    meine Firmware ist die 2.16

    Wg. den Programmen meinte ich bei meinen alten PC hatte ich einen NEC 1300 (XP SP1). Da konnte ich sowohl mit Nero als auch mit WinOn überbrennen.
    Jetzt habe ich einen neuen PC und einen NEC ND 3500 A (XP SP2). Jetzt kann ich nicht mit Nero und auch nicht mit WinOn überbrennen.

    Ich werde jetzt mal die aktuelle Firmware draufspielen und melde mich dann wieder.

    Gruß
    Ringo
     
  7. Hi,
    ich habe nun die neuste Firmware gezogen aber noch nicht installiert. Wenn man die Liesmich Datei durchlest hört sich das ganz schon kompliziert an. Ich speichere mal etwas Text davon hier rein.

    Bitte unter folgenden Vorraussetzungen die Aktualisierung der Firmware vornehmen:

    Das Gerät allein am zweiten IDE Port als Master anschliessen (falls ein slave Gerät am zweiten IDE vorhanden, entfernen)
    Ein standard UDMA-2 IDE Kabel einsetzen
    Alle externen Komponenten vom PC entfernen (USB/ FireWire Geräte)
    Das Firmwareupdate im abgesicherten Modus von Windows (XP/ 2000) durchführen
    Unter Windows (XP/ 2000) als Administrator anmelden
    Es dürfen keine Programme im Hintergrund laufen (Virenscanner/ active Desktop/ packetwriting agent)
    Den Übertragungsmodus von DMA auf PIO umstellen, gehen Sie dazu auf Menü Start>Einstellungen>Systemsteuerung>System>Hardware/ Gerätemanager, markieren Sie IDE/ ATAPI controllers, Rechtsklick auf den Primary* oder Secdondary* IDE Channel und ändern Sie den Übertragungsmodus für das entsprechende Gerät (0:1, steht je* nach Anschluss für Master oder Slave des Brenners) von DMA, wenn verfügbar auf Nur PIO. Sollte keine Einstellung möglich sein, lässt entweder dies Ihre Hardware nicht zu oder Sie brauchen exakt die Treiber oder Treiber- updates für Ihr Mainboard, kontaktieren Sie in dem Fall den Hersteller Ihres Mainboards oder des PC-Komplettsystems

    Einsatz unter Windows 9x/ ME/ 2000 & XP: Nach dem Entpacken die NECND350_v21A.exe Datei durch Doppelklick ausführen, die Angaben am Bildschirm befolgen. Anschliessend ist ein Neustart des Systems erforderlich.

    Sollten nach dem Updatevorgang Probleme in Verbindung mit Ihrem Windows System so wie der Brennersoftware auftreten, gehen Sie bitte nach diesen Schritten vor:
    1. Deinstallieren Sie Ihre Brennersoftwares alle komplett, evtl. Registry säubern. Sie finden auf der Homepage von NERO Tools zum säubern des Systems (http://www.nero.com).
    2. Aktualisieren Sie Ihren Mainboard Treiber (Busmaster/ Chipsatztreiber). Bitte kontaktieren Sie dazu den Hersteller Ihres Mainboards oder Komplettsystemes um den aktuellen Treiber zu bekommen.
    3. Installieren und aktualisieren Sie Ihre Brennersoftware wieder.


    Muß ich das alles mit den Steckplätzen machen und im abgesicherten Modus oder erst ab dem Abschnitt Einsatz unter Windows...
     
  8. Icvh versteh deine Frage net. Starte einfach die NECND350_v21A.exe, vorher bitte offline sein, DVD's aus dem LW nehmen und Virenscanner deaktivieren. Dann einfach auf Flash und reboot.
     
  9. Hi,
    ich bin nicht so gut drauf mit dem PC.
    Was wiederum ist Flash und reboot?

    Gruß
     
  10. Flash bedeutet, dass die Firmware geupdatet wird. Reboot bedeutet Neustart des Computers. Alles in einem wird erst nach dem Neustart das Update zur Verfügung gestellt.
     
Die Seite wird geladen...

CD überbrennen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Nero 8 überbrennen? Audio, Video und Brennen 5. Okt. 2007
Überbrennen von Intenso CD-R mit Nero 7.0.0.0 und CyberDrv CW058D CD-R/RW Audio, Video und Brennen 20. Mai 2006
Überbrennen mit BenQ DW1620A klappt nicht. Wer weiß Rat? Audio, Video und Brennen 31. Jan. 2006
Seit NEC1300A + ASUS3212A kein Überbrennen mehr möglich Audio, Video und Brennen 19. Dez. 2003
Probleme mit SVCD und überbrennen Windows XP Forum 14. Apr. 2003